Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.148
Benutzer online: 7
Gäste online: 116
Gesamt online: 123
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
13.10.2019, 11:29  

Beitrag #471

Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Beiträge: 764
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Pressing pressing pressing pressing pressing pressing..........unfassbar
Antwort : 5-4-1 komplett defensiv Taktik und ST mit lange Bälle füttern.

Ergebniss : der pressende Gamer jammert anschließend im Forum rum das alle nur longballs auf den ST oder Außen spielen Cool

Lege euch aber nah eine Taktik mit rein zu nehmen die euch dann auch Ballbesitz bietet falls euer Gegenüber umtaktiert Zwinkern
13.10.2019, 11:44  

Beitrag #472

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Beiträge: 658
Zitat:
Zitat von Klööten Klopper
Antwort : 5-4-1 komplett defensiv Taktik und ST mit lange Bälle füttern.

Ergebniss : der pressende Gamer jammert anschließend im Forum rum das alle nur longballs auf den ST oder Außen spielen Cool

Lege euch aber nah eine Taktik mit rein zu nehmen die euch dann auch Ballbesitz bietet falls euer Gegenüber umtaktiert Zwinkern
Ist nicht so einfach wie du schreibst. Erstens stehen die gegnerischen Spieler quasi IN meinem Spieler drinne, jeder Ball wird dann per Zweikampf zuerst bekommen, zweitens werden meine Pässe und langen Bälle wie von Geisterhand, drastisch verkürzt und total läppisch oder gar nicht ausgeführt und drittens, holt mich der gegnerische Außenstürmer mit einem voll sprint ein, auch wenn meine Front selber genug Pace eigentlich hat.
13.10.2019, 11:46  

Beitrag #473

Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Beiträge: 764
ich versuchs immer wieder und meistens ändert sich der Spielstil in der 2. Hz aber ich unterschreibe dat mit das et mitunter sehr anstrengend ist.
13.10.2019, 12:00  

Beitrag #474

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 491
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 491
Beiträge: 491
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Pressing pressing pressing pressing pressing pressing..........unfassbar
Echt? Also ich hatte von 15 Spielen zwei wo der Gegner viel gepresst hat. Der gesamte Rest war nur eine erste Pressinglinie, dafür dann am Ende 4 Spieler am 5er und nochmal 5 davor am Strafraum. Gefühlt, leichte Hyperbel natürlich.

Guck mal was die spielen. Im 4-1-2-1-2(2), der dümmsten Formation aller Zeiten, spielen ja recht viele und da ist das Zentrum dann dicht. Die müssen gar nicht groß pressen damit es so wirkt. Kann man aber eben über Außen umgehen und dann gucken, ob sie auch manuell verteidigen können.
13.10.2019, 15:19  

Beitrag #475

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.043
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.043
Beiträge: 3.043
4 Spiele versucht mit nem Buli Sieg so nen 1. Owner Sieg zu bekommen.

3x Unentschieden, 1x Niederlage....alle 4 Spiele ausgleich oder Niederlage in der Nachspielzeit. 3-4x so viele Chancen wie der Gegner und eine 3-1 Führung in der 75. reichen nicht. 2 Min angezeigt, ausgleich bei 4.53....

Natürlich 2 Teams davon auch mit Bale, Varane usw. wo mein kack Thomas Müller oder irgendein 79er ZDM so richtig nicht mitkommen. Wenn das so läuft brauche ich 300 Spiele für die Aufgaben...Was eine Scheiss.
13.10.2019, 15:49  

Beitrag #476

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Beiträge: 658
Ich verstehe nicht wie manche ihre Zweikämpfe so Boosten und förmlich Cheaten. Wie kriegen manche es hin jeden Spieler einzuholen, den Ball perfekt zu gewinnen in jeder Situation. Und dann in der selben Bewegung aus der Drehung den 800kmh Ball punkt genau an den Fuß der dann NICHT verspringt? Es ist der pure Wahnsinn
13.10.2019, 16:05  

Beitrag #477

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.918
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.918
Beiträge: 2.918
Zitat:
Zitat von Klööten Klopper
Ich finds amüsant wie die Leute vor kurzem noch am jammern waren und aktuell lese ich immer " ich fasse dieses Spiel nicht mehr an " Lachen

Aktuell siehts so aus,

Publisher EA hat veröffentlicht, dass mehr als 10 Millionen Spieler in
FIFA 20 aktiv sind. Bisher wurden mehr als 410 Millionen Fußballspiele
bestritten. Beides stellt einen neuen Rekord dar.

Lachanfall
https://www.pcgameshardware.de/FIFA-...-Team-1334460/
EA hat aber letztes JAhr auch 16.6% weniger Fifa-Kopien verkauft, als noch bei Fifa 18.

Das sind böse Zahlen. Allerdings hat EA eine Abteilung, die offensichtlich besser funktioniert als alles andere: Marketing.

Ich habe die letzten Jahre noch nie was von der Anzahl der Spiele gelesen. Sollte es dieses Jahr zum ersten Mal veröffentlich werden, ist es natürlich ein neuer Rekord. Und wenn ich mir hier das Forum ansehe, wird auch deutlich weniger gespielt.

Das FUT immer noch der Kassenschlager ist, liegt leider an den YTern, die ja auch auffallend von EA hoffiert werden.

Ich kann aus dem persönlichem Umfeld sagen: Es wird weniger gekauft und noch weniger gespielt. Was bei dem Gameplay auch kein Wunder ist.

Ja, ich als großer Schreier spiele auch noch. Aber weniger, und zwar deutlich.

---------- Beitrag aktualisiert am 13.10.2019 um 16:09 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Galactic89
Echt? Also ich hatte von 15 Spielen zwei wo der Gegner viel gepresst hat. Der gesamte Rest war nur eine erste Pressinglinie, dafür dann am Ende 4 Spieler am 5er und nochmal 5 davor am Strafraum. Gefühlt, leichte Hyperbel natürlich.

Guck mal was die spielen. Im 4-1-2-1-2(2), der dümmsten Formation aller Zeiten, spielen ja recht viele und da ist das Zentrum dann dicht. Die müssen gar nicht groß pressen damit es so wirkt. Kann man aber eben über Außen umgehen und dann gucken, ob sie auch manuell verteidigen können.
Laut YT soll 3-5-2 der 41212 eng Killer sein, falls Du es mal testen möchtest! Daumen hoch
13.10.2019, 16:36  

Beitrag #478

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 491
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 491
Beiträge: 491
@Klausdieter:

Vielen Dank für den Hinweis aber ich komme dagegen bisher sehr gut an mit einem 4-2-3-1. Von bislang 3 Niederlagen war keine dagegen. Ändert aber nichts daran dass ich die Formation hasse wegen der Art wie Leute die spielen. Alle denken sie sind dadurch total super und werden gut aber die Wahrheit ist, selbst diese Formation macht einen nur gut, wenn man halt gut ist. Sonst macht sie einen nervig Lachen
13.10.2019, 16:43  

Beitrag #479

MF94s Avatar
MF94
Beiträge: 16
MF94s Avatar
MF94
Beiträge: 16
Beiträge: 16
Ich selbst kann das Pressing mittlerweile sehr gut mit einem normalen 4-4-2 und schnellen Kurzpässen umgehen. Auch mit einem 4-4-1-1 bin ich eine Zeit lang sehr gut gefahren, hatte da Vidal als Mittelstürmer drinnen, der seine Sache meist sehr gut gemacht hat, weil er einfach überall war und vorne kaum einen Ball verloren hat.
13.10.2019, 16:53  

Beitrag #480

JWFs Avatar
JWF
Beiträge: 45
JWFs Avatar
JWF
Beiträge: 45
Beiträge: 45
Zitat:
Zitat von Klausdieter
EA hat aber letztes JAhr auch 16.6% weniger Fifa-Kopien verkauft, als noch bei Fifa 18.

Das sind böse Zahlen. Allerdings hat EA eine Abteilung, die offensichtlich besser funktioniert als alles andere: Marketing.

Ich habe die letzten Jahre noch nie was von der Anzahl der Spiele gelesen. Sollte es dieses Jahr zum ersten Mal veröffentlich werden, ist es natürlich ein neuer Rekord. Und wenn ich mir hier das Forum ansehe, wird auch deutlich weniger gespielt.

Das FUT immer noch der Kassenschlager ist, liegt leider an den YTern, die ja auch auffallend von EA hoffiert werden.

Ich kann aus dem persönlichem Umfeld sagen: Es wird weniger gekauft und noch weniger gespielt. Was bei dem Gameplay auch kein Wunder ist.


Volle Zustimmung Klausdieter!

Die Spielebranche befindet sich auch seit Jahren im Wachstum, somit müsste jedes Jahr ein Rekordjahr darstellen, außer es werden grobe Fehler gemacht. Die Zahlen die €A hier veröffentlicht sehe ich auch als Marketingnebel. Das Wort Rekord in Verbindung mit großen Zahlen soll nur suggerieren wie toll alle Spieler dieses Spiel finden und es soll überdecken, daß eigentlich eine Software auf den Markt geworfen wurde, die sich noch in einer Beta-Phase befindet. Sowas kann sich ein Softwarehersteller nur erlauben, wenn es keine oder sehr wenige Alternativen gibt. Außerdem relativieren sich die Zahlen auch sehr schnell, wenn man einfach mal die Nullen streicht, und dann stehen da 41 gespielte Spiele pro User. Wenn ich an die ganzen Dauer-User denke die wohl deutlich mehr Spiele auf dem Buckel haben, dann frage ich mich wieviel User das Spiel gekauft, installiert und sich dann in den Arsch gebissen haben, weil es den Erwartungen nicht im geringsten entspricht.

Und ich persönlich finde es gut, wenn deutlich Kritik am derzeitigen Release geübt wird. Wenn die Community keine Kritik übt, dann fühlt sich EA doch bestätigt und wir können auch in Zukunft mit Software in der Beta-Phase rechnen. Das in der Softwareentwicklung Fehler passieren ist völlig normal und lässt sich kaum verhindern, wenn man das Kosten-Nutzen Verhältnis mit einbezieht. Bei den ganzen Software-Tests und Code-Reviews geht einem fast immer etwas durch die Lappen, aber grobe Fehler wie z.B. der Fitness-Bug sprechen nicht für eine qualitativ hochwertige Kontrolle, und werfen Fragen auf.

Und das Leute dieses Spiel spielen, liegt meiner Meinung nach daran, dass jeder eine Vorstellung davon hat, wie geil dieses Spiel sein könnte, und ich finde es auch keineswegs verwerflich (selbst wenn man den Ausheul-Thread zuspammt). EA baut aber auch nicht nur Scheiße. Es sind viele Dinge und Ideen die sehr gut sind, nur die Umsetzung ist leider nicht wirklich geglückt. Anstatt das Marketing hochzufahren und zu versuchen den User einzulullen (Youtuber,Twitch etc.), wäre es vielleicht hilfreicher wirklich mit der breiten Masse der Spieler zu kommunizieren. Eine eat or die Einstellung hat noch keinen Konzern erfolgreicher oder ein Produkt besser gemacht. Wie gesagt, meine Meinung.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust