Benutzer: 46.048
Themen: 30.103
Beiträge: 966.744
Benutzer online: 2
Gäste online: 96
Gesamt online: 98
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
12.12.2019, 03:55  

Beitrag #1591

arrrrgggs Avatar
arrrrggg
Beiträge: 18
arrrrgggs Avatar
arrrrggg
Beiträge: 18
Beiträge: 18
Packluck mal wieder garkeines habe nen englisches und spanisches team...was ziehe ich Belgiesche Liga usw

dann natürlich dieses pass ankommen..was ist das..oder "hei schau mal habe Tempo 86 aber der mit Tempo 60 holt mich ein" usw

auf jedenfall mal wieder zum schreien.besonders Rivals Gegner...selbe Division oder nur eine höhere als meine das wäre mal was und nicht zu 70% gegen Teams wo ein spieler mehr wert ist als mein ganzes himmelhergott

so ausgeheult genug für heute^^
12.12.2019, 08:59  

Beitrag #1592

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.086
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.086
Beiträge: 2.086
Ich bin so langsam weitestgehend durch mit dem Spiel und war gestern Abend kurz davor das Spiel für diese Saison zu beenden.

Ich weiß nicht, was sich in den letzten 5 Tagen rein inhaltlich verändert hat, aber seit dem letzten Wochenende gelingt mir nahezu gar nichts mehr. Ich habe weder meine Formation umgestellt, noch an der Taktik geschraubt.

Alles was ich geändert habe war, dass CR7, Messi, Matthäus Baby und Maradona das Team verlassen haben und dafür R9, Mane RTTF, Dembele RTTF und Allan RTTF ins Team gekommen sind.

Es wurde, so kann man sagen, Qualität mit Qualität getauscht. Gerade mit Blick auf den Sturm, sollte man der Meinung sein, dass man nun ggf. mehr Durchschlagskraft hat, als zuvor.

Mit Nichten!

Seit Sonntag befinde ich mich in einem Abwärtsstrudel, den es in diesem Fifa bis so nicht gab und ich gänzlich nicht gewohnt bin.

Was ist passiert bzw. was passiert aktuell?

Die WL konnte ich, nach letzter Woche mit G2, nun wieder mit G3 abschließen. Alles gut. Entspricht in etwa meiner Erwartungshaltung.

In den DRs bin ich aber eigentlich ein solider DIV 4 Spieler, mit Tendenzen auf DIV 3.

Seit Sonntag aber befinde ich mich im freien Fall und habe gestern Abend, kurz nach 22 Uhr, die Reißleine gezogen und aufgehört. Bei 1100 Skillpunkten und kurz vor Division 6.

Mein R9, von dem ich so viel halte und eigentlich nur gute Erfahrungen aus FIFA 19 habe, trifft kein Scheunentor, verstolpert die Bälle auf Höhe des 16ers, lässt sich abdrängen, verliert die Balance, steht IMMER falsch und wenn er dann mal seinen Wumms auspackt, dann wird er in 9 von 10 Fällen von egal welchem Keeper gehalten.

Ich binde mir garantiert keinen Spieler ans Bein, der derzeit die beste Stürmerkarte im Spiel darstellt, knapp 7 MIO Coins kostet und dann nichts trifft. In 25 Spielen nur 10 Tore zu erzielen ist für diese Karte, für mein Verständnis, einfach zu wenig. Ggf. bin ich auch einfach zu dumm und komme mit dem Typen nicht (mehr) klar.

Ich erwarte nicht, dass eine solche Karte in jeder Situation ein Tor erzielt, ich erwarte aber, dass er den Unterschied macht. Den macht er auch. Aber im negativen Sinne!

Spieler wie Maradona Baby und Mid, Butragueno Mid, CR7, Vardy (!!!) und Rashford (zum kotzen) sind hier 10x gefährlicher!

Ein Ben Yedder (den ich übrigens NIEMALS spielen werde, da ich a. seine Hackfr***e nicht mehr sehen kann und b. ich die IF Karte für die kaputteste Karte in dem ganzen Spiel erachte) bekommt 3 Situationen vor meinem Strafraum und haut alle 3 Chancen, die maximal Halbchancen waren, in den Kasten. Unhaltbar! Ein R9 könnte es nicht besser!

Das sind dann aber keine schönen hackehacke, drawback fakeshot Tore sondern Bälle in den Lauf mit direktem Abschluss (wie man es aus FIFA 19 noch kennt) und rein ins Glück.

Ich verliere Spiele, die ich niemals verlieren darf. Ich verliere im Mittelfeld den Ball, weil jeder 08/15 Spieler mir ohne Weiteres und ohne großen Aufwand die Bälle abnehmen kann.

Ich verliere Spiele, weil mein Varane und mein Militao die Zweikämpfe verweigern und wenn sie dann im Zweikampf sind und diesen ggf. sogar noch gewinnen, verspringt der Ball im Anschluss so, dass er dem Stürmer wieder direkt auf den Fuß fällt.

Meine 6er, egal ob das Matthäus, Firmino oder jetzt Allan RTTF sind, lassen sich entweder in der Rückwärtsbewegung nicht anwählen oder aber traben ganz langsam hinterher.

Gestern hatte ich ein Spiel, da war der gegnerische Angreifer ca. einen halben Meter von Allan entfernt. Was macht Allan? Er schaut sich die Situation in Ruhe an und lässt die IV, welche in Bedrängnis gerät, hier komplett im Stich. Der Typ hat M/H Arbeitsraten btw!!! - Ergebnis war das Gegentor, auch, weil ich eben nicht den richtigen Spieler angewählt bekommen habe. Ein normaler Spieler würde hier von hinten in den Mann gehen oder zumindest den Zweikampf suchen. Nicht aber in diesem Spiel.

Was ist das? Sind das fehlende Aggressionswerte oder habe ich einfach momentan Pech?

Es geht in meinem Spiel überhaupt nichts mehr.

Quintessenz:

- R9 wird gehen

Alles andere wird sich zeigen.

De Facto habe ich derzeit überhaupt keine Lust mehr auf das Spiel. Wenn man gegen Spieler verliert, die deutlich besser sind, geht das für mich in Ordnung. Es geht für mich aber gar nicht klar, wenn solche Dinge wie die letzten Tage passieren. Man verliert gegen schwächere Mannschaften UND schwächere Gegner.

Allerdings, merkt man ja allein am Verhalten der Spieler und was die so können, waren da auch echte Krachergegner mit dabei. Was suchen die in Division 5 / fast 6? Sind das DIV 1-3 Spieler, die es ebenfalls runtergespült hat, weil oben gerade ein buntes Durchmischen stattfindet oder was ist da los?

Wenn man nur noch verliert, macht wohl kein Spiel (mehr) Spaß.
12.12.2019, 09:30  

Beitrag #1593

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.030
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.030
Beiträge: 2.030
Zitat:
Zitat von Azoura
Ich bin so langsam weitestgehend durch mit dem Spiel und war gestern Abend kurz davor das Spiel für diese Saison zu beenden.

Ich weiß nicht, was sich in den letzten 5 Tagen rein inhaltlich verändert hat, aber seit dem letzten Wochenende gelingt mir nahezu gar nichts mehr. Ich habe weder meine Formation umgestellt, noch an der Taktik geschraubt.
genau das ist das Problem. Ja ich weiß, es ist bescheuert, aber ich hab es nach viel fluchen auch akzeptiert. Bin nach der WL in kürzester Zeit von 4 auf DIV 6 und fast in 7 gelandet Schockstarre
Dann hab eich erneut mir angeschaut, was denn so die 30-0 Spieler verändert haben und habe die Taktik angepasst... und zack 10 Spiele seit dem gemacht und 8 Siege.

Mich selber stört es auch sehr, aber das ist wohl der Weg wie es gehen soll... bei mir zum Beispiel war das Hauptproblem die Einstellung Druck nach Fehlern, weil das seit dem Patch wirkungslos ist und große Lücken reißt, na Prost, dass hatte ich bei meinem Niedergang gemerkt Fieser Blick

Dazu wundert mich, woher wissen die Pros das denn immer?
Patch kommt raus und 2 Stunden später gibt es zig Tutorials was für den neuen Patch am besten ist. Getestet wohl kaum, denn wenn ich so gut wie ein Pro bin, fällt mir doch erstmal gar nicht auf, dass sich was verändert hat, bzw Gewinne ich meine Spiele trotzdem... naja ihr wisst ja was ich meine .

Würde dir aber empfehlen deine Taktik anzupassen und dann geht s wieder aufwärts
12.12.2019, 09:31  

Beitrag #1594

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.718
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.718
Beiträge: 2.718
Zitat:
Zitat von Azoura
Ich bin so langsam weitestgehend durch mit dem Spiel und war gestern Abend kurz davor das Spiel für diese Saison zu beenden.

Ich weiß nicht, was sich in den letzten 5 Tagen rein inhaltlich verändert hat, aber seit dem letzten Wochenende gelingt mir nahezu gar nichts mehr. Ich habe weder meine Formation umgestellt, noch an der Taktik geschraubt.

Alles was ich geändert habe war, dass CR7, Messi, Matthäus Baby und Maradona das Team verlassen haben und dafür R9, Mane RTTF, Dembele RTTF und Allan RTTF ins Team gekommen sind.

Es wurde, so kann man sagen, Qualität mit Qualität getauscht. Gerade mit Blick auf den Sturm, sollte man der Meinung sein, dass man nun ggf. mehr Durchschlagskraft hat, als zuvor.

Mit Nichten!

Seit Sonntag befinde ich mich in einem Abwärtsstrudel, den es in diesem Fifa bis so nicht gab und ich gänzlich nicht gewohnt bin.

Was ist passiert bzw. was passiert aktuell?

Die WL konnte ich, nach letzter Woche mit G2, nun wieder mit G3 abschließen. Alles gut. Entspricht in etwa meiner Erwartungshaltung.

In den DRs bin ich aber eigentlich ein solider DIV 4 Spieler, mit Tendenzen auf DIV 3.

Seit Sonntag aber befinde ich mich im freien Fall und habe gestern Abend, kurz nach 22 Uhr, die Reißleine gezogen und aufgehört. Bei 1100 Skillpunkten und kurz vor Division 6.

Mein R9, von dem ich so viel halte und eigentlich nur gute Erfahrungen aus FIFA 19 habe, trifft kein Scheunentor, verstolpert die Bälle auf Höhe des 16ers, lässt sich abdrängen, verliert die Balance, steht IMMER falsch und wenn er dann mal seinen Wumms auspackt, dann wird er in 9 von 10 Fällen von egal welchem Keeper gehalten.

Ich binde mir garantiert keinen Spieler ans Bein, der derzeit die beste Stürmerkarte im Spiel darstellt, knapp 7 MIO Coins kostet und dann nichts trifft. In 25 Spielen nur 10 Tore zu erzielen ist für diese Karte, für mein Verständnis, einfach zu wenig. Ggf. bin ich auch einfach zu dumm und komme mit dem Typen nicht (mehr) klar.

Ich erwarte nicht, dass eine solche Karte in jeder Situation ein Tor erzielt, ich erwarte aber, dass er den Unterschied macht. Den macht er auch. Aber im negativen Sinne!

Spieler wie Maradona Baby und Mid, Butragueno Mid, CR7, Vardy (!!!) und Rashford (zum kotzen) sind hier 10x gefährlicher!

Ein Ben Yedder (den ich übrigens NIEMALS spielen werde, da ich a. seine Hackfr***e nicht mehr sehen kann und b. ich die IF Karte für die kaputteste Karte in dem ganzen Spiel erachte) bekommt 3 Situationen vor meinem Strafraum und haut alle 3 Chancen, die maximal Halbchancen waren, in den Kasten. Unhaltbar! Ein R9 könnte es nicht besser!

Das sind dann aber keine schönen hackehacke, drawback fakeshot Tore sondern Bälle in den Lauf mit direktem Abschluss (wie man es aus FIFA 19 noch kennt) und rein ins Glück.

Ich verliere Spiele, die ich niemals verlieren darf. Ich verliere im Mittelfeld den Ball, weil jeder 08/15 Spieler mir ohne Weiteres und ohne großen Aufwand die Bälle abnehmen kann.

Ich verliere Spiele, weil mein Varane und mein Militao die Zweikämpfe verweigern und wenn sie dann im Zweikampf sind und diesen ggf. sogar noch gewinnen, verspringt der Ball im Anschluss so, dass er dem Stürmer wieder direkt auf den Fuß fällt.

Meine 6er, egal ob das Matthäus, Firmino oder jetzt Allan RTTF sind, lassen sich entweder in der Rückwärtsbewegung nicht anwählen oder aber traben ganz langsam hinterher.

Gestern hatte ich ein Spiel, da war der gegnerische Angreifer ca. einen halben Meter von Allan entfernt. Was macht Allan? Er schaut sich die Situation in Ruhe an und lässt die IV, welche in Bedrängnis gerät, hier komplett im Stich. Der Typ hat M/H Arbeitsraten btw!!! - Ergebnis war das Gegentor, auch, weil ich eben nicht den richtigen Spieler angewählt bekommen habe. Ein normaler Spieler würde hier von hinten in den Mann gehen oder zumindest den Zweikampf suchen. Nicht aber in diesem Spiel.

Was ist das? Sind das fehlende Aggressionswerte oder habe ich einfach momentan Pech?

Es geht in meinem Spiel überhaupt nichts mehr.

Quintessenz:

- R9 wird gehen

Alles andere wird sich zeigen.

De Facto habe ich derzeit überhaupt keine Lust mehr auf das Spiel. Wenn man gegen Spieler verliert, die deutlich besser sind, geht das für mich in Ordnung. Es geht für mich aber gar nicht klar, wenn solche Dinge wie die letzten Tage passieren. Man verliert gegen schwächere Mannschaften UND schwächere Gegner.

Allerdings, merkt man ja allein am Verhalten der Spieler und was die so können, waren da auch echte Krachergegner mit dabei. Was suchen die in Division 5 / fast 6? Sind das DIV 1-3 Spieler, die es ebenfalls runtergespült hat, weil oben gerade ein buntes Durchmischen stattfindet oder was ist da los?

Wenn man nur noch verliert, macht wohl kein Spiel (mehr) Spaß.
Ich hänge akutell auch wieder in 5 fest auf dem Stand wo du bist 1150.

Es sind einfach zu viele Leute "unten" die eigentlich sehr gut sind. Die Spiele können zwischen 6-0 Sieg oder Niederlage bei mir alles sein. Sicher ist aber, dass ich kurz vor dem Aufstieg dann 2-3x wieder verliere und dann wieder neu anfangen kann.

Das Ganze dann gepaart mit dem (ich nenne es mal so) "Shit Team Bonus" der einfach viel zu oft greift.
12.12.2019, 09:34  

Beitrag #1595

kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von BlueJack
genau das ist das Problem. Ja ich weiß, es ist bescheuert, aber ich hab es nach viel fluchen auch akzeptiert. Bin nach der WL in kürzester Zeit von 4 auf DIV 6 und fast in 7 gelandet Schockstarre
Dann hab eich erneut mir angeschaut, was denn so die 30-0 Spieler verändert haben und habe die Taktik angepasst... und zack 10 Spiele seit dem gemacht und 8 Siege.

Mich selber stört es auch sehr, aber das ist wohl der Weg wie es gehen soll... bei mir zum Beispiel war das Hauptproblem die Einstellung Druck nach Fehlern, weil das seit dem Patch wirkungslos ist und große Lücken reißt, na Prost, dass hatte ich bei meinem Niedergang gemerkt Fieser Blick

Dazu wundert mich, woher wissen die Pros das denn immer?
Patch kommt raus und 2 Stunden später gibt es zig Tutorials was für den neuen Patch am besten ist. Getestet wohl kaum, denn wenn ich so gut wie ein Pro bin, fällt mir doch erstmal gar nicht auf, dass sich was verändert hat, bzw Gewinne ich meine Spiele trotzdem... naja ihr wisst ja was ich meine .

Würde dir aber empfehlen deine Taktik anzupassen und dann geht s wieder aufwärts
Darf ich fragen welche Taktik du statt druck nach Fehlern jetzt nimmst? Habe auch massive Probleme seit zwei Wochen. Vorher hatte ich eigentlich meine Taktik gefunden und war extrem zufrieden.
12.12.2019, 09:36  

Beitrag #1596

MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
Beiträge: 1.470
Vom rein spielerischen passt es bei mir. Aktuell erarbeite ich mir in jedem Spiel doppelt so viele Chancen wie mein busparkender Gegner. Leider schießt die Hälfte bis zwei Drittel meiner busparkenden Gegner aber die doppelte Anzahl an Toren.

Alles was vorher reinging (Messi, Griezmann, CR7, Mertens) geht jetzt nicht mehr rein. Pope, Areola, Ter Stegen und Pickford sind alle gleich gut gegen mich. Zu meinem Leidwesen haben sich leider alle dem Niveau von Ter Stegen angepasst, während mein Ter Stegen keine 20cm neben sich greifen kann ...

Habe es rechtzeitig wieder über 1000 Skillpunkte geschafft, dass ich die Woche wenigstens in Division 5 beginnen darf. Das Spiel ist mir in Division 3 leichter gefallen.
12.12.2019, 09:43  

Beitrag #1597

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.086
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.086
Beiträge: 2.086
Es liest sich ungemein beruhigend, dass hier DIV 3 Spieler schreiben, welche in die 5 "gefallen" sind. Zeigt mir, dass es nicht nur mir so geht und derzeit einfach ein "Kernproblem" zu sein scheint.

Ich frag mich halt nur, warum die, die oben waren, jetzt da unten sind? Was passiert denn GANZ DA OBEN, dass es euch runterspült?

Zur Taktik:
Ich habe das "Druck nach Fehlern" auf "Ausgeglichen" geändert gehabt, so, wie es die "Pros" empfehlen. Ich konnte da aber irgendwie kaum einen Unterschied feststellen. Besser lief's damit dann auch nicht. Eher schlechter.
12.12.2019, 10:16  

Beitrag #1598

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.030
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.030
Beiträge: 2.030
Zitat:
Zitat von kruello
Darf ich fragen welche Taktik du statt druck nach Fehlern jetzt nimmst? Habe auch massive Probleme seit zwei Wochen. Vorher hatte ich eigentlich meine Taktik gefunden und war extrem zufrieden.
ich nehme tatsächlich ausgeglichen offensiv wie defensiv und habe nur noch die Breite und die anderen Regler so verschoben, dass es zu meinem Spielstil passt. Stehe recht hoch um trotzdem wenn nötig gut pressen zu können.

schau dir mal ein paar YT an, haben jetzt fast alle ausgeglichen, denke tatsächlich das durch den Patch da irgendwas daneben gehauen wurde, wodurch die anderen nicht mehr so gut funktionieren.

---------- Beitrag aktualisiert am 12.12.2019 um 10:21 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von MoThis

Alles was vorher reinging (Messi, Griezmann, CR7, Mertens) geht jetzt nicht mehr rein. Pope, Areola, Ter Stegen und Pickford sind alle gleich gut gegen mich. Zu meinem Leidwesen haben sich leider alle dem Niveau von Ter Stegen angepasst, während mein Ter Stegen keine 20cm neben sich greifen kann ...
Ja, das hab ich leider auch festegestellt, hab auch extrem viele Chancen versemmelt, jetz mache ich es eben wie alle spiele mich 4 Meter mehr Richtung Tor und drücke einfach fest uff de KnoppFacepalm, anstatt nen schlenzer oder sonstwas, hilft... seit dem mache ich wieder mehr Tore und ab un an wenn ich wirklich ewig Zeit habe und perfekt stehe mache ich auch noch schöne Tore aus 16 Metern.
12.12.2019, 12:01  

Beitrag #1599

MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
Beiträge: 1.470
Zitat:
Zitat von Azoura
Es liest sich ungemein beruhigend, dass hier DIV 3 Spieler schreiben, welche in die 5 "gefallen" sind. Zeigt mir, dass es nicht nur mir so geht und derzeit einfach ein "Kernproblem" zu sein scheint.

Ich frag mich halt nur, warum die, die oben waren, jetzt da unten sind? Was passiert denn GANZ DA OBEN, dass es euch runterspült?

Zur Taktik:
Ich habe das "Druck nach Fehlern" auf "Ausgeglichen" geändert gehabt, so, wie es die "Pros" empfehlen. Ich konnte da aber irgendwie kaum einen Unterschied feststellen. Besser lief's damit dann auch nicht. Eher schlechter.
Das ist recht simpel erklärt: ich bin durch die Objectives (weil ich die gemacht habe, nicht andere) runter in die 4. Das ging alles noch vom Gameplay. Gematched wurden da gleich starke Teams, die versucht haben dagegen zu halten. Der eine besser, der andere schlechter als ich.

Durch ein paar Taktik-Umstellungen habe ich es dann nach der WL in die 5 geschafft. Ab da Vardy POTM, Auba POTM, Ben Yedder IF und Park the Bus.

Mit einem Team mit 87/88/89 er Wertung gibt es dann Häufiger das Geräusch von mit Luft gefüllten Leder-Ersatz an Aluminium. So nahm das Schicksal seinen Lauf.

Auf diesem Weg Entschuldigung an meinen letzten Gegner gestern Abend. Musste etwas schwitzig Spielen, wollte in die 5 hoch.
13.12.2019, 02:53  

Beitrag #1600

arrrrgggs Avatar
arrrrggg
Beiträge: 18
arrrrgggs Avatar
arrrrggg
Beiträge: 18
Beiträge: 18
Und täglich schreit das Murmeltier

Warum patchen sie nicht endlich das Passen es ist grauenhaft echt grausam

Dann wusste ich garnicht das sie es parteiische Schiedsrichter bei einem Videospiel gibt, so oft wie ich angeblich Foule,gut es sind ein paar gewiss dabei aber mache nur die Tasten die man machen darf, dagegen habe ich schon oft gegen leute gespielt würde eine Manschaft in Bundesliga,2t oder 3te Liga so spielen wärend mehr mit Rot vom Feld als drauf.

Dann dieses Vorteil pfeifen...das ist ein Witz, sehr oft fault er mich,der pass zu einem freien Spieler war klasse er würde durchrennen er pfeift es ab statt vorteil zugeben. Dann gibt er auch Vorteil wo man denkt na da hätteste echt mal lieber Pfeifen sollen.

Und wie einige Spieler es hier schon hatten ich hasse es...wen ben yedder,werner,lewandowski,rodrigo und aguero gegen mich spielen...egal welche farbe die karte hat sie treffen aus jeder lebenslage und das zu gefühlt 90%...Selber Aguero als Leihspieler gehabt 1x getroffen und das hätte auch nen Kreisligist getroffen und Rodrigo gekauft für das Spanische Team..da klappt nix,so garnichts..

es ist echt wahnsinn wieviele Tore ich schon aus lagen bekommen habe das man denkt..eh das ist nun nicht wahr locker 25 meter entfernt und habe ja keinen schlechten Keeper drinnen..es ist zum schreien..

naja so ist dieses Spiel halt es ist echt schräg
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust