Benutzer: 46.583
Themen: 30.247
Beiträge: 984.537
Benutzer online: 0
Gäste online: 64
Gesamt online: 64
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
15.02.2021, 09:44  

Beitrag #1401

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Zitat:
Zitat von Pseudo80
Nichtmal der eine heißt ja tapsoba.
Vermutlich war das die krux, dass ich tapsoba auch mit to schreiben wollte...Lachen
Wir sollten sie einfach "der Franzose" und "der Andere" nennen.
15.02.2021, 14:04  

Beitrag #1402

Phil2207s Avatar
Phil2207
Beiträge: 120
Phil2207s Avatar
Phil2207
Beiträge: 120
Beiträge: 120
Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber das sind so Diskussionen, die mich extrem stören bei Fifa-Spielern.
Da gibt es Leute, die wissen nicht mal, wie man die Spieler schreibt, kennen sie wahrscheinlich nicht und können sie nicht auseinanderhalten, spielen aber trotzdem mit den Karten. Einfach weil sie halt gut sind. Das ist für mich komplett am Sinn des Spiels vorbeigedacht.

Wie gesagt, ist nicht gegen euch beide gerichtet, aber das musste ich bei der Gelegenheit mal anbringen.
15.02.2021, 14:08  

Beitrag #1403

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Zitat:
Zitat von Phil2207
Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber das sind so Diskussionen, die mich extrem stören bei Fifa-Spielern.
Da gibt es Leute, die wissen nicht mal, wie man die Spieler schreibt, kennen sie wahrscheinlich nicht und können sie nicht auseinanderhalten, spielen aber trotzdem mit den Karten. Einfach weil sie halt gut sind. Das ist für mich komplett am Sinn des Spiels vorbeigedacht.

Wie gesagt, ist nicht gegen euch beide gerichtet, aber das musste ich bei der Gelegenheit mal anbringen.
Kannst du so sehen, aber dann dürfte ich nach der Logik in Call of Duty ja auch nur Waffen benutzen mit denen ich mich gut auskenne oder in Rollenspielen nur Rüstung mit der ich mich auch real gut auskenne.

Ne Sorry, das ist vielleicht was für Leute die Fußballmanager suchten aber FIFA Ultimate Team ist dafür der falsche Ort.
15.02.2021, 14:41  

Beitrag #1404

Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 314
Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 314
Beiträge: 314
Moin Moin,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Cucurella sammeln können und kann was zu dem sagen. Habe aktuell Carassco im Team und weiß nicht so recht, ob sich der wirklich lohnt für die Startelf.

Gruß
15.02.2021, 15:12  

Beitrag #1405

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.313
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.313
Beiträge: 6.313
Zitat:
Zitat von Phil2207
Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber das sind so Diskussionen, die mich extrem stören bei Fifa-Spielern.
Da gibt es Leute, die wissen nicht mal, wie man die Spieler schreibt, kennen sie wahrscheinlich nicht und können sie nicht auseinanderhalten, spielen aber trotzdem mit den Karten. Einfach weil sie halt gut sind. Das ist für mich komplett am Sinn des Spiels vorbeigedacht.

Wie gesagt, ist nicht gegen euch beide gerichtet, aber das musste ich bei der Gelegenheit mal anbringen.
Warum soll man nur mit Karten spielen (dürfen) die man kennt? Wasn das für eine komische Argumentation?

Und der "Sinn" von UT ist mMn dass man das bestmögliche Team zusammenstellt die bestmögliche harmonieren.
15.02.2021, 15:22  

Beitrag #1406

Phil2207s Avatar
Phil2207
Beiträge: 120
Phil2207s Avatar
Phil2207
Beiträge: 120
Beiträge: 120
Zitat:
Zitat von XXX
Warum soll man nur mit Karten spielen (dürfen) die man kennt? Wasn das für eine komische Argumentation?

Und der "Sinn" von UT ist mMn dass man das bestmögliche Team zusammenstellt die bestmögliche harmonieren.
Ist halt meine Meinung. Irgendeinen Bezug zu den Karten, die man spielt, sollte halt mMn da sein.

Und du magst ja Recht haben mit dem Sinn, aber macht das wirklich Spass, Spieler zu nutzen, die du nicht kennst?
15.02.2021, 15:33  

Beitrag #1407

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 1.164
Beiträge: 1.164
Zitat:
Zitat von Phil2207
Ist halt meine Meinung. Irgendeinen Bezug zu den Karten, die man spielt, sollte halt mMn da sein.

Und du magst ja Recht haben mit dem Sinn, aber macht das wirklich Spass, Spieler zu nutzen, die du nicht kennst?
Klar. Das ist ja sozusagen fast der Sinn der Future Stars Promo. Mir geht es ja darum, dass mein Team gut spielt bzw. Ich mit meinem Team gut spiele. Das Könnte auch "Verteidiger A" sein, anstatt "Todibo". Aber mir ist voll bewusst, dass das für viele anders ist. Für mich ist es einfach ein Spiel, bei dem man sich irgendwie misst und shiny Karten sammelt.

Klar ist es cool, wenn dann zufällig ne Karte dabei ist zu der ich voll den Bezug habe. Bergkamp ist bei mir so ne Karte, weil ich mit den Arsenal Highlights auf DSF groß geworden bin, als die ihre ungeschlagene Saison hingelegt haben.

Aber im Prinzip könnten es für mich persönlich auch generische Fantasiekarten sein.
15.02.2021, 15:40  

Beitrag #1408

Marti10s Avatar
Marti10
Beiträge: 66
Marti10s Avatar
Marti10
Beiträge: 66
Beiträge: 66
Zitat:
Zitat von Elbdrache
Moin Moin,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Cucurella sammeln können und kann was zu dem sagen. Habe aktuell Carassco im Team und weiß nicht so recht, ob sich der wirklich lohnt für die Startelf.

Gruß
Kommt darauf an wo du ihn spielen möchtest.
Auf den Flügeln gibt es mMn unzählige bessere Alternativen.
Ingame auf der ZM oder ZDM Position ist der Typ mMn Weltklasse.
Kommt aber auch auf dein Spielstil an.
15.02.2021, 15:47  

Beitrag #1409

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.543
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.543
Beiträge: 2.543
Zitat:
Zitat von Marti10
Kommt darauf an wo du ihn spielen möchtest.
Auf den Flügeln gibt es mMn unzählige bessere Alternativen.
Ingame auf der ZM oder ZDM Position ist der Typ mMn Weltklasse.
Kommt aber auch auf dein Spielstil an.
Bin momentan mit dem 86er in Squad Battles unterwegs im 4231 als linken zom. Der is ein Traum. Super beweglich, klasse Pässe und dabei trotzdem ne körperliche Wucht.

Bei meinen Mitteln spielt der da vermutlich bis zum tots.

Und positiv für mich ist, dass ich den komplett in Squad Battles machen kann. Rivals oder Manager Modus wäre mir viel zu anstrengender tryhard, so aber kann man den ganz gemütlich im Feierabend machen und ich muss sagen es bringt mir Spaß und Lust auf Fifa und Cucu passt perfekt ins Team.

Das ist mal ein Objectiv das ich feier !
15.02.2021, 17:30  

Beitrag #1410

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Muss natürlich in der Tat jeder selbst für sich wissen, wie er den Modus interpretieren möchte. Da ist ja jeder frei. Aber ich bin da meinungstechnisch grundsätzlich bei Phil.

Am Ende interpretieren die einen ihr "ultimatives" Team halt als "das Beste, was möglich ist", die anderen als "die besten meiner Lieblingsspieler".

Womöglich scheiden sich da auch einfach ein wenig die Geister zwischen Gamern und Fußballern. Ich glaube, dass sich in FIFA mega viele Menschen tummeln, die mit Fußball gar nicht so viel am Hut haben, sondern das Spiel rein aus Gamer-Perspektive nutzen. Ich denke, wer den Fußball wirklich liebt und fernab von FIFA viel realen Fußball konsumiert und auch selbst lange Jahre spielt/gespielt hat, der wird FUT eher auf die zweite Weise interpretieren. Dem ist es wichtiger, einen Klose zu spielen, als mit einem Meta-Icon zu spielen, der besser als Klose ist, den er aber null kennt. Das ist dann halt die reine Gaming-Perspektive, bei der es nicht mehr um Fußball geht, sondern nur noch darum, der Beste in einem Game zu werden und alle Gaming-Möglichkeiten so weit wie möglich auszureizen.

Allerdings sehe ich das am Ende auch nicht allzu drastisch und einseitig. Ich spiele ja selbst immer wieder mit Leuten, die starke Karten haben, ich in der Realität aber nur mäßig oder gar nicht kenne und wahrnehme. Trotzdem versuche ich bewusst, solche Karten zunehmend zu meiden. Deshalb werden auch Diego Carlos und Emerson bei mir irgendwann das Zeitliche segnen. Sind coole Karten und ich habe beide schon spielen sehen und/oder die Namen immer wieder mal gehört, aber wie häufig sehe ich wirklich Spiele von den beiden Sevillas?

Andererseits kann man das auch umdrehen und einen weiteren Vorzug von FUT benennen: Dass man häufig durch FUT Spieler auch erst (besser) kennenlernt. Man kann ja auch in FUT coole Karten entdecken und fortan in der Realität verstärkt auf den Spieler achten. Dann kann man sich immer noch überlegen, ob man den Spieler in echt auch gut findet und deshalb in FUT weiter spielen möchte. Ich denke, so werde ich das bei DC und auch Koundé machen. Gerade in den Spielen gegen meinen BVB werde ich mir die beiden mal ganz genau angucken, so sie denn spielen. Zufrieden
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Spielerempfehlungen & Reviews Spielerempfehlungen & Reviews