Benutzer: 45.876
Themen: 29.998
Beiträge: 958.173
Benutzer online: 8
Gäste online: 253
Gesamt online: 261
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.01.2020, 12:08  

Beitrag #2141

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.029
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.029
Beiträge: 2.029
Ich sehe halt vieles nicht so schwarz und vieles ist auch einfach Unsinn was hier geschrieben wird und wenn etwas in meinen Augen Unsinn ist, dann sag ich das.

In meinen Augen müssen die Eingriffe weg und die Server müssen besser werden, der Rest kann dann sogar so bleiben...

In Bzug auf pay2win hatte ich diese Meinung schon vor Jahren und hier geschrieben, hab manchmal das Gefühl ihr spielt nichts anderes, da gibt es ganz andere Beispiele für pay2win....
18.01.2020, 12:26  

Beitrag #2142

Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 234
Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 234
Beiträge: 234
Das dieses Spiel gescriptet ist, damit hab ich mich abgefunden. Wenn ich keine Tore schießen soll, wird der gegnerische Torhüter zu Supermann und fliegt in alle Ecken. Damit komm ich klar.
Aber wenn Eingaben ignoriert werden, fuckt mich das komplett ab. Ich laufe fünfmal alleine auf das Tor zu. Drücke angeschnittenen Schuss in die Ecke. Stürmer schieß mittig auf den Torwart.
Wenn die nicht wollen, dass ich gewinne, soll der Torwart Supermann spielen oder die sollen die Pässe direkt scheiße spielen.
Aber Eingaben ignorieren ist für mich völliger bullshit
18.01.2020, 12:38  

Beitrag #2143

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 806
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 806
Beiträge: 806
Zitat:
Zitat von PaLiT
Wenn du auch nur ein Spiel mehr gewinnst weil du ein besseres Team durch deinen Geldeinsatz hast dann ist es nunmal bezahlen um zu Gewinnen.

Jetz ma butter bei die Fische, warum sind du und Oehli in letzter Zeit so auf dem EA Beschützertrip?

Ein Großteil der Leute beschwert sich zurecht über viele Dinge in diesem Spiel und ihr probiert das immer zu relativieren.

Ich könnte es ja verstehen, wenn ihr zwar seht, dass dat Spiel den Bach runtergeht aber das noch nicht wollt weil Fifa genau wie bei mir total euer Ding ist.

Aber Fakt ist nunmal, dass soviel im argen liegt, dass der Spielspaß getrübt wird und das nicht nur für mich Zwinkern

Aber es ging ja um pay2win und ein Spiel wo beide Gegner gleich gut sind aber der eine sich ein Team mit krassen Karten erkauft hat und dadurch eher gewinnt ist nunmal Pay2win !

Aber das weißt du ja eh Zwinkern
In letzter Zeit auf EA Beschützertrip? Wenn du es so nennst, dann war ich schon immer auf diesem Trip. Lachen
Hab ich ja schon im anderen Thread geschrieben, dass ich nicht sofort bzw. nicht immer wieder die schlechten Seiten von etwas hervorhebe. Und das ist nicht nur bei FIFA so, sondern allgemein in meinem Leben.
Ich habe festgestellt, dass es für mich besser ist, die positiven Dinge hervorzuheben. Was nützt es mir bei FIFA 20 andauernd zu sagen, was mir nicht gefällt und was in Zukunft noch schlimmer werden könnte (untauschbare Packs etc.), wenn ich IM MOMENT Spaß daran habe. Ich versuche so weit es geht die schlechten Dinge auszublenden und mich mit ihnen zu arrangieren bzw. mir nicht von ihnen den Tag versauen zu lassen.
Wenn zu FIFA 21/22 dann "auf einmal" alle Packs aus Rewards, SBCs und so untauschbar sind und es bei Rivals und WL keine Coins mehr als Belohnung gibt, dann ist das halt so und man kann es auch nicht ändern. Dann kann ich mich immer noch darüber aufregen.

Ich weiß, dass das Spiel weit davon entfernt ist perfekt zu sein und man sieht ja auf Youtube oder liest hier was für komische Dinge vorfallen (einiges kann man aber logisch erklären und würde für mich nicht in die Kategorie "EA is in the game" fallen), aber was soll ich machen, wenn ich davon nur äußerst selten betroffen bin.
Und wenn liegen z.B. "krasse" Fehlpässe bei mir meistens am Delay. In Spielen mit Delay kommt es zig mal häufiger bei mir vor, dass meine Spieler nicht das machen, was ich will.
Wenn das Spiel bei mir flüssig läuft, gibt es echt kaum bis gar keine "EA is in the game"-Momente.

Kassiere ich Ausgleichs-/Siegtreffer in der 90.? Ja. Schieße ich Ausgleichs-/Siegtreffer selber in der 90.? Ja.
Hält mein Torwart ein Spiel überragend und rettet mir den Arsch? Ja. Trifft das auf den gegnerischen Torwart zu? Aber sowas von!
Habe ich manchmal das Gefühl vom Spiel ausgebremst zu werden? Ja, aber verstärkt in Squad Battles. Habe ich das Gefühl, dass meine Gegner manchmal gegen mich ausgebremst werden? Ja.

Werde hier jetzt den Post auch beenden. Würde noch gerne etwas weiter ausholen, aber ich will jetzt frühstücken. Lachen

Abschließend möchte ich noch sagen und das werden einige sicherlich anders sehen, aber: Was stört es mich persönlich denn, worüber andere sich aufregen bzw. was andere als "eine Frechheit von EA" bezeichnen, wenn ich das nicht so sehe?

Soll ich dann heuchlerisch kommentieren, dass mich das auch stört und ein paar Likes kassieren? Nein, natürlich nicht.

Solange mein Spielspaß nicht getrübt wird, ist es mir ehrlich gesagt egal, was EA veranstaltet. Ich kümmere mich um mich selbst.
Wenn hier jemand den Spielspaß verliert, dann ist das natürlich schade für denjenigen, dass er sein geliebtes Spiel nicht mehr feiern kann und schade um das Forum, dass der Input verloren geht (wie bei dir und Niko).
Aber deshalb muss ich euch doch nicht zustimmen, wenn mich persönlich diese Sachen, die euch zum "aufgeben" gebracht haben, nicht stören.

EDIT: Pay2win: Da gehen die Meinungen dann auseinander. Für den einen ist es schon pay2win, wenn man nur ein Spiel mehr gewinnt als ohne Geldeinsatz, für den anderen ist es erst pay2win, wenn man deswegen von Gold 2 plötzlich auf Elite springen würde.
Ich weiß nicht auf welche Seite ich mich da stellen würde, schwer zu sagen.
Denn es geht ja auch ohne Geldeinsatz sehr gut sich ein gutes Team aufzubauen und die besten Karten bringen einem nicht automatisch den Sieg.
Selbst wenn ich jetzt ordentlich Geld reinpumpen würde und mir so ein Überteam aufbaue, würde ich am Ende immer noch gegen MoAuba oder Tekkz verlieren, wenn die mit ner NIF PL Truppe kommen.
18.01.2020, 13:05  

Beitrag #2144

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.022
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.022
Beiträge: 2.022
Es ist schwierig darüber zu diskutieren wenn z.b oehli nicht weiß wie das Spiel bei Palit funktioniert. Ich bleibe bei meiner Meinung das es verschiedene Gruppierung von Accounts gibt
18.01.2020, 13:25  

Beitrag #2145

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 245
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 245
Beiträge: 245
Zitat:
Zitat von BlueJack
Das stimmt halt so nicht ganz!
Pay2win im reinen Sinn bedeutet, dass du Geld bezahlst und durch diesen Geldeinsatz auf Fifa gemünzt in die Eliteränge kommst. Dem ist aber ja nicht so. Pay2win nicht pay2tohaveaniceteam ... da ist gerade in Fifa der Unterschied zu anderen Spielen extrem!!!
Nein und Nein. Also Pay2Win bedeutet nicht, dass man sich einen Rang kauft. Wie kommt man auf so eine Idee? pay2win ist immer dann gegeben, wenn man sich spielerische Vorteile erkaufen kann. Mit Points kaufe ich mir genau diese Vorteile. Ein mehr an Packs. Mit diesem mehr an Packs erhöhe ich meine Chance auf gute Spieler, aber das ist ja nur ein Aspekt. Ich erhalte zusätzlich Coins, wenn auch nicht viele, schnelleren Zugriff auf den Draft, sowie zusätzliche Spieler für die SBCs. Dazu das mehr an Verbrauchsmaterial ist auch nicht zu unterschätzen in Zeiten, in denen ein Shadow für 25k ingame verkauft wird.

Es wäre kein pay2win, wenn man sich ausschließlich kosmetische Teile kaufen könnte. Stadien, Trikots, Jubel usw.

FIFA FUT ist das klassische Beispiel für pay2win. Sicherlich könnte €A das noch krasser machen, aber das man die Daumenschrauben auch zukünftig weiter anzieht, sieht man ja an der Häufigkeit der untrade-Dinge, die es mittlerweile gibt.
18.01.2020, 13:31  

Beitrag #2146

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 806
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 806
Beiträge: 806
Zitat:
Zitat von Zappel88
Es ist schwierig darüber zu diskutieren wenn z.b oehli nicht weiß wie das Spiel bei Palit funktioniert. Ich bleibe bei meiner Meinung das es verschiedene Gruppierung von Accounts gibt
Man kann Palit und mich alleine deshalb schon nicht vergleichen, weil ich auf dem PC spiele und er auf der Konsole.
Da lässt sich das Spiel unterschiedlich spielen und sind mit Sicherheit viele Sachen auch unterschiedlich programmiert. Sonst gäbe es keinen Unterschied bei Gameplays.
Ich sehe ja wie das Gameplay bei Youtubern und Streamern ist und wie es in meinen Aufnahmen aussieht.
18.01.2020, 13:31  

Beitrag #2147

Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Klööten Kloppers Avatar
Klööten Klopper
Beiträge: 764
Beiträge: 764
Ich finde man kann bei FIFA den Skill oder den besseren oder den geschickteren Gegner oder Spieler gar nicht aus machen denn dazu greift viel zu oft EA ins Spiel ein.

Ich kann euch gar nicht sagen wie oft ich schon von meinen Gegnern beschimpft wurde weil ich Spiele gewonnen habe die so nie hätten gewonnen werden dürfen.

Oder anderes Beispiel wo mein Gegner mit zig Ikonen aufläuft und man deutlich merkt wie er in sein Aufbauspiel kastriert wird da fliegen teilweise Bälle in die merkwürdigsten Richtungen wo ich mir nur denke das mein Gegner entweder unter 9 Jahre jung ist, einhändig spielen muss oder ohne Sehkraft spielt.

Anders sind sonst die etlichen Kuriositäten nicht zu erklären.

Das alles war doch zu den Anfangszeiten der FIFA ONLINE Geschichte nie der Fall.

Wir hatten zwar mit miese Server zu kämpfen aber die haben wir heute auch und das 20 Jahre später.
Plus den Beschiss den EA abzieht.

N Außen stehenden darfst du sowat gar nicht erzählen. Der ruft sofort Hilfe. Der stempelt dich als krank ab und hat Recht damit.
18.01.2020, 16:06  

Beitrag #2148

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.029
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.029
Beiträge: 2.029
Zitat:
Zitat von Anadur
Nein und Nein. Also Pay2Win bedeutet nicht, dass man sich einen Rang kauft. Wie kommt man auf so eine Idee? pay2win ist immer dann gegeben, wenn man sich spielerische Vorteile erkaufen kann. Mit Points kaufe ich mir genau diese Vorteile. Ein mehr an Packs. Mit diesem mehr an Packs erhöhe ich meine Chance auf gute Spieler, aber das ist ja nur ein Aspekt. Ich erhalte zusätzlich Coins, wenn auch nicht viele, schnelleren Zugriff auf den Draft, sowie zusätzliche Spieler für die SBCs. Dazu das mehr an Verbrauchsmaterial ist auch nicht zu unterschätzen in Zeiten, in denen ein Shadow für 25k ingame verkauft wird.

Es wäre kein pay2win, wenn man sich ausschließlich kosmetische Teile kaufen könnte. Stadien, Trikots, Jubel usw.

FIFA FUT ist das klassische Beispiel für pay2win. Sicherlich könnte €A das noch krasser machen, aber das man die Daumenschrauben auch zukünftig weiter anzieht, sieht man ja an der Häufigkeit der untrade-Dinge, die es mittlerweile gibt.
Nein ist es nicht, völlig egal wie oft du es wiederholst, pay2win ist, wenn ich mir für 100€ CR7 TOTY im Shop kaufen kann und dieser Spieler jeden Schuss ins Tor schießt
Pay2win ist nicht wenn ich mir für Geld Packs kaufen kann die Lotteriemäßig mit Inhalte rausschmeißen die nix wert sind

Pay2win -

Siedler Diamnatenmine für 20€ die dir unendlich viele Diamanten auf Zeit produziert mit denen du alles kaufen kannst

Rennspiel, in dem du einen Motor für 50€ kaufen kann der deine Höchstgeschwindigkeit um 20% erhöht

Shooter bei denen du Waffen kaufen kannst, die 15% mehr Schaden verursachen und die du dir nicht erspielen kannst

WarThunder -bei dem du in jedem Rang dir das beste Flugzeug kaufen kannst und alle anderen abschießen kannst.

Usw usw usw

Das ist einfach ein Unterschied
Wenn ich in Fifa besser bin, schieße ich mit Werner mehr Tore als du mit CR7 TOTY
18.01.2020, 16:35  

Beitrag #2149

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.905
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.905
Beiträge: 1.905
Zitat:
Zitat von BlueJack
Wenn ich in Fifa besser bin, schieße ich mit Werner mehr Tore als du mit CR7 TOTY
Und wenn ihr gleichstark seit dann gewinnt unter normalen Umständen der cr7 Toty.

Beweisführung abgeschlossen.
18.01.2020, 16:37  

Beitrag #2150

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 783
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 783
Beiträge: 783
Wieso fällt einigen die Definition von pay2win schwer?

Echtgeldeinsatz = Spielerischer (nicht kosmetischer) Vorteil Ingame

Ganz einfach.

Ob BlueJack nun besser ist, und diesen Nachteil durch Skill ausgleichen kann, ist vollkommen egal. FIFA UT ist ein pay2win Spiel. Das kann man nicht anders auslegen nur weil es noch die Komponente Skill gibt.

"Shooter bei denen du Waffen kaufen kannst, die 15% mehr Schaden verursachen und die du dir nicht erspielen kannst"
Laut deiner eignenen Definition ist das auch kein pay2win, weil ich mit meiner schwächeren Waffe kann dich ja trotzdem abknallen, weil ich besser Aime. Also nicht mal Hü mal Hott sagen...
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust