Benutzer: 43.926
Themen: 29.643
Beiträge: 912.177
Benutzer online: 12
Gäste online: 153
Gesamt online: 165
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.10.2018, 01:12   #721
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 2.880
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 2.880
Beiträge: 2.880
Zitat:
Zitat von Sven_81
Immer schön, wenn einer mehr als einen Account hat, das sagt schon einiges aus.
ja ne?
kann ich nochmal 2400 beiträge und mehr machen^^
18.10.2018, 09:20   #722
Aue99s Avatar
Aue99
Beiträge: 292
Aue99s Avatar
Aue99
Beiträge: 292
Beiträge: 292
Ich muss sagen, dass die Manipulation in den letzten 50 von ca. 150 Spielen unerträglich geworden ist. Ich werde immer schlechter in den DR bei 1400 gestartet nun krebse ich seit 2 Wochen bei 1000 Skills rum Team ca. 800k und habe auch keine Lust mehr. (in meinem 2. Account spiele ich locker in Division 5 mit und dies mit einem 30k Team) Immer und immer wieder dasselbe Schema/Sripting. Zu 90% ist man besser und verliert oder man ist schlechter und gewinnt. Von 10 Spielen gewinnt man 2-3 locker und 7 sind der totale Krampf, weil die Gegner pressen und jeden Zweikampf gewinnen 10m locker schneller sprinten. Ein 93er Bellerin kommt einem 78er lowrated Spieler nicht nach, Pässe kommen nicht. Ich muss alle Pässe mit LB + A spielen, um überhaupt einen Pass an den Mann zu bringen. Die meisten Pässe verhungern und man muss RB + A oder Y drücken, um einen Pass über 10m zu spielen etc. Von den 7 Spielen gewinnt man 1-2 noch, dann gibt es wieder 5-6 Niederlagen in Folge, wenn die Spieler in Trance umherwandern und jeden Sprint verlieren. Es ist völlig egal welche Formation oder welche Einstellungen man wählt.
18.10.2018, 09:49   #723
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 458
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 458
Beiträge: 458
Ich find's halt einfach traurig, dass seit JAHREN keine Konstanz in dem Spiel ist. Man kann einfach nicht fest machen, ob man jetzt gut ist oder nicht. Lerneffekt gleich 0. Mittlerweile muss ich wirklich beim Schreiben dieser Zeilen schmunzeln. Weil es jedes Jahr immer wieder das Selbe ist, über das ich berichte und mich aufrege und hier auch lese... Zwinkern

Wie hier schon unzählige Male berichtet, spielt man manchmal gnadenlos gut, alles klappt, jeder Schuss ein Treffer, Gegner hat keine Chance, kommt nicht an den Ball, verliert die zweiten Bälle, bekommt bescheuerte Abprallertore oder Tore direkt nach Ecken. Man freut sich. Fühlt sich überlegen.

Dann macht man eine Pause ...

...Und ab dann geht nichts mehr. Man bekommt bockschwere Gegner vorgesetzt, die mit einem genau das anstellen, was einem zuvor in den Spielen, in denen man gewonnen hat, gelungen ist.

Ich bin wahrlich nicht der Beste, aber immerhin schaffe ich es in der WL 15 von 30 Spielen zu gewinnen, in Div 4 halte ich den Rank 1 und bewege mich seit Jahren zwischen Liga 3 und 5. Ich möchte also schon behaupten, dass ich mind. durchschnittlich gut/schlecht bin.

Ich war schon immer der Meinung, dass das Matchmaking einen Knacks hat. Dieses Jahr hegte ich die Hoffnung, dass es nun wirklich nach dem Skillrating geht, analog PES, wo es ganz gut funktioniert.

Aber Pustekuchen... mir kann keiner weiß machen, dass ich mit einem Skilllevel von 1700 so gut oder schlecht bin, dass ich gegen einen ähnlich gerateten Gegner dann 1-7 abgef**t werde! NEVER!! Man merkt ja teils, wie gut ein Gegner ist. Ich möchte nicht alles auf's Momentum schieben. Und ich merk(te) eben gerade mal wieder gestern, wie krass gut einige Spieler sind. Wo kommen diese Spieler denn bitte her?? Urplötzlich!

Am meisten ärgert mich dann, dass wenn man schon gegen einen solchen Gegner gut mithält, dieser dann durch einen absurden Longshot oder eine Ecke, wo der Gegenspieler mit 3 Mann zugestellt ist, dann trotzdem sein Tor bekommt. Ab dann beginne ich auch meist auseinanderzubrechen, je nach Gefühlslage, und dann nimmt das Elend eh seinen Lauf.

Ich vermute, dass es ein ELO Rating gibt, welches man nicht direkt einsehen kann und anhand dessen werden die Gegner ausgewürfelt.

Ernsthaft... bei PES wartet man gute 2 Minuten (wenn's schlecht läuft) um einen Gegner zu bekommen, der zu dem eigenen Rating passt. Bei FIFA bekommt man innerhalb von Sekunden (!) einen Gegner zugeschustert. Mir kann niemand erzählen, dass da ein System im Hintergrund genau zusieht, dass der Gegner auch meinem Skillrating entspricht. Never! Das Programm greift einfach auf den Pool an "wartenden" Spielern zurück und schiebt einen rüber. Ganz gleich, welches Teamrating oder Skillrating der jeweilige Gegner hat.

Ach ja... weil ich gerade so schön in Rage bin.... Sagte ich schon, dass mir diese "Loan-Squads" so DERBE auf den Sack gehen? Das sind die Squads, die zu 50 % aus Leihspieler bestehen, weil entweder der Gegner keine Kohle hat, sich ein derartiges Team zu kaufen oder aber weil der Gegner GENAU WEISS (!) was er da tut.

Ich verliere fast Ausnahmslos in der WL oder in den DR (Div 4) gegen eben solche Gegner. Wird hier dem Spieler Honig um's Maul geschmiert, damit er schön in Coins investiert, damit er sich später einen Mertens, Ronaldo, Costa und Co. leisten kann? Oder wie ist es zu erklären, dass eben solche Loan-Spieler meist die MONSTER auf dem Platz sind? Hat man diese aber erstmal selbst in der Mannschaft, geht nix mehr. Lächerlich und so durchschaubar!

Ich "ragequite" mittlerweile regelmäßig, wenn ich der Meinung bin, dass Spiel unfair zu verlieren oder aber wenn's nach 10 Minuten schon 3-0 steht. Ich tu' mir den Käse dann einfach nicht mehr an und hoffe auf das nächste Spiel (was dann meist ähnlich scheisse abläuft...) ;-) Mir ist der Coin-Multiplier relativ egal (von mir aus bräuchte es gar keine Coins nach einem Spiel), von daher breche ich nach Lust und Laune ab.

Irgendwann, ja irgendwann, kommt dann wieder ein Spiel, wo man wieder wie Eingangs erwähnt, alles dominiert.

Holy shit... ist ja jetzt doch ne ganz schöne Wall-Of-Text geworden. Zwinkern
18.10.2018, 10:01   #724
Scaps Avatar
Scap
Beiträge: 248
Scaps Avatar
Scap
Beiträge: 248
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von Aue99
Ich muss sagen, dass die Manipulation in den letzten 50 von ca. 150 Spielen unerträglich geworden ist. Ich werde immer schlechter in den DR bei 1400 gestartet nun krebse ich seit 2 Wochen bei 1000 Skills rum Team ca. 800k und habe auch keine Lust mehr. (in meinem 2. Account spiele ich locker in Division 5 mit und dies mit einem 30k Team) Immer und immer wieder dasselbe Schema/Sripting. Zu 90% ist man besser und verliert oder man ist schlechter und gewinnt. Von 10 Spielen gewinnt man 2-3 locker und 7 sind der totale Krampf, weil die Gegner pressen und jeden Zweikampf gewinnen 10m locker schneller sprinten. Ein 93er Bellerin kommt einem 78er lowrated Spieler nicht nach, Pässe kommen nicht. Ich muss alle Pässe mit LB + A spielen, um überhaupt einen Pass an den Mann zu bringen. Die meisten Pässe verhungern und man muss RB + A oder Y drücken, um einen Pass über 10m zu spielen etc. Von den 7 Spielen gewinnt man 1-2 noch, dann gibt es wieder 5-6 Niederlagen in Folge, wenn die Spieler in Trance umherwandern und jeden Sprint verlieren. Es ist völlig egal welche Formation oder welche Einstellungen man wählt.
Ja bei mir ist es fast genauso gekommen.
Bin jetzt bei ca 100 Spielen und in den Rivals hat sich auch für mich schlagartig das Gameplay verändert , habe ca 12 Spiele am Stück verloren , von 1660 skillpunkten total abgeschmiert.
Die letzten Jahre hätte ich den Controller durchs geschlossene Fenster gefeuert aber mittlerweile sehe ich gewisse Sachen als Herausforderung auch wenn es manchmal extrem unfair zu geht ;D
Und solange es nicht so extrem in der weekendleague wird ist mir das auch wumme da ich dort bis jetzt sehr gutes Gameplay hatte.
Das schöne ist doch das jeder damit zu kämpfen hat.
Mittlerweile gehören gewissen externe Einflüsse für mich dazu weil ich es auch anders nicht mehr kenne.
Wenn man das überhaupt nicht akzeptieren kann wird man, denke ich, nicht glücklich mit dem Spiel.
Sehe es als Herausforderung und verbessere dich !.
18.10.2018, 10:28   #725
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.216
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.216
Beiträge: 1.216
@fromsinho hörst du jetz auf ! Fieses Grinsen

Der Sven checkt es doch garnicht und du machst einfach weiter Teuflisches Lachen

@Kurt
"Eigentlich wollte ich dich melden, Palit"

Feige !!! Schadenfreude Umarmung
18.10.2018, 10:43   #726
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 2.880
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 2.880
Beiträge: 2.880
okay ich höre auf!!
18.10.2018, 10:49   #727
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 15
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Ganz ehrlich kann mir hier irgendjemand sagen wie man dir außen besser zukriegt? Meine außenverteidiger wandeln da teilweise in Gegenden rum das ist nicht mehr feierlich und jeder Dreieck Pass vom Gegner die Linie lang kommt sowieso erstmal an und gleichzeitig dmjat der Gegner dann urplötzlich 5 Meter Vorsprung obwohl die vorher auf gleicher Linie waren . Ich checke es einfach nicht.

DR rewards war übrigens mein bester Spieler kagawa. Weltklasse
18.10.2018, 11:18   #728
MarcBartras Avatar
MarcBartra
Beiträge: 709
MarcBartras Avatar
MarcBartra
Beiträge: 709
Beiträge: 709
Ich hol mal wieder die These mit dem Scuff Controller hervor. So dermaßen krank wie die Gegner einen zu pressen und so dermaßen krank wie unmöglichste Zweikämpfe gewonnen werden, kann man dies doch nur mit zusätzlichen Knöpfen oder? Ich sitze vorm Bildschirm und mir klappt die Kinnlade runter, wie manche Gegner das alles gleichzeitig non stop hin bekommen...
18.10.2018, 11:18   #729
NinoTorress Avatar
NinoTorres
Beiträge: 152
NinoTorress Avatar
NinoTorres
Beiträge: 152
Beiträge: 152
Ich möchte hier auch mal was loswerden. Lese das hier im Forum sehr oft und kann es irgendwie einfach nicht nachvollziehen (aber no hate, also bitte nehmt es mir nicht böse falls ihr euch angesprochen fühlt.)

Andauernd lese ich den Satz ich bin Division 3/4/5/6 aber Rang als 1 also sicher kein super schlechter Spieler.
Ohne in irgendeinerweise wissen zu können, ob einer gut ist oder nicht:
Dieser Kack Rang sagt doch überhaupt nix aus. theoretisch kann ich mit einem Wochenverhältnis von 0 siegen und 200 Niederlagen in Rang 1 sein. Es kommt doch einfach nur darauf an, dass man viel spielt. Und genau das ist doch das was EA bezwecken wollte.
WL auf 30 spiele gesenkt bzw. erhöht (Gruß geht raus an die PC-Spieler).
aber dafür den Suchtfaktor unter der Woche unglaublich erhöht.
Was ich sagen will. Mit nem guten Rang schmücken finde ich irgendwie echt unnötig, weils halt nix bedeutet. Division ist natürlich dabei wieder was ganz anderes.

Zum Abschluss noch: bin übrigens in meiner Division Rang 1 Lachen
18.10.2018, 11:59   #730
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 306
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 306
Beiträge: 306
Zitat:
Zitat von fromsinho10
ja ne?
kann ich nochmal 2400 beiträge und mehr machen^^
Kindergarten hier, mehr ist das nicht.
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO