Benutzer: 45.449
Themen: 29.771
Beiträge: 935.677
Benutzer online: 2
Gäste online: 208
Gesamt online: 210
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.06.2019, 21:10   #111
HSVJung80s Avatar
HSVJung80
Beiträge: 1.113
HSVJung80s Avatar
HSVJung80
Beiträge: 1.113
Beiträge: 1.113
Absolut.
Du hast es anhand von Toni ja auch schon mal vor kurzem veranschaulicht, dass man in sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen muss. Nur wenige treffen in Drucksituationen die Passende und kommen aus der Klemme ohne Gegentore, oder erzielen ein Tor. Dies ist der Unterschied zwischen einem Elitespieler und Gold-/SilberSpieler.

Das Zwerg nach solchen Pässen, dann nicht das Gegentor kassiert, zeigt seine Klasse auch gegen einen TOP100 Spieler.
04.07.2019, 08:40   #112
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 965
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 965
Beiträge: 965
So nach einiger Zeit melde ich mich mal wieder und hoffe, dass ich ab nächster Woche dann wieder mehr Zeit finde ins Forum zu kommen, manchmal gibt es eben noch Sachen nehmen Fifa. Lachen

Hier mal meine kompletten Rivals Spiele aus dieser Woche, allesamt gegen Top 100 Gamer.
Sollte sich jemand die Spiele anschauen, ja mein Team hat sich auch ein gutes Stück verändert, was gleich geblieben ist, dass ich pro Wochenende 1-2 Glitches abbekomme, mittlerweile ist es der Glitch aus den Drafts. Lachen














zu guter letzt noch mein letztes Spiel aus der WL gegen einen welcher zeitiger im Spiel häufiger mit 30:0 oder 29:1 raus gegangen ist, eigentlich wollte ich abschenken, da es für mich um nichts mehr ging, bis ich den Gegner gesehen hab. Lachen

Donnerstag, 17:40   #113
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 965
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 965
Beiträge: 965
So mein letzter Post zu Fifa 19, dann geht es in die Sommerpause.

Ich werde Freitag und Samstag noch spielen und dann war es das.

Die letzte Woche Squad Battle hab ich auf Platz 26 am PC abgeschlossen.
Entspricht Platz 4 auf Playsi und Platz 2 auf der Xbox, da ja oft der Vergleich angestellt zwischen den 3 Konsolen.



Spiel aus der letzten WL gegen die aktuelle Nr. 2 am PC



Der letzte Monat in der WL-Monatsranking wurde auf Platz 71 abgeschlossen und aktuell steh ich auf 39.

Woran das liegt ist schnell beantwortet.
Nur an mir! Wochenlang hab ich mich nur auf Fifa konzentriert alles bis zu Perfektion antrainiert und an jeder Schraube gedreht an der man nur drehen kann.
Stundenlanges Videostudium, YouTube Sessions und im Anschluss eine Analyse mit verschiedenen Coaches und seitdem bin ich einfach ein Tier geworden!

Vorsicht der letzte Abschnitt stank vor Selbstbeweihräucherung und war von vorne bis hinten nur Quatsch, aber manches Mal hat man das Gefühl, dass es Leute gibt, die so etwas wirklich glauben. Lachen

In Wirklichkeit war es wie folgt:

Das Team schaut nun so aus:

https://www.futbin.com/19/squad/9516458

Aufgrund meines Skillwertes hab ich in Rivals fast nur noch gegen Topspieler gespielt, allerdings durfte ich dann in der Gegnersuche zwischen 5 und 10 Minuten warten, daher bin ich ganz froh, dass es in fifa 20 eine Deckelung geben wird, aber nun zurück zum Eigentlichen.
Das Spielen gegen solche Gegner hilft einem meiner Meinung nach immens, wenn man drauf achtet womit der Gegner Tore erzielt oder verhindert.
Das führte dann dazu, dass meine Freundesliste plötzlich immer mehr Anfragen bekam und ich statt Rivals irgendwann fast ausschließlich Friendlies gespielt habe und das hat einen riesen Vorteil...
Ein Großteil der Topspieler besitzt ein sehr gutes Verhalten und skippt 90 % der Torjubel, der einzige dem man ansonsten noch begegnet ist der "Sorry-Torjubel" nach Toren welche nur Kopfschütteln auslösen.
Da hat Fifa trotz nahendem Saisonenede Spaß gemacht, weil es nur darum ging 15 Minuten ein bisschen daddeln und gut ist, ohne Provokationen und ähnlichem ein Traum kann ich dazu nur sagen.

Zum Abschluss noch mein letztes Rivals Spiel, dies müsste von vor 2 Wochen sein.
Der Gegner ist schon in den Top 100 gelandet und er hatte vor 3-4 Wochen im Champions Channel ein Spiel gegen Toni, welches bei ausgeglichenen Statistiken 2:1 für ihn endete, zum Spielverlauf kann ich nichts sagen, hatte das nur beim durchscrollen gesehen.
Dementsprechend war ich also vorgewarnt, dass er nicht nur ein Top Team hat, sondern auch ein bisschen spielen können sollte.



Ich habe für mich eins fest gestellt, klar ärgert sich jeder über das Game als solches, an den Bugs, weil glaub ich jedem klar ist, dass man deutlich mehr aus dem Spiel raus holen könnte, aber was glaub ich viel mehr Leute aufregt ist die Kombination aus völlig bekloppten Gegentoren oder Fehlschüssen und dem umgehen des Gegners damit. Bejubelt er so einen Müll auch noch ärgert man sich einfach viel mehr, tut er dies nicht lebt man ein wenig mehr nach dem Motto "so ist das Spiel kann ihm gleich genau so passieren" was für mich persönlich dazu führt, dass es mir deutlich mehr Spaß macht.

Mein Fazit zu Fifa 19: Ich kann für mich sagen, dass ich mittlerweile glaube ich weiß warum das Spiel oft so unterschiedlich gesehen wird, da ich sowohl die Perspektive einnehmen konnte von Spielern mit "günstigen" Teams als auch wenn man mit einem nahezu Top Team unterwegs ist, der Spieler mit dem Top Team sagt sich "das ist mir fast zu einfach Tore zu schießen, da man ja schon von der Ferne locker trifft", stimmt kann ich da nur sagen, ich habe R9 2 WL´s gespielt und er hat einen Schnitt von über 40 Toren pro WL, Neymar und Messi können auch locker aus diesen Distanzen treffen, genau so verstehe ich jeden der mit einem "günstigen" Team ackert und sagt "boah was nervt dieses Parking the Bus und warum muss der gar nicht in meinen 16er zum treffen", denn seit dem TF runter geschraubt wurde ist der Unterschied zwischen einem Gold-Aguero und einem R9 so riesig das ist Wahnsinn was den Abschluss betrifft. Mit dem einen musst du irgendwie in den 16er kommen um eine Chance haben zu treffen bei dem anderen reicht ein First Touch Abschluss und nutzt man TF dazu ist ein Loch im Netz.

Hast du 2 Spieler auf nahezu gleichem spielerischen Level macht das Team 99 % aus, bist du der schlechtere Spieler kann dir dein Team dennoch den Arsch retten, wenn es erheblich besser ist als das andere, bist du besser und hast ein Top Team quittet der Gegner recht flott. Bist du der bessere Spieler mit dem schlechteren Team musst du schon einen erheblich besseren Spielstil haben, damit du gewinnst, denn ansonsten gibt es das übliche Statistik Bild Schüsse aufs Tor 3:18 - Endstand 3:2

Mittlerweile würde ich fast sagen, dass das Team FAST mehr aus macht als der Gamer, gibt natürlich nicht jeder mit einem deutlich besseren Team gerne zu, da man als Pro ja sein Geld damit macht und es Marketingtechnisch für den Gamer eine Katastrophe wäre, aber EA würde jubelieren.

Hast du als Gamer 2 linke Hände hebt das Team dich dennoch auf ein höheres Level aber nicht auf Top Niveau, bist du ein guter Gamer mit Top Team hebt es dich auf Top Niveau. Bist du dann aus meiner Sicht ein Top Gamer --> Nö, aber so ist das Spiel eben ausgestaltet.

Seitdem ich mit dem Team unterwegs bin gewinn ich in der WL gegen Gegner wo ich klar sage, dass die besser am Controller sind und ich bei dem was die an Tricks veranstalten Knoten in den Fingern hätte, aber ich hab halt R9 und muss nur die Schusstaste drücken und treff ich noch TF kann ich zu 99 % zum Jubeln abdrehen.

Lange Rede kurzer Sinn, das Team hat für mich persönlich einen viel zu großen Einfluss auf die Erfolge, dementsprechend werde ich in Fifa 20 zuerst in den TM investieren statt schnellstmöglich ins Team und viele in der Community rauben einem, neben einem Spiel was nicht alles aus sich raus holt, den letzten Nerv.
Es muss den Leuten einfach mal klar werden, dass man nicht immer der alleine Depp ist der benachteiligt wird, das trifft den anderen auch. In dem einen Spiel ärgert man sich über die Gegentore und wie der Gegner auch noch jubelt und denkt sich meine Spieler fühlen sich an wie LKW und im nächsten Spiel macht man es nicht besser, sondern bejubelt seine Tore auch, vielleicht nicht so extrem wie der Typ/die Frau davor, sondern "nur" in dem zur Eckfahne gelaufen wird, man den CR7/Pogba/Mbappe Standardjubel ausführt etc., keiner denkt in dem Moment vielleicht wird gerade der andere von EA verarscht und aus Respekt sollte ich ggf. auf den Jubel verzichten.
Ich kann jeden verstehen, wenn man 2 so Gegner hintereinander hatte, der dann den nächsten den Jubel "spüren" lässt, aber der kann doch auch nichts dafür und es wird sich dadurch gewiss nichts ändern in der Community. Ganz ehrlich passiert mir auch oder ich lass mich irgendwann dazu hinreißen die Jubelarie des Gegners nachzuäffen, damit er sieht wie es ist, aber wenn ich ehrlich bin kostet es nur Zeit und ändern wird er sich auch nicht.

So kommen wir zu Fifa 20, ich hoffe, dass man nicht mehr viel am Spiel rum schraubt und es so lässt wie es sich in der Beta spielen lässt.

Klar wurde wieder viel zu viel Zeit in eine hübschere Aufmachung investiert, allerdings gefällt mir das Gameplay so, da es vom Spieltempo her wieder mehr an richtigen Fussball erinnert, aber das war bei Fifa19 auch, dann wird wieder rumgeheult und der Regler hoch geschraubt mit dem 1ten Patch.

Wenn an der Beta Version nicht mehr all zu viel rumgeschraubt wird werde ich mich auf den Anfang freuen, allerdings weiß ich auch, dass es mit dem 1ten -5ten Patch irgendwann wieder für die breite Masse ausgelegt wird und dann wieder Flipper mehr ähnelt als Fussball. Lachen

Es haben mich einige aus dem Forum auf verschiedensten Wegen angeschrieben wegen meines Posts an Toni, nein das war nicht der Grund warum ich kaum aktiv war, das warenzu 90 % private Gründe.

Die anderen 5 % rührten daher, dass ich keine Lust hatte das meine Texte und Videos als Content von Youtubern genutzt wird, denn das ist zwischenzeitlich mal passiert.

Die weiteren 5 % kamen aus Anfragen, ob ich nicht für Sie als E-Sportler etc. auftreten wolle, sodass ich mich mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, aber am Ende zu dem Schluss gekommen bin, dass Fifa für mich ein Hobby bleiben soll, komplett ohne Verpflichtungen und ich es so gestalte wie ich da Bock drauf habe. Hab ich Bock ein Tutorial zu machen, mach ich das, hab ich Lust WL zu spielen mach ich das, geh ich lieber in die Sonne mach ich das. Klar träumen viele davon mit Ihrem Hobby Geld zu verdienen, vor einigen Jahren wäre meine Entscheidung vielleicht anders ausgefallen, aber im Moment hab ich mich klar dafür entschieden, Hobby Hobby sein zu lassen und es so zu gestalten wie ich es will. Zwinkern

Zum Thema Toni:

Ich habe manchen geantwortet und je nachdem wie ich denjenigen eingeschätzt habe mehr oder weniger ausführlich, das Feedback war recht einheitlich.

Es gab wenige die sagten "trotz allem fand ich die Reaktion zu heftig" - kann ich wenn ich von außen drauf schauen würde total nachvollziehen -, deutlich häufiger ging es in die Richtung "ich hätte schon früher deutlicher reagiert", ein User hat sich sogar die Mühe gemacht und alles was ich ihm geschrieben habe mal nachgelesen und geprüft (Dauer 12 Tage, hier sollte berücksichtigt werden, dass auch dieser User gewiss noch private Verpflichtungen hatte, aber einige Stunden dürften da ins Land gegangen sein) auch dessen Bewertung war dann sehr verständnisvoll, auch mit guten Tipps für mich wie man damit umgehen kann/sollte.

Ich habe mich defintiv dafür entschieden es nicht in irgendeinem Thread auszudiskutieren, da dies dann hier im Forum eskalieren würde, dass ist nichts für mich und gewiss auch nicht im Sinne der Forumsleitung, wie oben schon angeführt will ich nur ein bisschen Spaß beim Spielen haben und wenn dann noch Leuten meine Tipps helfen umso schöner.

Allen die noch in Urlaub fahren viel Spaß und allen vor allem eins gute Gesundheit und man sieht/liest sich dann zu Fifa 20. Zufrieden


Donnerstag, 19:43   #114
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Beiträge: 2.149
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
So mein letzter Post zu Fifa 19, dann geht es in die Sommerpause.

Ich werde Freitag und Samstag noch spielen und dann war es das.

Die letzte Woche Squad Battle hab ich auf Platz 26 am PC abgeschlossen.
Entspricht Platz 4 auf Playsi und Platz 2 auf der Xbox, da ja oft der Vergleich angestellt zwischen den 3 Konsolen.



Spiel aus der letzten WL gegen die aktuelle Nr. 2 am PC



Der letzte Monat in der WL-Monatsranking wurde auf Platz 71 abgeschlossen und aktuell steh ich auf 39.

Woran das liegt ist schnell beantwortet.
Nur an mir! Wochenlang hab ich mich nur auf Fifa konzentriert alles bis zu Perfektion antrainiert und an jeder Schraube gedreht an der man nur drehen kann.
Stundenlanges Videostudium, YouTube Sessions und im Anschluss eine Analyse mit verschiedenen Coaches und seitdem bin ich einfach ein Tier geworden!

Vorsicht der letzte Abschnitt stank vor Selbstbeweihräucherung und war von vorne bis hinten nur Quatsch, aber manches Mal hat man das Gefühl, dass es Leute gibt, die so etwas wirklich glauben. Lachen

In Wirklichkeit war es wie folgt:

Das Team schaut nun so aus:

https://www.futbin.com/19/squad/9516458

Aufgrund meines Skillwertes hab ich in Rivals fast nur noch gegen Topspieler gespielt, allerdings durfte ich dann in der Gegnersuche zwischen 5 und 10 Minuten warten, daher bin ich ganz froh, dass es in fifa 20 eine Deckelung geben wird, aber nun zurück zum Eigentlichen.
Das Spielen gegen solche Gegner hilft einem meiner Meinung nach immens, wenn man drauf achtet womit der Gegner Tore erzielt oder verhindert.
Das führte dann dazu, dass meine Freundesliste plötzlich immer mehr Anfragen bekam und ich statt Rivals irgendwann fast ausschließlich Friendlies gespielt habe und das hat einen riesen Vorteil...
Ein Großteil der Topspieler besitzt ein sehr gutes Verhalten und skippt 90 % der Torjubel, der einzige dem man ansonsten noch begegnet ist der "Sorry-Torjubel" nach Toren welche nur Kopfschütteln auslösen.
Da hat Fifa trotz nahendem Saisonenede Spaß gemacht, weil es nur darum ging 15 Minuten ein bisschen daddeln und gut ist, ohne Provokationen und ähnlichem ein Traum kann ich dazu nur sagen.

Zum Abschluss noch mein letztes Rivals Spiel, dies müsste von vor 2 Wochen sein.
Der Gegner ist schon in den Top 100 gelandet und er hatte vor 3-4 Wochen im Champions Channel ein Spiel gegen Toni, welches bei ausgeglichenen Statistiken 2:1 für ihn endete, zum Spielverlauf kann ich nichts sagen, hatte das nur beim durchscrollen gesehen.
Dementsprechend war ich also vorgewarnt, dass er nicht nur ein Top Team hat, sondern auch ein bisschen spielen können sollte.



Ich habe für mich eins fest gestellt, klar ärgert sich jeder über das Game als solches, an den Bugs, weil glaub ich jedem klar ist, dass man deutlich mehr aus dem Spiel raus holen könnte, aber was glaub ich viel mehr Leute aufregt ist die Kombination aus völlig bekloppten Gegentoren oder Fehlschüssen und dem umgehen des Gegners damit. Bejubelt er so einen Müll auch noch ärgert man sich einfach viel mehr, tut er dies nicht lebt man ein wenig mehr nach dem Motto "so ist das Spiel kann ihm gleich genau so passieren" was für mich persönlich dazu führt, dass es mir deutlich mehr Spaß macht.

Mein Fazit zu Fifa 19: Ich kann für mich sagen, dass ich mittlerweile glaube ich weiß warum das Spiel oft so unterschiedlich gesehen wird, da ich sowohl die Perspektive einnehmen konnte von Spielern mit "günstigen" Teams als auch wenn man mit einem nahezu Top Team unterwegs ist, der Spieler mit dem Top Team sagt sich "das ist mir fast zu einfach Tore zu schießen, da man ja schon von der Ferne locker trifft", stimmt kann ich da nur sagen, ich habe R9 2 WL´s gespielt und er hat einen Schnitt von über 40 Toren pro WL, Neymar und Messi können auch locker aus diesen Distanzen treffen, genau so verstehe ich jeden der mit einem "günstigen" Team ackert und sagt "boah was nervt dieses Parking the Bus und warum muss der gar nicht in meinen 16er zum treffen", denn seit dem TF runter geschraubt wurde ist der Unterschied zwischen einem Gold-Aguero und einem R9 so riesig das ist Wahnsinn was den Abschluss betrifft. Mit dem einen musst du irgendwie in den 16er kommen um eine Chance haben zu treffen bei dem anderen reicht ein First Touch Abschluss und nutzt man TF dazu ist ein Loch im Netz.

Hast du 2 Spieler auf nahezu gleichem spielerischen Level macht das Team 99 % aus, bist du der schlechtere Spieler kann dir dein Team dennoch den Arsch retten, wenn es erheblich besser ist als das andere, bist du besser und hast ein Top Team quittet der Gegner recht flott. Bist du der bessere Spieler mit dem schlechteren Team musst du schon einen erheblich besseren Spielstil haben, damit du gewinnst, denn ansonsten gibt es das übliche Statistik Bild Schüsse aufs Tor 3:18 - Endstand 3:2

Mittlerweile würde ich fast sagen, dass das Team FAST mehr aus macht als der Gamer, gibt natürlich nicht jeder mit einem deutlich besseren Team gerne zu, da man als Pro ja sein Geld damit macht und es Marketingtechnisch für den Gamer eine Katastrophe wäre, aber EA würde jubelieren.

Hast du als Gamer 2 linke Hände hebt das Team dich dennoch auf ein höheres Level aber nicht auf Top Niveau, bist du ein guter Gamer mit Top Team hebt es dich auf Top Niveau. Bist du dann aus meiner Sicht ein Top Gamer --> Nö, aber so ist das Spiel eben ausgestaltet.

Seitdem ich mit dem Team unterwegs bin gewinn ich in der WL gegen Gegner wo ich klar sage, dass die besser am Controller sind und ich bei dem was die an Tricks veranstalten Knoten in den Fingern hätte, aber ich hab halt R9 und muss nur die Schusstaste drücken und treff ich noch TF kann ich zu 99 % zum Jubeln abdrehen.

Lange Rede kurzer Sinn, das Team hat für mich persönlich einen viel zu großen Einfluss auf die Erfolge, dementsprechend werde ich in Fifa 20 zuerst in den TM investieren statt schnellstmöglich ins Team und viele in der Community rauben einem, neben einem Spiel was nicht alles aus sich raus holt, den letzten Nerv.
Es muss den Leuten einfach mal klar werden, dass man nicht immer der alleine Depp ist der benachteiligt wird, das trifft den anderen auch. In dem einen Spiel ärgert man sich über die Gegentore und wie der Gegner auch noch jubelt und denkt sich meine Spieler fühlen sich an wie LKW und im nächsten Spiel macht man es nicht besser, sondern bejubelt seine Tore auch, vielleicht nicht so extrem wie der Typ/die Frau davor, sondern "nur" in dem zur Eckfahne gelaufen wird, man den CR7/Pogba/Mbappe Standardjubel ausführt etc., keiner denkt in dem Moment vielleicht wird gerade der andere von EA verarscht und aus Respekt sollte ich ggf. auf den Jubel verzichten.
Ich kann jeden verstehen, wenn man 2 so Gegner hintereinander hatte, der dann den nächsten den Jubel "spüren" lässt, aber der kann doch auch nichts dafür und es wird sich dadurch gewiss nichts ändern in der Community. Ganz ehrlich passiert mir auch oder ich lass mich irgendwann dazu hinreißen die Jubelarie des Gegners nachzuäffen, damit er sieht wie es ist, aber wenn ich ehrlich bin kostet es nur Zeit und ändern wird er sich auch nicht.

So kommen wir zu Fifa 20, ich hoffe, dass man nicht mehr viel am Spiel rum schraubt und es so lässt wie es sich in der Beta spielen lässt.

Klar wurde wieder viel zu viel Zeit in eine hübschere Aufmachung investiert, allerdings gefällt mir das Gameplay so, da es vom Spieltempo her wieder mehr an richtigen Fussball erinnert, aber das war bei Fifa19 auch, dann wird wieder rumgeheult und der Regler hoch geschraubt mit dem 1ten Patch.

Wenn an der Beta Version nicht mehr all zu viel rumgeschraubt wird werde ich mich auf den Anfang freuen, allerdings weiß ich auch, dass es mit dem 1ten -5ten Patch irgendwann wieder für die breite Masse ausgelegt wird und dann wieder Flipper mehr ähnelt als Fussball. Lachen

Es haben mich einige aus dem Forum auf verschiedensten Wegen angeschrieben wegen meines Posts an Toni, nein das war nicht der Grund warum ich kaum aktiv war, das warenzu 90 % private Gründe.

Die anderen 5 % rührten daher, dass ich keine Lust hatte das meine Texte und Videos als Content von Youtubern genutzt wird, denn das ist zwischenzeitlich mal passiert.

Die weiteren 5 % kamen aus Anfragen, ob ich nicht für Sie als E-Sportler etc. auftreten wolle, sodass ich mich mit diesem Thema auseinander gesetzt habe, aber am Ende zu dem Schluss gekommen bin, dass Fifa für mich ein Hobby bleiben soll, komplett ohne Verpflichtungen und ich es so gestalte wie ich da Bock drauf habe. Hab ich Bock ein Tutorial zu machen, mach ich das, hab ich Lust WL zu spielen mach ich das, geh ich lieber in die Sonne mach ich das. Klar träumen viele davon mit Ihrem Hobby Geld zu verdienen, vor einigen Jahren wäre meine Entscheidung vielleicht anders ausgefallen, aber im Moment hab ich mich klar dafür entschieden, Hobby Hobby sein zu lassen und es so zu gestalten wie ich es will. Zwinkern

Zum Thema Toni:

Ich habe manchen geantwortet und je nachdem wie ich denjenigen eingeschätzt habe mehr oder weniger ausführlich, das Feedback war recht einheitlich.

Es gab wenige die sagten "trotz allem fand ich die Reaktion zu heftig" - kann ich wenn ich von außen drauf schauen würde total nachvollziehen -, deutlich häufiger ging es in die Richtung "ich hätte schon früher deutlicher reagiert", ein User hat sich sogar die Mühe gemacht und alles was ich ihm geschrieben habe mal nachgelesen und geprüft (Dauer 12 Tage, hier sollte berücksichtigt werden, dass auch dieser User gewiss noch private Verpflichtungen hatte, aber einige Stunden dürften da ins Land gegangen sein) auch dessen Bewertung war dann sehr verständnisvoll, auch mit guten Tipps für mich wie man damit umgehen kann/sollte.

Ich habe mich defintiv dafür entschieden es nicht in irgendeinem Thread auszudiskutieren, da dies dann hier im Forum eskalieren würde, dass ist nichts für mich und gewiss auch nicht im Sinne der Forumsleitung, wie oben schon angeführt will ich nur ein bisschen Spaß beim Spielen haben und wenn dann noch Leuten meine Tipps helfen umso schöner.

Allen die noch in Urlaub fahren viel Spaß und allen vor allem eins gute Gesundheit und man sieht/liest sich dann zu Fifa 20. Zufrieden


Lieber BorussenZwerg,

seit unserer letzten Auseinandersetzung, kann ich dich leider nicht mehr ernst nehmen, mit dem was du schreibst. Dieser Post hier von dir zeigt mir, dass ich Recht hatte. Ich weiß zwar nicht warum du dir solche Geschichten einfallen lässt aber ich kann nur sagen das du das gar nicht nötig hast.

Ich habe nur eine Bitte, lasse mich bitte in deinen zukünftigen Texten außen vor.

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Squad Building & Showcase [BorussenZwerg] Hilfe
die Icons kommen..
[BorussenZwerg] Hilfe die Icons kommen..
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO