Benutzer: 45.401
Themen: 29.760
Beiträge: 932.542
Benutzer online: 8
Gäste online: 187
Gesamt online: 195
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
05.10.2018, 21:29   #341
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.309
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.309
Beiträge: 4.309
Zitat:
Zitat von fromsinho10
habt ihr es hinbekommen???
Sagen wir mal so: Wir haben noch nicht aufgegeben.

Der Teufel steckt wieder mal im Detail.
Toni startet seinen Rechner in diesem Moment neu.

Das Problem ist momentan, dass sich bei Toni Mikro und Controller gegenseitig stören.
Das ist das Schicksal von uns PClern.
05.10.2018, 21:32   #342
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 303
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 303
Beiträge: 303
Gebt nicht auf wenn ihr es schafft habt ihr in mir einen Zuschauer.
05.10.2018, 21:34   #343
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.309
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.309
Beiträge: 4.309
Wir sind jetzt ON AIR. Yeah! Toni ist der Beste. Verletzt
05.10.2018, 22:00   #344
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
ElManu00s Avatar
ElManu00
Beiträge: 486
Beiträge: 486
Ich poste es mal hierhin, ich glaube hier schauen die meisten User rein ...

BUG DES JAHRES:
https://www.reddit.com/r/FIFA/commen...iven_a_corner/

LachflashLachflashLachflashLachflash:lachf lash:FacepalmFacepalm
06.10.2018, 10:19   #345
MattyIces Avatar
MattyIce
Beiträge: 26
MattyIces Avatar
MattyIce
Beiträge: 26
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von ElManu00
Ich poste es mal hierhin, ich glaube hier schauen die meisten User rein ...

BUG DES JAHRES:
https://www.reddit.com/r/FIFA/commen...iven_a_corner/

LachflashLachflashLachflashLachflash:lachf lash:FacepalmFacepalm
Hab den Videoschiri in Köln angerufen... Keine Bedenken! reguläres tor LachenLachenLachenFacepalm
06.10.2018, 11:27   #346
ol4fs Avatar
ol4f
Beiträge: 146
ol4fs Avatar
ol4f
Beiträge: 146
Beiträge: 146
Okay, nach dem Spiel kann mir niemand mehr erzählen, dass das so gewollt ist oder dass das ganz normal sei.
Mein Gegner hat mich nach dem Spiel sogar angeschrieben, weil es so lächerlich war.
Er hat - nicht einmal unverdient - gewonnen, aber der Spielverlauf:
Er dominiert mich total die 1. HZ, liegt völlig verdient 1-0 vorne. 2. HZ geht los, auf einmal geht bei mir jeder Pass, bei ihm läuft nichts mehr zusammen. Mache schnell das 1-1 und habe sogar noch mehrere Chancen auf das 1-2. Ab der 60. Minute: Verliere auf einmal wieder jeden Ball. Ich bin jetzt auch nicht total schlecht, war glaube Elite 3 oder so immerhin FIFA 18. Und obwohl ich z.B. einen kurzen Pass aus dem 16er zu meinem RV nach oben spielen will, geht der Ball viel weiter nach vorne zum Gegenspieler. Die Ballannahme klappt überhaupt nicht mehr, jeder Ball verspringt, teils habe ich den Ball dann schon "eigentlich" 2-3 mal und sofort springt er wieder zum gegnerischen Angreifer. Das Ergebnis ist eigentlich irrelevant, allerdings waren alle 6 Tore, sowohl meine als auch die vom Gegner, die direkte Folge von unglaublichen Fehlpässen, die man selbst in niedrigen Ligen wenns hoch kommt 1-2 mal pro Spiel sieht. Haben uns beide den Ball quasi sechs mal vor die Füße serviert.

Es sind jetzt keine neuen Erkenntnisse, aber das Spiel hat eben nochmal alles aufgezeigt, was mMn schief läuft. Oder ich mache einfach etwas grundlegend falsch. Meine Mannschaft ist jetzt zwar nicht mit Top-Stars gespickt, aber immerhin gutes Bundesliga-Niveau. Kann es mir nur damit erklären, dass EA vielleicht möchte, dass man noch mehr Geld ausgibt um bessere Spieler zu holen. Kp.
06.10.2018, 11:28   #347
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 303
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 303
Beiträge: 303
So ich teile mal ein paar Impressionen aus der Weekend League am PC.

Zunächst mal sollte ich sagen, dass ich den schlechtesten Start jemals hingelegt habe. Ich stehe derzeit bei 3 Siegen und 3 Niederlagen. Normalerweise würde ich mich darüber aufregen, aber nicht dieses Wochenende.

Mir fallen 2 Dinge ganz enorm auf:

1. Es haben sich nur gute Spieler qualifiziert, was mich auch nicht wundert. Man konnte ja zum Beginn nur in Division 4 bestenfalls eingestuft werden und da bin ich auch gelandet, ein Sieg gab 80 Punkte. Um auf die 2000 Punkte zu kommen müsste man also theoretisch (Rewards und Punkte für Unentschieden und Niederlagen mal ignoriert) ganze 25 Siege gegen die besten eingestuften Spieler holen. Ich habe mich ja nun dort qualifiziert und kann nicht so schlecht sein, aber es war Arbeit und ich vermute stark, dass es den nicht so guten Spielern noch viel schlechter ging. Darum bin ich von vorne herein mit der Erwartung in diese Weekend League gegangen, nur auf gute Gegner treffen zu können. Diese Erwartung hat sich bisher 5mal bestätigt, einer war klar schlechter als ich. Mit gut meine ich jetzt aus meiner Sicht, also etwa mein Skilllevel, etwas drunter oder etwas drüber. Mein Skilllevel in Fifa 18 war gegen Ende, als ich keine Lust mehr hatte, Elite 3 oder Elite 2.

2. Die Qualität der Spieler ist ein riesiger Faktor und das nirgendwo mehr als vor dem Tor. Ich treffe eigentlich ausschließlich auf Teams, die zumindest im Goldspieler Segment schon ganz weit oben sind. Nicht Neymar, Messi und Ronaldo unbedingt, aber Spieler wie Dybala, Varane, Marcelo sind bei den meisten Gegnern absoluter Standard. So ein Team habe ich nicht. Das führt dazu, dass ich mehr Chancen brauche um zu treffen, Lacazette ist gut aber kein Überspieler. Zeitgleich kann der Gegner aber leichter verteidigen, weil er bessere Spieler hat. Kommt dagegen der Gegner zum Abschluss, im letzten Spiel durch IF Insigne, dann hat man ein riesiges Problem. In den Spiel hat er zweimal getroffen, einmal davon aus einer unendlich engen und schweren Situation, ich glaube nicht, dass Lacazette das Tor gemacht hätte. Qualität ist also wahnsinnig erheblich und wer dieses Wochenende abfällt, hat ein Problem.

Ich rechne mit einer deutlichen Entspannung der Lage ab dem nächsten Wochenende, wenn wesentlich mehr Spieler ihre 2000 Punkte zusammen haben werden. Das wird vermutlich dann die erste WL, die ich seriös bewerten kann. Diese WL werde ich jetzt ungestresst zu Ende spielen und einfach hoffen, wenigstens die Gold-Ränge zu erreichen. Mehr scheint mit dem Team an diesem Wochenende nicht groß drin zu sein. Ich werde am Ende mal sagen wo ich gelandet bin, aber erwartet nicht zuviel Zwinkern

---------- Beitrag aktualisiert am 06.10.2018 um 11:54 Uhr ----------

Und nur um es nochmal zu verdeutlichen, ich habe eben wieder verloren, 4:3 nach Verlängerung

Schüsse aufs Tor: 5 zu 17. Unterschied: Er hat de Gea und ich habe Coman, Lacazette und Dembele. Ich habe Buffon (der wirklich nichts gehalten hat) und er hat Lukaku, Salah und Alexis Sanchez.

Es ist schon heftig was das für Auswirkungen hat.
06.10.2018, 13:06   #348
Might-Y-s Avatar
Might-Y-
Beiträge: 118
Might-Y-s Avatar
Might-Y-
Beiträge: 118
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von MarcBartra
Du kannst keine sicheren Pässe beim Monsterpressing spielen.
Eine Drehung und du hast erstmal Platz und Zeit.

---------- Beitrag aktualisiert am 06.10.2018 um 13:08 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Sven_81
du spielst ja das 442, welche Taktik stellst du ein, wenn ich fragen darf.
Ingame spiele ich 4321 - Ballbesitz und Druck nach Fehlern
06.10.2018, 13:14   #349
HSVJung80s Avatar
HSVJung80
Beiträge: 869
HSVJung80s Avatar
HSVJung80
Beiträge: 869
Beiträge: 869
Ich finde es wichtig, dass man den deutlichen Qualitätssprung in den Spielern auch merkt. Sonst macht FIFA ja eigentlich keinen Sinn, da man mit den deutlich günstigeren Spielern ja locker mithalten könnte, wenn der eigene Skill vorhanden ist.
Das macht mir etwas mut und spornt mich an, irgendwann solche Spieler zu haben.

Kurze Frage hast du ein oder zwei Teams?
06.10.2018, 13:31   #350
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.107
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.107
Beiträge: 2.107
Zitat:
Zitat von Galactic89
So ich teile mal ein paar Impressionen aus der Weekend League am PC.

Zunächst mal sollte ich sagen, dass ich den schlechtesten Start jemals hingelegt habe. Ich stehe derzeit bei 3 Siegen und 3 Niederlagen. Normalerweise würde ich mich darüber aufregen, aber nicht dieses Wochenende.

Mir fallen 2 Dinge ganz enorm auf:

1. Es haben sich nur gute Spieler qualifiziert, was mich auch nicht wundert. Man konnte ja zum Beginn nur in Division 4 bestenfalls eingestuft werden und da bin ich auch gelandet, ein Sieg gab 80 Punkte. Um auf die 2000 Punkte zu kommen müsste man also theoretisch (Rewards und Punkte für Unentschieden und Niederlagen mal ignoriert) ganze 25 Siege gegen die besten eingestuften Spieler holen. Ich habe mich ja nun dort qualifiziert und kann nicht so schlecht sein, aber es war Arbeit und ich vermute stark, dass es den nicht so guten Spielern noch viel schlechter ging. Darum bin ich von vorne herein mit der Erwartung in diese Weekend League gegangen, nur auf gute Gegner treffen zu können. Diese Erwartung hat sich bisher 5mal bestätigt, einer war klar schlechter als ich. Mit gut meine ich jetzt aus meiner Sicht, also etwa mein Skilllevel, etwas drunter oder etwas drüber. Mein Skilllevel in Fifa 18 war gegen Ende, als ich keine Lust mehr hatte, Elite 3 oder Elite 2.

2. Die Qualität der Spieler ist ein riesiger Faktor und das nirgendwo mehr als vor dem Tor. Ich treffe eigentlich ausschließlich auf Teams, die zumindest im Goldspieler Segment schon ganz weit oben sind. Nicht Neymar, Messi und Ronaldo unbedingt, aber Spieler wie Dybala, Varane, Marcelo sind bei den meisten Gegnern absoluter Standard. So ein Team habe ich nicht. Das führt dazu, dass ich mehr Chancen brauche um zu treffen, Lacazette ist gut aber kein Überspieler. Zeitgleich kann der Gegner aber leichter verteidigen, weil er bessere Spieler hat. Kommt dagegen der Gegner zum Abschluss, im letzten Spiel durch IF Insigne, dann hat man ein riesiges Problem. In den Spiel hat er zweimal getroffen, einmal davon aus einer unendlich engen und schweren Situation, ich glaube nicht, dass Lacazette das Tor gemacht hätte. Qualität ist also wahnsinnig erheblich und wer dieses Wochenende abfällt, hat ein Problem.

Ich rechne mit einer deutlichen Entspannung der Lage ab dem nächsten Wochenende, wenn wesentlich mehr Spieler ihre 2000 Punkte zusammen haben werden. Das wird vermutlich dann die erste WL, die ich seriös bewerten kann. Diese WL werde ich jetzt ungestresst zu Ende spielen und einfach hoffen, wenigstens die Gold-Ränge zu erreichen. Mehr scheint mit dem Team an diesem Wochenende nicht groß drin zu sein. Ich werde am Ende mal sagen wo ich gelandet bin, aber erwartet nicht zuviel Zwinkern

---------- Beitrag aktualisiert am 06.10.2018 um 11:54 Uhr ----------

Und nur um es nochmal zu verdeutlichen, ich habe eben wieder verloren, 4:3 nach Verlängerung

Schüsse aufs Tor: 5 zu 17. Unterschied: Er hat de Gea und ich habe Coman, Lacazette und Dembele. Ich habe Buffon (der wirklich nichts gehalten hat) und er hat Lukaku, Salah und Alexis Sanchez.

Es ist schon heftig was das für Auswirkungen hat.
Ich glaube nicht unbedingt das sich nur gute Spieler qualifiziert haben sondern das einfach das Matchmaking besser funktioniert als in 18.

Ich habe über alle Spiele hinweg in 19 einen Gegner gehabt der klar besser war als ich. Und eine Handvoll klar schlechter als ich das war in 18 noch ganz anders. Der rest gegen die ich Spiele ist auf meinem Niveau und die Spiele sind immer ein Kampf die meistens mit einem Tor unterschied ausgehen.

Wenn man es so betrachtet spielt man quasi in seiner eigenen Liga mit ein paar ausreißer nach oben und unten.

Das an sich nicht schlecht ist, nur ich habe immer am meisten gelernt wenn ich gegen bessere Gegner gespielt habe und dann im Nachhinein das Spiel analysiert habe.
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO