Benutzer: 45.353
Themen: 29.759
Beiträge: 932.372
Benutzer online: 4
Gäste online: 189
Gesamt online: 193
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
24.05.2019, 08:57   #4041
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 1.248
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 1.248
Beiträge: 1.248
Zitat:
Zitat von XXX
Wutanfall Wutanfall Wutanfall

Ich setzt mich heute Nacht hin und möchte mir Gomis TOTS erspielen. Spiele auf "First Goal Wins".

Spiel1: Ich treff die Latte. Kurz drauf 0:1.
Spiel2: Eigentor zum 0:1.
Spiel3: ich treff die Latte. Kurz drauf 0:1.
Spiel4: Normale 0:1 Niederlage.
Spiel5: Ich geh 1:0 in Führung, mein Gegner spielt weiter. Als er mir ne Nachricht schickt und ich sie lese macht er mir den Ausgleich. Hab dann abgebrochen.

Nach einigen Niederlagen und zwei Siegen später denk ich mir "na nehmen wir mal einen anderen Gegner der nicht first goal hat."
Natürlich mache ich akrat das 1:0 direkt vom Anstoß weg.
Nächstes Spiel drauf, wieder first goal, natürlich nicht. Da macht mir der Gegner gleich mal mit dem 1. Angriff das 0:1.

Und zu guter Letzt kacken nun anscheinend die Server ab. Nix geht mehr, ich komm nicht rein und mein Gomis TOTS ist in weiter, weiter Ferne gerückt denn morgen werde ich keine Zeit haben.

Wie kann man nur soviel scheiß Pech haben? Brüllen
Haha,

ich fühle mit dir. Ich versuche seit 3 Tagen ein Spiel zu gewinnen mit einer England Verteidiger Vorlage.

Jedes verdammte Mal wenn ich selbst mit 3 Verteidigern in der Offensive spiele, bei klarsten Führungen, vergeben meine Spieler aus 3 Metern vor dem leeren Tor oder treffen den Pfosten. Als ob es 3x so schwer ist mit diesen Spielern eine Vorlage zu machen. Ich brauche noch immer 2 solche Siege und hab nachher noch 1.5H maximal um die zu schaffen.
24.05.2019, 09:05   #4042
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 490
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 490
Beiträge: 490
Zitat:
Zitat von flintwest
Haha,

ich fühle mit dir. Ich versuche seit 3 Tagen ein Spiel zu gewinnen mit einer England Verteidiger Vorlage.

Jedes verdammte Mal wenn ich selbst mit 3 Verteidigern in der Offensive spiele, bei klarsten Führungen, vergeben meine Spieler aus 3 Metern vor dem leeren Tor oder treffen den Pfosten. Als ob es 3x so schwer ist mit diesen Spielern eine Vorlage zu machen. Ich brauche noch immer 2 solche Siege und hab nachher noch 1.5H maximal um die zu schaffen.
Ich hatte mit dieser Aufgabe auch wahnsinnige Probleme. Mein Tipp (wenn Du die Coins hast): hol Dir Salah Fut Birthday (LV) und pack ihn ingame auf die RF Position (wenn es die bei Dir gibt) oder ansonsten allgemein irgendwo vorne rein. Mit ihm war die Aufgabe in 2 Stunden beendet.
24.05.2019, 09:34   #4043
Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 225
Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 225
Beiträge: 225
Ich hab einfach alle Ecken und Freistöße von Alonso machen lassen oder über Flanken. Ging besser als vorne mit Verteidigern uu spielen.
24.05.2019, 16:08   #4044
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
Beiträge: 3.580
Zitat:
Zitat von XXX
Wutanfall Wutanfall Wutanfall

Ich setzt mich heute Nacht hin und möchte mir Gomis TOTS erspielen. Spiele auf "First Goal Wins".

Spiel1: Ich treff die Latte. Kurz drauf 0:1.
Spiel2: Eigentor zum 0:1.
Spiel3: ich treff die Latte. Kurz drauf 0:1.
Spiel4: Normale 0:1 Niederlage.
Spiel5: Ich geh 1:0 in Führung, mein Gegner spielt weiter. Als er mir ne Nachricht schickt und ich sie lese macht er mir den Ausgleich. Hab dann abgebrochen.

Nach einigen Niederlagen und zwei Siegen später denk ich mir "na nehmen wir mal einen anderen Gegner der nicht first goal hat."
Natürlich mache ich akrat das 1:0 direkt vom Anstoß weg.
Nächstes Spiel drauf, wieder first goal, natürlich nicht. Da macht mir der Gegner gleich mal mit dem 1. Angriff das 0:1.

Und zu guter Letzt kacken nun anscheinend die Server ab. Nix geht mehr, ich komm nicht rein und mein Gomis TOTS ist in weiter, weiter Ferne gerückt denn morgen werde ich keine Zeit haben.

Wie kann man nur soviel scheiß Pech haben? Brüllen
Überraschenderweise hab ich doch 1h Zeit gefunden am Nachmittag (weil meine Frau mit den Kids einkaufen gefahren ist) und ich konnte mit Gomis TOTS doch noch sichern. Lachen

Und wieder war so ein Ar...loch dabei. Ich als Heimteam heiße "first goal wins" und mein Gegner als Auswärtsteam "home win".
Wird sind rein ins Spiel, ich gehe 1:0 in Führung. Er macht keine Anstalten zu quiten. Ich geh 2:0 in Führung und ihm es wieder egal.
Er konnte mit seinem R10 extrem gut umgehen und stellt auf 2:2. Und dann bin ich raus. Der braucht auch nicht gewinnen.

Jedenfalls hab ich die Aufgabe abgeschlossen. Zwinkern
24.05.2019, 16:43   #4045
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Beiträge: 4.296
Zitat:
Zitat von XXX
Überraschenderweise hab ich doch 1h Zeit gefunden am Nachmittag (weil meine Frau mit den Kids einkaufen gefahren ist) und ich konnte mit Gomis TOTS doch noch sichern. Lachen

Und wieder war so ein Ar...loch dabei. Ich als Heimteam heiße "first goal wins" und mein Gegner als Auswärtsteam "home win".
Wird sind rein ins Spiel, ich gehe 1:0 in Führung. Er macht keine Anstalten zu quiten. Ich geh 2:0 in Führung und ihm es wieder egal.
Er konnte mit seinem R10 extrem gut umgehen und stellt auf 2:2. Und dann bin ich raus. Der braucht auch nicht gewinnen.

Jedenfalls hab ich die Aufgabe abgeschlossen. Zwinkern
Ich sehe das etwas anders. Ich denke, dein Gegenüber hat dich nicht betrogen. Für mich seid ihr beide unter den gleichen Voraussetzungen und Spiel gegangen und die lauten in eurem Fall: Der, der mehr Tore schießt gewinnt.

Ich möchte dir gerne erläutern, warum das so ist. Im Grunde genommen ist es simple Logik.

Du nennst dein Team "First goal wins". Wenn du möchtest, dass diese Abmachung gilt, musst du auf jemanden warten, der diese Bedingung anerkennt, also sein Team ebenso genannt hat.

Aus der Sicht desjenigen, der sein Team "Homewins" genannt hat, bist du aus seiner Sicht NICHT auf sein Vertragsangebot eingegangen. Dabei spielt es keine Rolle, dass du in dieser Begegnung das Heimrecht hattest. Er ist keineswegs verpflichtet, das Spiel nach deinem ersten Tor zu verlassen.

Es hätte nämlich genau so gut sein können, dass ihr beide so aufeinander getroffen wäret, dass er Heimrecht gehabt hätte. Und dann? Wärest du nach seinem ersten Tor rausgegangen? Wahrscheinlich, weil du ein gutmütiger Mensch bist. Eine Abmachung zwischen euch, dass du das hättest tun müssen bestand allerdings nicht, denn hättest du das erste Tor (als Auswärtsteam) gemacht, hätte er sich darüber nicht beschweren dürfen, dass er als Hometeam nicht sofort den Sieg geschenkt bekam.

Fazit: Es ist also wichtig, hier zu unterscheiden, ob beide (Vertrags)Parteien mit dem selben Angebot in die "Verhandlung" gehen. Tuen sie das nicht, besteht auch keine Abmachung und der facto kein Vertrag.

PS: Im Grunde genommen kann man sogar so argumentieren, dass Du ihn mit deinem Quit um einen möglichen Sieg betrogen hast. Aber das liegt am Ende im Auge des Betrachters, weil die Situation aufgrund der unterschiedlichen Angebote vor Beginn der Partie etwas komplizierter ist. Man müsste hier diskutieren, was schwerer wiegt bzw. was die Basis ist. Entweder, dass ihr aufgrund der unterschiedlichen Teamnamen respektive Angebote in ein gleichberechtigtes Match gegangen seid oder dass mindestens einer von euch in dem guten Glauben gehandelt hat, der andere würde das Angebot des anderen angenommen haben.

Im letzteren Fall beißt sich der Hund in den Schwanz, weil ja nie geklärt werden wird, wer in gutem Glauben gehandelt hat oder ob beide das taten.
24.05.2019, 17:08   #4046
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.017
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.017
Beiträge: 3.017
lol der Niko. Hat zu viel Freizeit Zufrieden
24.05.2019, 17:19   #4047
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Beiträge: 4.296
Zitat:
Zitat von triggahippie
lol der Niko. Hat zu viel Freizeit Zufrieden
Auch das könnte man hier diskutieren. Allerdings sollten wir dann zuerst einmal den Begriff Freizeit klären und im Anschluss darüber debattieren, was genau mit "zu viel" gemeint sein könnte.

Wikipedia beschreibt den Begriff "Freizeit" wie folgt:

"Freizeit (englisch leisure, französisch loisir) ist der Zeitraum außerhalb der Schul- oder Arbeitszeit, über den eine Person selbstbestimmt verfügen kann. Der Duden definiert Freizeit als „Zeit, in der jemand nicht zu arbeiten braucht, keine besonderen Verpflichtungen hat; für Hobbys oder Erholung frei verfügbare Zeit“. Eine weitere Bedeutung liegt in organisierten meist mehrtägigen Zusammenkünften „für Gruppen mit bestimmten gemeinsamen Interessen“. (z. B. Jugend- oder Schülerfreizeiten)"

Da ich den Kontakt mit euresgleichen nicht als für eine "für Erholung frei verfügbare Zeit" ansehe, empfinde ich es bereits falsch, hier von Freizeit zu reden.

Und "zu viel" gibt's in diesem Zusammenhang für mich schon gar nicht.

Lachen Lachen Lachen
24.05.2019, 17:26   #4048
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
Beiträge: 3.580
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Ich sehe das etwas anders. Ich denke, dein Gegenüber hat dich nicht betrogen. Für mich seid ihr beide unter den gleichen Voraussetzungen und Spiel gegangen und die lauten in eurem Fall: Der, der mehr Tore schießt gewinnt.

Ich möchte dir gerne erläutern, warum das so ist. Im Grunde genommen ist es simple Logik.

Du nennst dein Team "First goal wins". Wenn du möchtest, dass diese Abmachung gilt, musst du auf jemanden warten, der diese Bedingung anerkennt, also sein Team ebenso genannt hat.

Aus der Sicht desjenigen, der sein Team "Homewins" genannt hat, bist du aus seiner Sicht NICHT auf sein Vertragsangebot eingegangen. Dabei spielt es keine Rolle, dass du in dieser Begegnung das Heimrecht hattest. Er ist keineswegs verpflichtet, das Spiel nach deinem ersten Tor zu verlassen.

Es hätte nämlich genau so gut sein können, dass ihr beide so aufeinander getroffen wäret, dass er Heimrecht gehabt hätte. Und dann? Wärest du nach seinem ersten Tor rausgegangen? Wahrscheinlich, weil du ein gutmütiger Mensch bist. Eine Abmachung zwischen euch, dass du das hättest tun müssen bestand allerdings nicht, denn hättest du das erste Tor (als Auswärtsteam) gemacht, hätte er sich darüber nicht beschweren dürfen, dass er als Hometeam nicht sofort den Sieg geschenkt bekam.

Fazit: Es ist also wichtig, hier zu unterscheiden, ob beide (Vertrags)Parteien mit dem selben Angebot in die "Verhandlung" gehen. Tuen sie das nicht, besteht auch keine Abmachung und der facto kein Vertrag.

PS: Im Grunde genommen kann man sogar so argumentieren, dass Du ihn mit deinem Quit um einen möglichen Sieg betrogen hast. Aber das liegt am Ende im Auge des Betrachters, weil die Situation aufgrund der unterschiedlichen Angebote vor Beginn der Partie etwas komplizierter ist. Man müsste hier diskutieren, was schwerer wiegt bzw. was die Basis ist. Entweder, dass ihr aufgrund der unterschiedlichen Teamnamen respektive Angebote in ein gleichberechtigtes Match gegangen seid oder dass mindestens einer von euch in dem guten Glauben gehandelt hat, der andere würde das Angebot des anderen angenommen haben.

Im letzteren Fall beißt sich der Hund in den Schwanz, weil ja nie geklärt werden wird, wer in gutem Glauben gehandelt hat oder ob beide das taten.
Ich finde dass er sich an keine "Abmachung" hält. Ich steig auf sein "home win" ja gar nicht ein wenn er home spielt. Sehr wohl steige ich aber bei jedem "first goal" aus wenn es der Gegner macht. Weil 8cj mein Team so genannt habe. Somit ist er weder raus als ich als Heim-Team begonnen habe als auch als ich 1:0 gar 2:0 in Führung gegangen ist.

Für mich ist nämlich der Hintergrund "home win", f
"first goal" oder solche Sachen nämlich der Zeit zu sparen und sobald ich solch einen Teamnamen wähle halte ich mich auch daran. Oder steig gar nicht drauf ein wenn mir der Gegner nicht passt.

Ein anderes Spiel hab ich unter "first goal" angenommen. Da hieß der Gegner irgendwie. Jedenfalls nix "bindendes". Ich geh in Führung, er spielt weiter. Kein Problem damit weil er ja nicht so spielt und ich gätre nicht einsteigen müssen. Der Gegner hat ausgeglichen, ich gab mich wegen Zeitmangel entschieden abzubrechen. Nachdem ich mir selbst ein Goal gemacht habe. Weil ich fair spiele.
In ein anderes Spiel bin ich reingegangen wo mein Gegner "pleaseletmewin" geheißen hat. Ich rein, Eigentor, raus. Weil ich fair spiele und anderen was gönne. So wie ein anderer User von hier vor ein paar Tagen 10x mit "you win" anderen geholfen hat.
24.05.2019, 17:31   #4049
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.296
Beiträge: 4.296
Zitat:
Zitat von XXX
Ich finde dass er sich an keine "Abmachung" hält.
Ich verstehe deinen Ärger. Aber der Knackpunkt liegt bereits im oberen Satz. Ihr habt de facto gar keine Abmachung getroffen .
Damit ist alles gesagt bzw. alles weitere ergibt sich daraus.

Du kannst jetzt noch so sehr versuchen, an den Fundamenten zu rütteln, aber es ändert nichts an der Ausgangssituation.

Zur Not ließ noch einmal mein etwas längeres Posting. Dort ist alles erklärt.
24.05.2019, 17:32   #4050
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.580
Beiträge: 3.580
Kurz und bündig:

Zu dem was in meinem "Teamnamen" steht, stehe ich. Deswegen wähle ich ihn ja.

---------- Beitrag aktualisiert am 24.05.2019 um 17:36 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Nikolinho
Ich verstehe deinen Ärger. Aber der Knackpunkt liegt bereits im oberen Satz. Ihr habt de facto gar keine Abmachung getroffen .
Damit ist alles gesagt bzw. alles weitere ergibt sich daraus.

Du kannst jetzt noch so sehr versuchen, an den Fundamenten zu rütteln, aber es ändert nichts an der Ausgangssituation.

Zur Not ließ noch einmal mein etwas längeres Posting. Dort ist alles erklärt.
Sobald ich einen bestimmten Teamnamen wähle, treffe ich bereits eine Abmachung mMn.
Es ist ja eh nix bindendes. Jeder kann machen was er möchte. Aber sobald ich einen bestimmten Teamnamen wähle stehe ich auch dazu.
Und wenn ich das grad nicht möchte benenne ich ihn um oder steig erst gar nicht ein.
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO