Benutzer: 49.122
Themen: 30.448
Beiträge: 1,0 Mio.
Benutzer online: 2
Gäste online: 124
Gesamt online: 126
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
Flirtfuchs
01.11.2018, 10:59  

Beitrag #1041

BENII1337s Avatar
BENII1337
Beiträge: 213
BENII1337s Avatar
BENII1337
Beiträge: 213
Beiträge: 213
... und was sollen diese fast täglich erscheinenden neuen PromoPacks? Ich habe insgesamt in den letzten Tagen ca 10 Stück geöffnet, mit Münzen versteht sich ( ja vielleicht doof, aber tat nicht sonderlich weh, und ehe ich weiter einzahle ), und NUR MIST gezogen. Da kann ich dann auch die 7,5 oder 5k Packs öffnen.
Alles nur noch GELDMACHEREI! Points laden, Points laden, den Goldmarkt immer weiter nach unten drücken und jeden Anfänger irgendwie dazu bewegen, nur noch auf Spieler von 86+ Rating ins Team zu bauen. Alles andere taugt ja nichts.

Die Sinnhaftigkeit in meinen Augen geht mehr und mehr ab. Die Kreativität der Teams lässt immer mehr zu wünschen übrig. Eigentlich könnte EA den FUT Modus auch auf 200 Spieler beschränken und es würde noch genau so ablaufen beim Matchmaking ...
01.11.2018, 11:12  

Beitrag #1042

Lollipops Avatar
Lollipop
Beiträge: 52
Lollipops Avatar
Lollipop
Beiträge: 52
Beiträge: 52
Wie kann man als Casuall Gamer auf die Idee kommen mal eben in obere Ligen aufzusteigen zu müssen.Das ist weltfremd und Idiotisch. Die Ligen müssen nur breit genug gefächert sein. Und wenn man nicht oft spielt und eben keine Skill aufbaut dann spielt man unten. Alles andere ist Wettbewerb sverzerrung wenn sich ein Spiel Simulation nennt.

Meine Vorstellung?
Mann kann ganz einfach Abhilfe schaffen. Arcade Mode Liga für Casuals mit Scripting und eine Pro League ohne Hilfen.mit jeweils 20 Ligastufen.

Wenn Ea so eine Wahlentscheidung anbietet können alle glücklich sein.

Wenn ein Noob dann meint er müßte Pro spielen, dann gibt es verdient richtig auf die Mütze. Das kann ruhig 20:0 ausgehen.
01.11.2018, 11:19  

Beitrag #1043

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.214
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.214
Beiträge: 2.214
Zitat:
Zitat von Lollipop
Wie kann man als Casuall Gamer auf die Idee kommen mal eben in obere Ligen aufzusteigen zu müssen.Das ist weltfremd und Idiotisch. Die Ligen müssen nur breit genug gefächert sein. Und wenn man nicht oft spielt und eben keine Skill aufbaut dann spielt man unten. Alles andere ist Wettbewerb sverzerrung wenn sich ein Spiel Simulation nennt.

Meine Vorstellung?
Mann kann ganz einfach Abhilfe schaffen. Arcade Mode Liga für Casuals mit Scripting und eine Pro League ohne Hilfen.mit jeweils 20 Ligastufen.

Wenn Ea so eine Wahlentscheidung anbietet können alle glücklich sein.

Wenn ein Noob dann meint er müßte Pro spielen, dann gibt es verdient richtig auf die Mütze. Das kann ruhig 20:0 ausgehen.
Was willst du, der das Game doch gar nicht spielt, mit deiner arroganten Aussage mitteilen?
01.11.2018, 11:31  

Beitrag #1044

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
Beiträge: 4.379
Zitat:
Zitat von Lollipop
Wie kann man als Casuall Gamer auf die Idee kommen mal eben in obere Ligen aufzusteigen zu müssen.Das ist weltfremd und Idiotisch. Die Ligen müssen nur breit genug gefächert sein. Und wenn man nicht oft spielt und eben keine Skill aufbaut dann spielt man unten. Alles andere ist Wettbewerb sverzerrung wenn sich ein Spiel Simulation nennt.

Meine Vorstellung?
Mann kann ganz einfach Abhilfe schaffen. Arcade Mode Liga für Casuals mit Scripting und eine Pro League ohne Hilfen.mit jeweils 20 Ligastufen.

Wenn Ea so eine Wahlentscheidung anbietet können alle glücklich sein.

Wenn ein Noob dann meint er müßte Pro spielen, dann gibt es verdient richtig auf die Mütze. Das kann ruhig 20:0 ausgehen.
Was ist denn für dich Pro? Darunter fallen für mich nur Leute die mit Fifa Spielen so viel Geld verdienen, dass Sie davon leben können. Und damit meine ich nicht Leute die sich ihr mit Youtube über Wasser halten, sondern Preisgelder und Sponsoren aufgrund Ihrer Leistung bei Fifa erhalten.

Ohne eine genaue Zahl zu kennen, wie viele können das schon sein 50? 100?
01.11.2018, 11:35  

Beitrag #1045

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.692
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.692
Beiträge: 3.692
"Meine Vorstellung?
Mann kann ganz einfach Abhilfe schaffen. Arcade Mode Liga für Casuals mit Scripting und eine Pro League ohne Hilfen.mit jeweils 20 Ligastufen."

Ich bin ein Noob. Spiele irgendwas im Goldbereich und Div 4-5.

Ich würde aber liebend gerne tiefer spielen wenn dafür immer der Skill entscheidet.

Also deine Idee finde ich ja Toll aber zu schrieben Casuals sollen dieses Brokene Momentum Spiel spielen aber die Pros dürfen Spiele spielen wo der Skill entscheidet finde ich dumm !
01.11.2018, 12:15  

Beitrag #1046

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Beiträge: 5.032
Zitat:
Zitat von PaLiT

Also deine Idee finde ich ja Toll aber zu schrieben Casuals sollen dieses Brokene Momentum Spiel spielen aber die Pros dürfen Spiele spielen wo der Skill entscheidet finde ich dumm !
Hier offenbar sich auch die Tragik des ganzen FIFA-Gelumpes.
Es ist erstaunlich, aber es gibt mittlerweile tatsächlich Mitspieler, die glauben, es sei eine tolle Idee, eine Zwei-Klassen-Gesellschaft in diesem Spiel einzuführen.

Woher kommt dieser aberwitzige Gedanke, frage ich mich da.
Womöglich versucht da jemand Parallelen zur realen Welt herzustellen, vergisst aber völlig. dass es hier um ein Game für den Massenbetrieb geht.
Hat EA uns (oder zumindest manch einen) nun schon so weit gebracht, dass wir der Idee verfallen, es wäre okay, Pros weiterhin so zu verhätscheln?

Wir sollten in solchen Momenten mal realistisch bleiben uns zurücklehnen und fragen, was da manch Witzbold fordert.
Dann wird uns nämlich ganz schnell klar, wer dieses Spiel finanziert und ohne wen dieses Spiel überhaupt nicht existieren würde: Der Casual Gamer, die Masse der Spieler ist es, der/die es erst möglich macht/machen, dass Pros ihren Lebensunterhalt damit bestreiten können, zu Weltmeisterschaften fahren, sogenannte Game Changer mit ihren YT-Kanälen sich dumm und dusselig verdienen. Und jetzt sollen diese ganzen Clowns auch noch einen eigenen Modus bekommen, den wir finanzieren? Und Otto-Normalverbraucher soll dann möglichst mit der gescripteten Gülle weitermachen?

Selbst wenn EA das so wollte oder vorhätte, würde es nicht funktionieren. Jener Casual Gamer, der für sauer verdientes Geld FIFA Points kauft, Donations an merkwürdige YTber spendet, Trading-Newsletter abonniert etc pp. wird sich nämlich sehr fix davon distanzieren, weil er ja schlussendlich ein anderes Spiel spielt. Auch das bisher ohnehin recht magere Interesse an den sogenannten Championship Events wird noch weiter abkühlen, denn die Burschen spielen dann ja ein anderes Game. Also ein wenig mehr Realismus bei manch einer Aussage wünsche ich mir schon.
01.11.2018, 12:19  

Beitrag #1047

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Die Eingriffe sind so unfassbar auffällig und dreist... da bleibt einem im Spiel echt die Spucke weg.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es auch nur einen einzigen Spieler gibt der das nicht merkt und sieht.

Hier mal ein schönes Video. Klar, war aus Versehen ein Fehlpass....schade nur dass man sich seot 18 ja anzeigen lassen kann wohin man gepasst hat...

https://www.reddit.com/r/FIFA/commen...a_19_thoughts/
01.11.2018, 12:33  

Beitrag #1048

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
Beiträge: 4.379
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Die Eingriffe sind so unfassbar auffällig und dreist... da bleibt einem im Spiel echt die Spucke weg.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass es auch nur einen einzigen Spieler gibt der das nicht merkt und sieht.

Hier mal ein schönes Video. Klar, war aus Versehen ein Fehlpass....schade nur dass man sich seot 18 ja anzeigen lassen kann wohin man gepasst hat...

https://www.reddit.com/r/FIFA/commen...a_19_thoughts/
Dümmer als der Pass selbst, sind die Leute die darunter kommentieren, was derjenige Falsch macht bzw. frei übersetzt so Aussagen wie, es sei realistisch, dass auch mal ein Pass schief geht, weil das ja im realen Leben auch so sei...unfassbar wie weit EA und Youtube die Kiddies schon haben, dass einfach aktzeptiert wird, dass eklatante Eingriffe ins Spiel als "realistisch" eingestuft werden.
01.11.2018, 12:37  

Beitrag #1049

NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 462
NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 462
Beiträge: 462
Zitat:
Zitat von Klausdieter

Hier mal ein schönes Video. Klar, war aus Versehen ein Fehlpass....schade nur dass man sich seot 18 ja anzeigen lassen kann wohin man gepasst hat...

https://www.reddit.com/r/FIFA/commen...a_19_thoughts/
Ok das ist krass
01.11.2018, 12:41  

Beitrag #1050

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.664
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.664
Beiträge: 1.664
Wenn du dir dein eigenes Spiel anschaust wirst du sehen, dass es solche Pässe häufiger gibt als du glaubst.

Sowohl im positiven, als auch wie in dem Video im negativen.
Gibt ja auch Momente wo man sein Glück über die Genialität des eigenen Spielers und des eigenen Willen gar nicht fassen kann, weil er einen unerwarteten genialen Pass spielt.

Beides sollte natürlich nicht sein, da dann der User am Pad nur eine Art Zuschauer statt spielgestalter ist.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust