Benutzer: 46.744
Themen: 30.315
Beiträge: 991.167
Benutzer online: 3
Gäste online: 87
Gesamt online: 90
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
26.11.2021, 09:49  

Beitrag #581

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
Beiträge: 2.902
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Wie so oft kann ich dir nur sagen, dass ich solche Spiele nicht habe. Und mein Gegner kann auch 90 Torschüsse haben, aber es gibt nun mal Spots, wo sich ein Schuss lohnt und wo nicht. Und über Faktoren wie Weak Foot etc. will ich nicht mal eingehen. Es gibt so viele Streamer, die keine E-Sportler sind und Woche für Woche den selben Rang holen. Das Spiel bietet nun meiner Meinung nach einen Skill Gap, auch wenn verdammt viele zufällige Dinge passieren. Jedoch hat man 12 Minuten Zeit und wenn man besser als der Gegner ist, reicht es halt oft aus. Jedes verlorene/gewonnene Spiel bisher war für mich komplett verständlich und von 100 gab es vielleicht 3 Spiele, wo ich mich "benachteiligt" gefühlt habe. Ist aber für mich einfach nicht eindeutig genug.

Und ich gewinne halt oft dann, weil ich mit 7 Spieler presse. Welcher Script soll mich hier unterstützt haben? Driven Pässe kommen sowieso immer an, Finesse Green Time geht mit Spielern wie Messi/Fekir immer rein. Im 1vs1 gegen den Torwart ist ein Lupfer immer drin. R1 Flanke kommt immer perfekt rein. Also wann soll ich hier einen Script gemerkt haben, wenn ich Mechaniken nutze, die immer klappen?
Hat ein Script verhindert, dass er mich presst, bevor ich einen Finesse Shot nutze? Oder hat ein Script verhindert, dass er nicht den IVs anwählt, sondern nur die ZDMs zum Verteidigen und dadurch der Driven Pass in den Strafraum immer durchkommt?

Ich bleibe dabei, dass das Spiel eine interessante Tiefe bietet, die sich nicht Script nennt, sondern Können.

Wir haben einfach zwei verschiedene Meinung dazu, was ja eben vollkommenen okay ist.
Da bist du aber nunmal einer der wenigen die das so sehen. Demzufolge kann man das schon nicht mehr als Meinung abstempeln.

Ich hab von 100 Spielen vielleicht 3 die ganz normal ablaufen und der bessere gewinnt (ok vielleicht ein bisschen übertrieben üch würde sagen von 5 Spielen ist 1 normal).

Ich freu mich aufjedenfall für dich, dass du die Eingriffe nicht mitbekommst und somit unbekümmert spielen kannst, aber für den Großteil der Leute ist das Spiel langsam aber sicher unspielbar.

Aber wie gesagt, schön das du das nicht so wahrnimmst, ich hätte gerne diese Haltung ...
26.11.2021, 09:50  

Beitrag #582

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.290
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.290
Beiträge: 1.290
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Wie so oft kann ich dir nur sagen, dass ich solche Spiele nicht habe. Und mein Gegner kann auch 90 Torschüsse haben, aber es gibt nun mal Spots, wo sich ein Schuss lohnt und wo nicht. Und über Faktoren wie Weak Foot etc. will ich nicht mal eingehen. Es gibt so viele Streamer, die keine E-Sportler sind und Woche für Woche den selben Rang holen. Das Spiel bietet nun meiner Meinung nach einen Skill Gap, auch wenn verdammt viele zufällige Dinge passieren. Jedoch hat man 12 Minuten Zeit und wenn man besser als der Gegner ist, reicht es halt oft aus. Jedes verlorene/gewonnene Spiel bisher war für mich komplett verständlich und von 100 gab es vielleicht 3 Spiele, wo ich mich "benachteiligt" gefühlt habe. Ist aber für mich einfach nicht eindeutig genug.

Und ich gewinne halt oft dann, weil ich mit 7 Spieler presse. Welcher Script soll mich hier unterstützt haben? Driven Pässe kommen sowieso immer an, Finesse Green Time geht mit Spielern wie Messi/Fekir immer rein. Im 1vs1 gegen den Torwart ist ein Lupfer immer drin. R1 Flanke kommt immer perfekt rein. Also wann soll ich hier einen Script gemerkt haben, wenn ich Mechaniken nutze, die immer klappen?
Hat ein Script verhindert, dass er mich presst, bevor ich einen Finesse Shot nutze? Oder hat ein Script verhindert, dass er nicht den IVs anwählt, sondern nur die ZDMs zum Verteidigen und dadurch der Driven Pass in den Strafraum immer durchkommt?

Ich bleibe dabei, dass das Spiel eine interessante Tiefe bietet, die sich nicht Script nennt, sondern Können.

Wir haben einfach zwei verschiedene Meinung dazu, was ja eben vollkommenen okay ist.

@anbo

Dann bleibt halt die Frage, warum du es nötig hast komplett inhaltsfrei einen Beitrag zu posten, der nichts mit dir und dem Thema hier zu tun hat? Spiegelt halt die Diskussionskultur vom letzten Jahr wieder, nicht persönlich nehmen.
Mal ganz blöd gefragt, widerlegst du dich mit deiner Argumentation nicht selbst?

Du glaubst nicht an Script, bist aber erfolgreich weil du Mechaniken im Spiel nutzt, die immer klappen…

Mechaniken in einem Spiel, die Erfolg „garantieren“, ist das nicht das Paradebeispiel für Script?? Oder bin ich deppert und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht?
26.11.2021, 09:54  

Beitrag #583

youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von PaLiT
Da bist du aber nunmal einer der wenigen die das so sehen. Demzufolge kann man das schon nicht mehr als Meinung abstempeln.

Ich hab von 100 Spielen vielleicht 3 die ganz normal ablaufen und der bessere gewinnt (ok vielleicht ein bisschen übertrieben üch würde sagen von 5 Spielen ist 1 normal).

Ich freu mich aufjedenfall für dich, dass du die Eingriffe nicht mitbekommst und somit unbekümmert spielen kannst, aber für den Großteil der Leute ist das Spiel langsam aber sicher unspielbar.

Aber wie gesagt, schön das du das nicht so wahrnimmst, ich hätte gerne diese Haltung ...
Man kann es nicht als Meinung abstempeln, weil ich einer der Wenigen bin, der das so sieht? Eine sehr interessante Einstellung.
Aber sonst ist dieser Beitrag eben einfach komplett subjektiv, inhaltslos und impliziert nur eine Grundaussage: Du siehst Script nicht.
Aber auf die Aussage, dass es Leute gibt, die immer regelmäßig ihre Ranks holen gibt es eben keine Argumente. Kannst du dir nicht ausdenken.

---------- Beitrag aktualisiert am 26.11.2021 um 09:56 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Pseudo80
Mal ganz blöd gefragt, widerlegst du dich mit deiner Argumentation nicht selbst?

Du glaubst nicht an Script, bist aber erfolgreich weil du Mechaniken im Spiel nutzt, die immer klappen…

Mechaniken in einem Spiel, die Erfolg „garantieren“, ist das nicht das Paradebeispiel für Script?? Oder bin ich deppert und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht?
Ich würde sowas einen funktionieren Algorithmus nennen. Gerade für einen Titel mit E-Sports Anspruch brauchst du halt konstante Mechaniken.

Am Momentum ist doch eben die Kritik, dass Dinge nicht mehr funktionieren, die eigentlich funktionieren sollten. Wenn zb ein Messi einen 100% Finesse nicht reinmacht aus einem sicheren Spot mit Green Time Finishing. Ist mir aber halt nie passiert.

Oder wenn ein Lupfer genau in der 90. im 1vs1 doch nicht reingeht und es dann in die Verlängerung geht, um das Spiel künstlich spannend zu halten. Eben "dynamische" Spielanpassungen. Spüre ich halt einfach nicht, da bei mir genau das passiert, was eben immer funktioniert bzw.nicht funktioniert.

Ich verliere halt oft, weil ich die selben Fehler mache und zu ungeduldig bin, weil es auf der PS5 ein Ballbesitz-Festival ist oder dass ich mit 7 Spielern angreife und dann offen stehe. Dann reicht halt ein Driven Pass, um mich auszuhebeln. Dafür ist aber doch kein Script Schuld. Nur meine Meinung.
26.11.2021, 10:02  

Beitrag #584

Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Beiträge: 86
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Wie so oft kann ich dir nur sagen, dass ich solche Spiele nicht habe. Und mein Gegner kann auch 90 Torschüsse haben, aber es gibt nun mal Spots, wo sich ein Schuss lohnt und wo nicht. Und über Faktoren wie Weak Foot etc. will ich nicht mal eingehen. Es gibt so viele Streamer, die keine E-Sportler sind und Woche für Woche den selben Rang holen. Das Spiel bietet nun meiner Meinung nach einen Skill Gap, auch wenn verdammt viele zufällige Dinge passieren. Jedoch hat man 12 Minuten Zeit und wenn man besser als der Gegner ist, reicht es halt oft aus. Jedes verlorene/gewonnene Spiel bisher war für mich komplett verständlich und von 100 gab es vielleicht 3 Spiele, wo ich mich "benachteiligt" gefühlt habe. Ist aber für mich einfach nicht eindeutig genug.

Und ich gewinne halt oft dann, weil ich mit 7 Spieler presse. Welcher Script soll mich hier unterstützt haben? Driven Pässe kommen sowieso immer an, Finesse Green Time geht mit Spielern wie Messi/Fekir immer rein. Im 1vs1 gegen den Torwart ist ein Lupfer immer drin. R1 Flanke kommt immer perfekt rein. Also wann soll ich hier einen Script gemerkt haben, wenn ich Mechaniken nutze, die immer klappen?
Hat ein Script verhindert, dass er mich presst, bevor ich einen Finesse Shot nutze? Oder hat ein Script verhindert, dass er nicht den IVs anwählt, sondern nur die ZDMs zum Verteidigen und dadurch der Driven Pass in den Strafraum immer durchkommt?

Ich bleibe dabei, dass das Spiel eine interessante Tiefe bietet, die sich nicht Script nennt, sondern Können.

Wir haben einfach zwei verschiedene Meinung dazu, was ja eben vollkommenen okay ist.

@anbo

Dann bleibt halt die Frage, warum du es nötig hast komplett inhaltsfrei einen Beitrag zu posten, der nichts mit dir und dem Thema hier zu tun hat? Spiegelt halt die Diskussionskultur vom letzten Jahr wieder, nicht persönlich nehmen.
Hattest du noch nie spiele, wo die Spieler des Gegners schneller waren? Der gegner Jeden 50/50 zweikampf gewonnen hat?
Gegners Defensive gar keine Lücken hat über 90 Minuten und deine Abwehr Löcher ohne Ende zeigt? Weil das ist kein skill, wenn meine Abwehr einfach macht was es will und der gegner nur pass drücken muss. Bei solchen Spielen merke ich das eingegriffen wird. Ich nenn das scripting. Kann auch Verbindung sein. Keine Ahnung.

Vorgestern zum Beispiel in Division Rivals durfte ich 1 spiel gewinnen und das nächste verlieren. Das ging bestimmt über 4 spiele so. Die Gegner gegen die ich verloren habe, waren nach meinem Gefühl nicht so gut, aber meine ki war einfach zu schwach und Spieler lassen sich nicht richtig steuern. Die spiele die ich gewonnen habe waren die Gegner vom Gefühl her besser, aber ich konnte direkt nach 5 Minuten merken, dass ich gepusht werde. Man merkt das, wenn Neymar plötzlich doch rennen kann und sich steuern lässt.

Meine Frage hast du nie solche Spiele?
26.11.2021, 10:04  

Beitrag #585

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
Beiträge: 2.902
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Aber auf die Aussage, dass es Leute gibt, die immer regelmäßig ihre Ranks holen gibt es eben keine Argumente. Kannst du dir nicht ausdenken.

Ich hole auch immer den gleichen Rank. Aber was hat das denn damit zu tun ? Das unterstütz doch eher nur meine Aussage. Denn wenn dieses Spiel belohnen würde, dass jemand besser ist würde mein Rank doch auch steigen, da ich doch immer besser werde.

Wenn ich aber egal wie ich mich verbessere eh immer so die Gegner zugelost bekomme und dann noch im Spiel eingegriffen wird damit ich ja wieder den gleichen Rank hole.

Wo ist das dann eine Argumentation gegen "Scripting". Achja nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Scripting heißt für mich nicht, dass EA etwas gegen mich hat und deshalb mich verlieren lässt, sondern das ein Script denjenigen hilft die sonst zu nix kommen.

Mein Cousin ist 8 und hat eine nicht vorhandene Aufmerksamkeitspanne und kann nur geradeaus rennen und B drücken.

Regelmässig holt der den gleichen Rank wie ich bekommt aber im Anstossmodus regelmäßig von mir 2-stellig.

Aber es wird nicht eingegriffen ? Genau mein Humor Lachen
26.11.2021, 10:08  

Beitrag #586

youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von Battal
Hattest du noch nie spiele, wo die Spieler des Gegners schneller waren? Der gegner Jeden 50/50 zweikampf gewonnen hat?
Gegners Defensive gar keine Lücken hat über 90 Minuten und deine Abwehr Löcher ohne Ende zeigt? Weil das ist kein skill, wenn meine Abwehr einfach macht was es will und der gegner nur pass drücken muss. Bei solchen Spielen merke ich das eingegriffen wird. Ich nenn das scripting. Kann auch Verbindung sein. Keine Ahnung.

Vorgestern zum Beispiel in Division Rivals durfte ich 1 spiel gewinnen und das nächste verlieren. Das ging bestimmt über 4 spiele so. Die Gegner gegen die ich verloren habe, waren nach meinem Gefühl nicht so gut, aber meine ki war einfach zu schwach und Spieler lassen sich nicht richtig steuern. Die spiele die ich gewonnen habe waren die Gegner vom Gefühl her besser, aber ich konnte direkt nach 5 Minuten merken, dass ich gepusht werde. Man merkt das, wenn Neymar plötzlich doch rennen kann und sich steuern lässt.

Meine Frage hast du nie solche Spiele?
Meine erste Frage: Wie wählst du deine Spieler an? Nutzt du auch "Second press"? Die Symptome, die du hast habe ich nur in Friendlys, weil ich dort -warum auch immer- eine schlechte Verbindung habe. Grundsätzlich fällt und steigt das Gameplay mit der Qualität der Connection.

Freitags Mittags ist das Gameplay nicht zumutbar. Ich spiele nur nachts und morgens, da die Verbindung bzw Server einen zu großen Einfluss hat. Bei über 15 Ping fühlt sich das Spiel schon merklich schlechter an und gewisse Aktionen sind so träge, dass man es fast als "Button Delay" bezeichnen könnte.

Auch interessant wäre welche Spieler spielst du im Mittelfeld? Haben sie High Def workrates? Wann wählst du sie an, wenn dein Gegner einen Angriff startet etc. Es sind halt viele Faktoren. Am besten wäre eigentlich, wenn du ein solches Spiel mal hochlädst und dann kann man sich das ja gemeinsam anschauen.

---------- Beitrag aktualisiert am 26.11.2021 um 10:13 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von PaLiT
Ich hole auch immer den gleichen Rank. Aber was hat das denn damit zu tun ? Das unterstütz doch eher nur meine Aussage. Denn wenn dieses Spiel belohnen würde, dass jemand besser ist würde mein Rank doch auch steigen, da ich doch immer besser werde.

Wenn ich aber egal wie ich mich verbessere eh immer so die Gegner zugelost bekomme und dann noch im Spiel eingegriffen wird damit ich ja wieder den gleichen Rank hole.

Wo ist das dann eine Argumentation gegen "Scripting". Achja nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Scripting heißt für mich nicht, dass EA etwas gegen mich hat und deshalb mich verlieren lässt, sondern das ein Script denjenigen hilft die sonst zu nix kommen.

Mein Cousin ist 8 und hat eine nicht vorhandene Aufmerksamkeitspanne und kann nur geradeaus rennen und B drücken.

Regelmässig holt der den gleichen Rank wie ich bekommt aber im Anstossmodus regelmäßig von mir 2-stellig.

Aber es wird nicht eingegriffen ? Genau mein Humor Lachen
Weil man für Rang 1 eben gut sein muss und nur 4 Spiele verlieren darf. Was mit "Script" aber halt nicht möglich ist. Und nein, wir sprechen nicht von E-Sportler und auch ein "umspielen" Von Momentum wäre schlichtweg unmöglich. Wie soll ich aktiv zb einen Elfmeter verhindern, wenn ein Script unbedingt will, dass ich verliere bzw. benachteiligt bin?

Ich bleibe dabei: Man kann regelmäßig Rang 1 holen mit genug Skill. Das setzt voraus, dass in diesem Spiel ein Skill-Gap existiert, wovon ich auch überzeugt bin. Wer an Script glauben möchte, kann das tun. Aber es gibt genug Luft nach oben für jeden im spielerischen Sinne. Seit 1 Jahr versuche ich auch nichts anderes zu erklären. Und wenn es sogar Script gibt, dann verliert man halt 1 Spiel. Aber wer 4 + Spiele verliert, der ist halt einfach nicht gut genug.

Gleiches gilt für die Quali für mich. Schaffe ich es nicht 5 von 9 Spielen zu gewinnen, bin ich halt einfach zu schlecht. Fifa bietet eine mega Tiefe für das eigene Spiel. Aber einen Script dafür zu beschuldigen, dass man zb seine 12 Siege nicht geschafft hat, ist meines Erachtens ein Hinwegschauen seiner spielerischen Defizite. Bei 9 Niederlagen von Script zu sprechen wäre mir persönlich zu einfach.
26.11.2021, 10:19  

Beitrag #587

Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Beiträge: 86
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Meine erste Frage: Wie wählst du deine Spieler an? Nutzt du auch "Second press"? Die Symptome, die du hast habe ich nur in Friendlys, weil ich dort -warum auch immer- eine schlechte Verbindung habe. Grundsätzlich fällt und steigt das Gameplay mit der Qualität der Connection.

Freitags Mittags ist das Gameplay nicht zumutbar. Ich spiele nur nachts und morgens, da die Verbindung bzw Server einen zu großen Einfluss hat. Bei über 15 Ping fühlt sich das Spiel schon merklich schlechter an und gewisse Aktionen sind so träge, dass man es fast als "Button Delay" bezeichnen könnte.

Auch interessant wäre welche Spieler spielst du im Mittelfeld? Haben sie High Def workrates? Wann wählst du sie an, wenn dein Gegner einen Angriff startet etc. Es sind halt viele Faktoren. Am besten wäre eigentlich, wenn du ein solches Spiel mal hochlädst und dann kann man sich das ja gemeinsam anschauen.
Second press nutze ich schon seit pro Evolution Soccer 4 regelmäßig 😅 daran liegt’s nicht. Ich spiele seit gefühlt 200 spielen mit gleichem Team und ich merke doch wenn in einem Spiel die gut performen und im anderen nicht. Ich habe auch keine probleme mit dem Spiel. Hole regelmäßig rang 1. Rivals hatte ich auch 1977 skillpunkte oder so. Mir gehts darum das es Eingriffe gibt und dass das schon offensichtlich ist.
Mit gutem Team kann man die Eingriffe gegen „schlechten Gegner“ noch umspielen aber gegen gleich gute Gegner hat man keine Chance.
Mir macht das Spiel Spaß auch wenn ich mich über die Eingriffe ärgere.

Vielleicht solltest du mal zu normalen Zeiten spielen, vielleicht merkst du dann dass es doch eingegriffen wird.
So viele hier berichten von solchen Sachen, den kannst du ruhig glauben, dass sowas gibt.
26.11.2021, 10:21  

Beitrag #588

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.902
Beiträge: 2.902
Du hast meinen Beitrag und den Absatz zu Scripting gelesen ? Scheint nicht so ...

Aber is egal, du glaubst, dass jedes Spiel immer so ausgeht, dass der bessere Spieler gewinnt und ich glaube das dies nur bei jedem 5. Spiel der Fall ist.
26.11.2021, 10:25  

Beitrag #589

youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 128
Beiträge: 128
Zitat:
Zitat von Battal
Second press nutze ich schon seit pro Evolution Soccer 4 regelmäßig 😅 daran liegt’s nicht. Ich spiele seit gefühlt 200 spielen mit gleichem Team und ich merke doch wenn in einem Spiel die gut performen und im anderen nicht. Ich habe auch keine probleme mit dem Spiel. Hole regelmäßig rang 1. Rivals hatte ich auch 1977 skillpunkte oder so. Mir gehts darum das es Eingriffe gibt und dass das schon offensichtlich ist.
Mit gutem Team kann man die Eingriffe gegen „schlechten Gegner“ noch umspielen aber gegen gleich gute Gegner hat man keine Chance.
Mir macht das Spiel Spaß auch wenn ich mich über die Eingriffe ärgere.

Vielleicht solltest du mal zu normalen Zeiten spielen, vielleicht merkst du dann dass es doch eingegriffen wird.
So viele hier berichten von solchen Sachen, den kannst du ruhig glauben, dass sowas gibt.
Ich muss halt dazu sagen, dass ich immer ein entsprechendes Team spielen würde, wenn es um kompetitiven Anspruch geht. Muss nicht Mbappe/Neymar etc sein, sondern halt auch Dembele/Fekir/Yedder.

Es gibt eben Spieler, die sich besser spielen lassen aber bei Spielern wie Yedder habe ich persönlich nie gemerkt, wenn sie "schlechter" waren. Bestes Beispiel ist Kimpembe. Hat er hier in diesem Forum bei jemanden einen richtigen Bock gehabt? Klar 1-2 sicherlich, aber wie oft in wie vielen Spielen? Solche Meta-Spieler versprechen halt einfach eine gewisse Konstanz, die ich zb mit Haaland aufgrund von 3*3 nicht hatte.

Was heißt denn "soviele hier berichten von solchen Sachen"? Im englischen Fifa Forum gibt es verdammt viele, die da so ähnlich wie ich denken. Es müssen halt gewisse Voraussetzungen gegeben sein, wie Meta Team+gute Connection etc.

---------- Beitrag aktualisiert am 26.11.2021 um 10:28 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von PaLiT
Du hast meinen Beitrag und den Absatz zu Scripting gelesen ? Scheint nicht so ...

Aber is egal, du glaubst, dass jedes Spiel immer so ausgeht, dass der bessere Spieler gewinnt und ich glaube das dies nur bei jedem 5. Spiel der Fall ist.
Aber wie schaffen dann Leute regemäßig Rank 1 zu holen, wenn dies nur bei jedem 5.Spiel fair abläuft?

Eventuell sollte man eine neue Vermutung aufstellen und zwar, dass Scripting existieren könnte, aber man selbst einfach zu gut ist dafür?

Ein Spiel geht 12 Minuten. Ein Script kann dazu führen, dass du ein Tor kassierst. Bist du aber merklich besser, schießt du halt 2. So kann man zumindest erklären, warum die sehr guten Spieler eben regelmäßig sehr gute Resultate erzielen.
26.11.2021, 10:32  

Beitrag #590

Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Battals Avatar
Battal
Beiträge: 86
Beiträge: 86
Zitat:
Zitat von youngstar-94@hotmail.de
Ich muss halt dazu sagen, dass ich immer ein entsprechendes Team spielen würde, wenn es um kompetitiven Anspruch geht. Muss nicht Mbappe/Neymar etc sein, sondern halt auch Dembele/Fekir/Yedder.

Es gibt eben Spieler, die sich besser spielen lassen aber bei Spielern wie Yedder habe ich persönlich nie gemerkt, wenn sie "schlechter" waren. Bestes Beispiel ist Kimpembe. Hat er hier in diesem Forum bei jemanden einen richtigen Bock gehabt? Klar 1-2 sicherlich, aber wie oft in wie vielen Spielen? Solche Meta-Spieler versprechen halt einfach eine gewisse Konstanz, die ich zb mit Haaland aufgrund von 3*3 nicht hatte.

Was heißt denn "soviele hier berichten von solchen Sachen"? Im englischen Fifa Forum gibt es verdammt viele, die da so ähnlich wie ich denken. Es müssen halt gewisse Voraussetzungen gegeben sein, wie Meta Team+gute Connection etc.
Wie kann man denn hier Videoclips reinstellen?
Dann kann ich dir zeigen, wenn der gegner nach drei erfolgreichen Tackles trotzdem am Ball bleibt und unbedingt ein Tor machen muss. Weißt das einer ?
Antwort
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)