Benutzer: 46.688
Themen: 30.298
Beiträge: 988.433
Benutzer online: 6
Gäste online: 102
Gesamt online: 108
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.01.2020, 08:57  

Beitrag #1631

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Gestern war es extremer als sonst... Naja, nur weil sie hier nicht bekannt ist, muss es ja nicht keine geben, bzw vielleicht kennt sogar einer eine hier - deswegen meine Frage.

Man kann ja nicht immer direkt sagen, gibts nicht, nur weil man es selber nicht kennt... was es alles für Taktiken gibt, warum nicht dagegen eine.

Weißt du denn was genau diese Spieler einstellen?? Vielleicht hilft es ja einfach ihnen den Ball in den eigenen 16er zu schlagen und dann selber so zu spielen... kennst du die Einstellungen dazu?
21.01.2020, 09:07  

Beitrag #1632

Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Beiträge: 1.780
Zitat:
Zitat von BlueJack
@Cheax81

Naja ich gewinne diese Spiele ja teilweise oder sagen wir mal 50/50, nur wenn du von 10 Gegnern 8 hast die das so spielen an einem Abend, ist es einfach nur stressig und hat mit Spaß nix mehr zu tun.
Daher hätte ich gerne eine Gegentaktik um das wenigstens etwas zu entschärfen.

Wenn die Fifa-Welt gerecht wäre, wären die Spieler des Gegners nach 30 min so platt, dass man dann eben 30:0 gewinnt, dem ist aber leider nicht so auch in Minute 85 rennen alle noch wie junge Hasen übers Feld... sowas nervt Schluchzen
Etwas so unlogisches versaut mir mehr den Spaß am Spiel als die Server oder die Eingriffe... Man spielt aktuell nur noch 2 Arten von Games

1. Gegner 2 Viererketten im eigenen 16er ohne Bewegung + langer Ball während die eigenen Verteidiger damit beschäftigt sind Mum und Pa auf der Tribüne zu grüßen

2. 2 Viererketten des Gegners in meinem 16er und vorne sind die eigenen Spieler trotzdem noch von 6 Gegnern gedeckt (ja ich weiß, hab auch schon versucht auf 11 Spieler zu kommen Keine Ahnung) das dabei noch alle Zweikämpfe des Gegners von Super Ninja Power Rangers geführt werden tut dann das übrige - vermute nach wie vor einige haben noch ne extra Taste für "Tackling des Todes gegen BlueJack"

Wenn diese beiden Taktikmöglichkeiten einfach mal aus dem Spiel rausgepatcht würden, das wäre so schön und würde das Game direkt aufwerten.

Aber danke für deinen Tipp, allerdings mache ich das leider schon so eben mit dem 50/50 Erfolg.
Da stimme ich Dir zu 100% zu! Ich habe zu 80% solche Gegner, die nur so spielen. Das schlimmste ist, das die eigenen 2 Meter Pässe nicht mehr ankommen und sofort am Fuß des Gegners kleben.

Warum zu Geier wirkt sich eine Gegnertaktik auf mein Passspiel etc. aus???

Wenn ich bis zu 70 nur 0:1 oder 0:2 hinten liegen, dann habe ich noch eine Chance, da sind die dann wirklich platt.

Aber ich verstehe auch nicht warum die das nicht etwas entschärfen und mehr Variationen im Spiel ermöglichen. Dauer Pressing schön und gut, aber maximal für 30 Minuten, danach sollten die Spieler nur noch im Rollator über das Feld schleichen.
21.01.2020, 09:09  

Beitrag #1633

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.924
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.924
Beiträge: 4.924
Zitat:
Zitat von BlueJack
Gestern war es extremer als sonst... Naja, nur weil sie hier nicht bekannt ist, muss es ja nicht keine geben, bzw vielleicht kennt sogar einer eine hier - deswegen meine Frage.

Man kann ja nicht immer direkt sagen, gibts nicht, nur weil man es selber nicht kennt... was es alles für Taktiken gibt, warum nicht dagegen eine.

Weißt du denn was genau diese Spieler einstellen?? Vielleicht hilft es ja einfach ihnen den Ball in den eigenen 16er zu schlagen und dann selber so zu spielen... kennst du die Einstellungen dazu?
Meines Wissens nach ist es entweder ständiger Druck als Taktik oder Team Pressing wahlweise mit Überzahl auf Ballbesitzseite über die defensiv Taktiken (D-Pad). Das kenne ich aber nur von PS4-Freunden die so etwas spielen. Selbst hatte ich das nie länger als 10 IG-Minuten (Schlussphase) gespielt. Such doch einfach mal bei Youtube, da finden die anderen ja auch immer ihre Taktikvorlagen für solche Systeme.

Und ich wollte nur sagen, dass es keine geheime Tastenkombination gibt, die beim Gegner das Pressing ausschalten kann. Das man mit manchen Spielweisen/systemen besser damit zurecht kommt ist doch klar. Allerdings bleibt es so oder so ansträngend.
21.01.2020, 09:12  

Beitrag #1634

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Das es keine geheime Tastenkombination gibt, war mir ja klar, deswegen hab ich ja auch nach einer Taktik gefragt...

YT findet man leider nicht so wirklich was genaueres in Bezug auf das Dauer-Pressing... aber deine Antwort hat mir ja schon mal geholfen Daumen hoch
21.01.2020, 09:17  

Beitrag #1635

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.961
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.961
Beiträge: 6.961
Meine Meinung zum Thema Pressing. Klar kann man dahingehend einiges in den Taktiken anweisen. Aber; nach unzähligen FIFA-Matches in den vergangenen Jahren bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass das nicht der einzige Grund für starkes Pressing ist. Meine Einstellungen beispielsweise sind immer gleich. Mein Team ändere ich auch eher selten. Ich spiele also sehr oft mit dem selben Team. Ich habe Spiele dabei wo mein Gegner kaum Luft zum Atmen bekommt. Es gibt aber auch Spiele in denen meine Spieler scheinbar gedanklich noch in der Pofe liegen. Meiner Meinung nach wird da sehr stark vom Programm eingegriffen.
21.01.2020, 09:21  

Beitrag #1636

Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Beiträge: 600
Ich kann nur sagen, das ist komplett tagesabhängig. An manchen Tagen oder in manchen spielen antizipieren meine KI Spieler das Abfangen des Balls und laufen in die Passwege um sich Bälle zu schnappen, an anderen rollt der Ball 10cm am Fuß vorbei, ich drücke noch Tackle und nichts passiert.

Ebenso pressen meine Spieler manchmal automatisch, stellen vorne beim Gegner alles zu, er findet keine Anspielstation. Passt er irgendwie kurz haben sie den Ball, schlägt er weit ab, Kopfball, Ballgewinn.
21.01.2020, 09:21  

Beitrag #1637

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
@Hanseat
Sehe ich ähnlich, würde trotzdem darauf gerne reagieren, ich will nicht einfach alles akzeptieren... und einige spielen es tatsächlich so.
21.01.2020, 09:27  

Beitrag #1638

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.924
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.924
Beiträge: 4.924
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Meine Meinung zum Thema Pressing. Klar kann man dahingehend einiges in den Taktiken anweisen. Aber; nach unzähligen FIFA-Matches in den vergangenen Jahren bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass das nicht der einzige Grund für starkes Pressing ist. Meine Einstellungen beispielsweise sind immer gleich. Mein Team ändere ich auch eher selten. Ich spiele also sehr oft mit dem selben Team. Ich habe Spiele dabei wo mein Gegner kaum Luft zum Atmen bekommt. Es gibt aber auch Spiele in denen meine Spieler scheinbar gedanklich noch in der Pofe liegen. Meiner Meinung nach wird da sehr stark vom Programm eingegriffen.
Glaube ich auch. Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass es Spielweisen gibt, die weniger Pressinganfällig sind. Entweder tiefer Ballbesitz oder Konter. Denn wenn du bei einem schnellen Konter mit 2-3 offensiven auf die Abwehr zu läufst und das Mittelfeld schon überspielt ist, hast du auch kaum noch Spieler vor dir die dich pressen können. Bei tiefem Ballbesitz rücken in den aller meisten Formationen nicht ausreichend Spieler nach um direkt pressen zu können und wenn doch kann man diese Pressingkette überlupfen/überspielen. Nichts desto trotz empfinde ich es sehr anstrengend gegen pressende Gegner zu spielen. Das wird man meiner Meinung nach egal wie nicht umgehen können.
21.01.2020, 09:28  

Beitrag #1639

Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Beiträge: 639
Also meine absolute Hass/Liebe Taktik ist das 4231 tief stehen und auf Ballbesitz mit langem Ball in die Offensive, wo dann eine Pacehoe wartet und einnetzen kann.

Ich spiele es im Normalfall nur dann, wenn ich knapp führe und merke, dass der Gegner immens presst (meist kurz vor der Halbzeit oder Ende der Partie)

Nur noch übertroffen wird das ganze mMn. von einem tiefstehenden 442(2) wo quasi 11 Mann gegen den Ball stehen.
21.01.2020, 10:03  

Beitrag #1640

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.961
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.961
Beiträge: 6.961
Ein gutes Mittel gegen krasses Pressing ist Hardcore-Ballbesitz. Wenn man sich hinten rum schön die Bälle zuspielt und sich ganz unaufgeregt nach vorn kombiniert, kann man Pressing halbwegs bespielen. Dann kommen aber andee Probleme dazu. Beispielsweise kurze Pässe die eigentlich ankommen müssten, es aber in solchen Situationen nicht tun. Oder mein absoluter Favorit; jeder weiß, dass Flanken in den Strafraum in FIFA 20 kaum ein Mittel sind. Wenn es aber so sein soll, schaut acuh mal ein Pique zu wie ein Butragenio, der direkt neben ihm steht, einen Monserkopfball aus 15 Meter im Tor versenkt. Ich bin ja ein recht ruhiger Zeitgenosse was FIFA angeht und versuche alles wegzulächeln, aber sowas macht mich manchmal echt wütend.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Fragethread - Stelle deine
Fragen zu FUT 20
Fragethread - Stelle deine Fragen zu FUT 20