Benutzer: 46.522
Themen: 30.236
Beiträge: 983.790
Benutzer online: 3
Gäste online: 90
Gesamt online: 93
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.05.2021, 10:56  

Beitrag #2351

Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Beiträge: 302
Zitat:
Zitat von XXX
Warum soll es Unterschiede geben?
Packs ziehen ist Glücksspiel...

Das Hauptspiel sollte kein Glücksspiel sein, sondern durch Können etc. entschieden werden.

Und jetzt gib bitte endlich Ruhe... Wir zwei werden nicht mehr auf einen Nenner kommen dieses Leben. Ich habe das akzeptiert, solltest Du auch mal langsam...
14.05.2021, 11:05  

Beitrag #2352

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.241
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.241
Beiträge: 6.241
Zitat:
Zitat von PaLiT
Langsam kommt er mir wie Bartra vor ... ständig wartend darauf, dass sein "Kontrahent" was schreibt...

Ich kann ihn zwar überlesen, aber Toddi hat ihn ja ständig vor der Nase ...
Eine normale Diskussion muss doch möglich sein.
Toddi hat jetzt eigentlich eh ganz normal geantwortet. Eigentlich hast mit diesem Post du dem Stein des Anstoßes für einen Streit gegeben.

---------- Beitrag aktualisiert am 14.05.2021 um 12:08 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Toddi1970_P2W
Packs ziehen ist Glücksspiel...

Das Hauptspiel sollte kein Glücksspiel sein, sondern durch Können etc. entschieden werden.

Und jetzt gib bitte endlich Ruhe... Wir zwei werden nicht mehr auf einen Nenner kommen dieses Leben. Ich habe das akzeptiert, solltest Du auch mal langsam...
Durch können obwohl eingegriffen wird?

Und man kann dieses Glücksspiel bei den Packs immerhin so hinsteuern dass nur LaLiga Spieler gezogen werden oder dass z.b. nur Spieler ab 83 oder 84 gezogen werden aber sonst soll EA keinen Zugriff haben?
Klingt höchst unlogisch aber gut. Auch ich lasse es wieder sein.
14.05.2021, 13:15  

Beitrag #2353

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 930
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 930
Beiträge: 930
Zitat:
Zitat von Toddi1970_P2W
Packs ziehen ist Glücksspiel...

Das Hauptspiel sollte kein Glücksspiel sein, sondern durch Können etc. entschieden werden.
Ich bin da zwar ganz bei dir,aber das sehen ja selbst hier im Forum nicht wenige gänzlich anders.
14.05.2021, 13:46  

Beitrag #2354

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.774
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.774
Beiträge: 1.774
Zitat:
Zitat von Anadur
Ich bin da zwar ganz bei dir,aber das sehen ja selbst hier im Forum nicht wenige gänzlich anders.
Ich empfehle dazu, das Interview mit dem unsympathischen "Dr. Erhano" auf Kicker.de zu lesen. Nur zur Erinnerung, dieser tolle E-Sportler hat einmal ein Tunier verlassen, weil der Gegner ihm zu viel auf Zeit gespielt hat. Der ist auch der Meinung, dass man in Fifa mehr Tricks braucht. Noch mehr als jetzt? Sehr realistisch! Dasss das Spiel zu langsam geworden sei, findet er natürlich auch.

Also Alles, was ein realistischeres Spiel ausmacht, gefällt ihm nicht. Daher ist verständlich, dass er mit dem E-Sport aufhört. Dass er auch mittlerweile keinerlei Erfolg hat, spielt selbstverständlich keine Rolle...
Meines Erachtens gibt er auf, weil er merkt, dass er nichts mehr reißen wird und versucht, es auf das Spiel zu schieben. Was aber allzu durchsichtig ist.
14.05.2021, 22:53  

Beitrag #2355

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Zitat:
Zitat von anbo
Ich empfehle dazu, das Interview mit dem unsympathischen "Dr. Erhano" auf Kicker.de zu lesen. Nur zur Erinnerung, dieser tolle E-Sportler hat einmal ein Tunier verlassen, weil der Gegner ihm zu viel auf Zeit gespielt hat. Der ist auch der Meinung, dass man in Fifa mehr Tricks braucht. Noch mehr als jetzt? Sehr realistisch! Dasss das Spiel zu langsam geworden sei, findet er natürlich auch.

Also Alles, was ein realistischeres Spiel ausmacht, gefällt ihm nicht. Daher ist verständlich, dass er mit dem E-Sport aufhört. Dass er auch mittlerweile keinerlei Erfolg hat, spielt selbstverständlich keine Rolle...
Meines Erachtens gibt er auf, weil er merkt, dass er nichts mehr reißen wird und versucht, es auf das Spiel zu schieben. Was aber allzu durchsichtig ist.
Man kann ea ja echt viel vorwerfen aber grade für die Leute die Bock auf diese trickserei haben hat man doch den perfekten Modus eingeführt.

Ich check nicht Warum der dann nicht genutzt wird...sollen die halt die ut Spieler da rein packen meinetwegen sogar frei wählbar ohne irgendwelche Packs oder sonstwas....

Als ob das spiel noch mehr bug abuse braucht.

Fällt einem echt nichts mehr ein.
14.05.2021, 23:13  

Beitrag #2356

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 930
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 930
Beiträge: 930
Zitat:
Zitat von anbo
Ich empfehle dazu, das Interview mit dem unsympathischen "Dr. Erhano" auf Kicker.de zu lesen. Nur zur Erinnerung, dieser tolle E-Sportler hat einmal ein Tunier verlassen, weil der Gegner ihm zu viel auf Zeit gespielt hat. Der ist auch der Meinung, dass man in Fifa mehr Tricks braucht. Noch mehr als jetzt? Sehr realistisch! Dasss das Spiel zu langsam geworden sei, findet er natürlich auch.
Hu? Ich will alles nur nicht mehr Tricks. Gerade die Tricks erhöhen so extrem den Luckfaktor. Das Spiel ist einfach extrem langsam geworden eben aufgrund der Fokussierung auf die Tricks und dem RNG Faktor und das nennen die dann realistisches Fußball simulierendes Gameplay.

Mich nerven extrem die Eingriffe ins Passspiel, das Bälle die ankommen müssten nicht ankommen und auf der anderen Seite Bälle an drei Verteidigern vorbeigelenkt werden. Das sobald irgendein Skill ausgeführt wird, der Verteidiger nicht mehr steuerbar ist. Das perfekte Schüsse an die Latte gelenkt werden, während verkrüppelte Schüsschen durch zwei Beine an dem hinterherschauenden Torwart vorbeigelenkt werden.
Das Karten wie Neymar komplett kaputt sind und jeden Zweikampf gewinnen. Das TeamPressing immer noch im Spiel ist während die Secondman Press komplett kaputt gepatcht wurde.
16.05.2021, 22:43  

Beitrag #2357

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.774
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.774
Beiträge: 1.774
Zitat:
Zitat von Anadur
Hu? Ich will alles nur nicht mehr Tricks. Gerade die Tricks erhöhen so extrem den Luckfaktor. Das Spiel ist einfach extrem langsam geworden eben aufgrund der Fokussierung auf die Tricks und dem RNG Faktor und das nennen die dann realistisches Fußball simulierendes Gameplay.

Mich nerven extrem die Eingriffe ins Passspiel, das Bälle die ankommen müssten nicht ankommen und auf der anderen Seite Bälle an drei Verteidigern vorbeigelenkt werden. Das sobald irgendein Skill ausgeführt wird, der Verteidiger nicht mehr steuerbar ist. Das perfekte Schüsse an die Latte gelenkt werden, während verkrüppelte Schüsschen durch zwei Beine an dem hinterherschauenden Torwart vorbeigelenkt werden.
Das Karten wie Neymar komplett kaputt sind und jeden Zweikampf gewinnen. Das TeamPressing immer noch im Spiel ist während die Secondman Press komplett kaputt gepatcht wurde.
Mein "auch" bezog sich nicht auf dich. Ich hätte besser scheiben sollen, dass er (Erhano) des Weiteren meint...

Mir ging es eher um den Teil des Interviews, in dem er sagt, dass Fifa immer schlimmer für ihn geworden sei, weil es 1. langsamer und 2. realistischer geworden sei.
17.05.2021, 09:31  

Beitrag #2358

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 352
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 352
Beiträge: 352
Ich konnte es kaum glauben, was ich da von Erhano gelesen hatte. Das Spiel ist langsamer und realistischer geworden, darum machts ihm kein Spaß mehr und er hört auf. Echt jetzt? Ich will ein möglichst realistisches Fussballspiel und der hört auf, weil es realistischer geworden ist?

Leider spiegelt das aber die Spielweisen der meisten Fifaspieler wieder. Hauptsache sprinten und skillen.

Ich muss hier euch mal fragen. Ich spiel ja erst seit Fifa20, daher weiß ich nicht wie unrealistisch Fifa vorher war. Aber ich finds ja jetzt schon nicht unbedingt realistisch. War das vorher echt noch schlimmer?
17.05.2021, 09:41  

Beitrag #2359

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.685
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.685
Beiträge: 6.685
Ich glaube ab FIFA 20 wurde das Spiel etwas verlangsamt. FIFA 21 wurde noch etwas langsamer als der Vorgänger. Vorher war FIFA noch mehr Arcade. Das Spiel an sich wurde aber immer schlechter weil EA angeblich versucht mehr Realismus durch Varianz reinzubringen. Meine persönliche Meinung dazu ist, dass da irgendein ausgeklügelter Psychoschnodder dahintersteckt der den Spieler dazu bringen soll, zwangsläufig Kohle in das Spiel zu stecken. Anders lassen sich diese Phasen nicht erklären. Es gibt Phasen, da spiele ich 5 - 10 Spiele hintereinander wie ein Weltmeister um dann mehrere Spiele am Stück kein Bein mehr auf den Boden zu bekommen. Und das geht schon einige Jahre so. Das letzte Fifa an das ich mich halbwegs positiv erinnere, war FIFA 13. Ab 14 ging das mit den Powerkopfbällen los. Mandzukic in den Strafraum, Flanke, Tor. Mein Gott war das schlimm.
17.05.2021, 11:07  

Beitrag #2360

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Ich verfluche EA für die SWAP Aufgaben echt.

Warum muss man die so gestalten, dass man Krampfhaft Spiele bestreiten "muss" (das Muss setze ich bewusst in Anführungszeichen).

Diese "Triff in 10 seperaten Spielen" Aufgaben sind so Stumpf.

Mach doch einfach 2 Siege mehr und dafür dann weniger Spiele.

Irgendwann kommen 100 prozentig Aufgaben die HZ bezogen sind damit man 1. Goal Wins noch mehr ausrotten kann.

Sowas wie, triff in HZ 1 und 2 oder eben nur in 2.

Gestern hab ich einen 5 Tore machen lassen und er ist nicht auf die Idee gekommen, dass ich den Sieg nicht brauche. Stattdessen ekel Tanzjubel und 3x Pause nach dem 5. Tor.
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-21-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-21-Frust