Benutzer: 46.115
Themen: 30.137
Beiträge: 969.870
Benutzer online: 13
Gäste online: 110
Gesamt online: 123
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
27.01.2020, 15:44  

Beitrag #2231

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.909
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.909
Beiträge: 2.909
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Das wird leider nicht passieren solange es die YT-Influencer ala Castro gibt :-(
Der ist wirklich unerträglich nervig. Vor allem ist der der schlechteste Schauspieler der Welt, wenn er so tut, als würde er sich über irgendwas freuen.

Aber ich hab eh so meine Schwierigkeiten mit all den Social Media Dingern und dieser Scheinwelt.

Ich meine Facebook konnte ich noch einen gewissen Grad an Sinnhaftigkeit abgewinnen, indem man immer so ein wenig schauen kann, was Leute von der Schule früher etc. so machen und ab und an mal Kontakt hat, sei es auch nur für einen Gruß zum Geburtstag.

Aber alles was danach kommt mit Snapchat, Instagramm (alleine schon wegen dafür dass jeder einen auf Fototgraf macht und seine aktuellen "Shootings" postet), sorry da hört es auf.

Bei den Youtubern gibt es ganz wenig was ich für Unterhaltsam halte und da auch bei Weitem nicht alles was von denen die ich ok finde kommt.

Fifa Youtuber an sich sind für mich zu 90% echt nur schlimm.

Sei es dieser Gamerbrother, Proownez usw., das Gelaber ist nicht mal eine Sekunde unterhaltsam (meine völlig subjektive Sicht, darf jeder gerne ansehen wenn ihm das gefällt).

Ich hab immer den Eindruck da erzählt mir ein 5 jähriger was er da grade macht.

Dennoch machen die Ihren Schnitt...das will ich auch gar nicht haten. Die machen aus Ihren geistigen Möglichkeiten absolut das Maximum wobei ich nur drauf warte, dass da einer pleite geht, weil er in irgendwelche Scheinfirmen investiert hat und voll abgezogen worden ist.

Ich könnte das auch nicht selbst wenn ich das wollte weil ich mein eigenes Publikum dann hassen würde. Mit irgendwelchen 14 jährigen Kindern chatten und da einen auf "Homie" machen. Ne, lieber nicht.

Ihr merkt, das ist so ein Thema was mich schon ewig beschäftigt weil ich auch in meinem Umfeld merke ,wie das von den Leuten Besitz ergreift (und ich meine die Leute sind alle mitte 30 meist).

Meine Freundin ist auch so ein Insta Junkie und haut sich auch allen möglichen Irsinn bei Youtube rein. Andere Freunde sind auch auf diesem Foto machen Trip und müssen alles in einen Post packen. Ich bin froh, wenn ich mein Handy nach der Arbeit weglegen kann...
27.01.2020, 15:53  

Beitrag #2232

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.573
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.573
Beiträge: 4.573
Zitat:
Zitat von flintwest
Der ist wirklich unerträglich nervig. Vor allem ist der der schlechteste Schauspieler der Welt, wenn er so tut, als würde er sich über irgendwas freuen.

Aber ich hab eh so meine Schwierigkeiten mit all den Social Media Dingern und dieser Scheinwelt.

Ich meine Facebook konnte ich noch einen gewissen Grad an Sinnhaftigkeit abgewinnen, indem man immer so ein wenig schauen kann, was Leute von der Schule früher etc. so machen und ab und an mal Kontakt hat, sei es auch nur für einen Gruß zum Geburtstag.

Aber alles was danach kommt mit Snapchat, Instagramm (alleine schon wegen dafür dass jeder einen auf Fototgraf macht und seine aktuellen "Shootings" postet), sorry da hört es auf.

Bei den Youtubern gibt es ganz wenig was ich für Unterhaltsam halte und da auch bei Weitem nicht alles was von denen die ich ok finde kommt.

Fifa Youtuber an sich sind für mich zu 90% echt nur schlimm.

Sei es dieser Gamerbrother, Proownez usw., das Gelaber ist nicht mal eine Sekunde unterhaltsam (meine völlig subjektive Sicht, darf jeder gerne ansehen wenn ihm das gefällt).

Ich hab immer den Eindruck da erzählt mir ein 5 jähriger was er da grade macht.

Dennoch machen die Ihren Schnitt...das will ich auch gar nicht haten. Die machen aus Ihren geistigen Möglichkeiten absolut das Maximum wobei ich nur drauf warte, dass da einer pleite geht, weil er in irgendwelche Scheinfirmen investiert hat und voll abgezogen worden ist.

Ich könnte das auch nicht selbst wenn ich das wollte weil ich mein eigenes Publikum dann hassen würde. Mit irgendwelchen 14 jährigen Kindern chatten und da einen auf "Homie" machen. Ne, lieber nicht.

Ihr merkt, das ist so ein Thema was mich schon ewig beschäftigt weil ich auch in meinem Umfeld merke ,wie das von den Leuten Besitz ergreift (und ich meine die Leute sind alle mitte 30 meist).

Meine Freundin ist auch so ein Insta Junkie und haut sich auch allen möglichen Irsinn bei Youtube rein. Andere Freunde sind auch auf diesem Foto machen Trip und müssen alles in einen Post packen. Ich bin froh, wenn ich mein Handy nach der Arbeit weglegen kann...
Das Problem ist nach meiner Erfahrung, dass die wenigsten mit den Konsummöglichkeiten umgehen können (ein gesundes Maß dabei finden). Persönlich finde ich es nicht schlimm, dass es Instagram, Facebook und Youtube gibt. Schlimm finde ich nur, wie einige damit umgehen und ihre Augen fast nur noch das auf dem Display wahrnehmen. Allerdings ist es mit Fifa nicht viel anders. Auch hier finden viele kein gesundes Maß...
27.01.2020, 21:05  

Beitrag #2233

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Ich hasse es, dass es so ewig dauert teurere Spieler auf dem PC zu verkaufen. Zum kotzen ey, sind die alle pleite hier oder was...
27.01.2020, 21:20  

Beitrag #2234

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.168
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.168
Beiträge: 5.168
Wen willst loswerden? Ich schau mal Zufrieden
27.01.2020, 21:57  

Beitrag #2235

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Del Piero prime ^^ geiler Typ, scort auch wie ichs mir vorstelle, aber würde gerne wright testen und dazu entweder Stoichkov mid oder Petit Baby
28.01.2020, 00:31  

Beitrag #2236

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886


Eben, DR....Der schlechteste Fifa-Gegner seit langem. Doch leider ein 100% gesteuertes EA-Game. Die wollten es wohl direkt spannend machen, weil er auch kein so tolles Team hatte (Auba NIF als bester). Im Kasten hatte er den absoluten Übertorwart Ederson NIF. Im Video nur eins der vielen beispiele, wo ich einfach nicht treffen durfte. Zuerst wird nicht, wie man eigentlich in der Situation das gerne hätte, Del Piero als Anspielstation gewählt, sondern natürlich der gerade vom 16er einlaufende Guerreiro. Okay, er kann ja auch schießen. Denkste, kompletter Krüpelschuss, der wohl ohne Keeper auch an den Pfosten nur gegangen wäre.

Am Ende kam dann folgende Statistik raus. Es wären sicherlich noch 4-5 Schüsse mehr bei mir geworden, doch da hat der Keeper den Ball direkt von den Füßen genommen ohne Schuss. Ab der 78. Minute hörte der Eingriff von EA auf. Leider gelangen mir in der kürze der Zeit nur 3 Tore, mit Zeitspiel hat er sich den Sieg noch gerettet.

https://ibb.co/WPkLrFc

Ich verstehe einfach den Sinn von dieser Methode nicht. Für mich ist nicht ersichtlich, wie so ein Eingriff bitte letztlich zu mehr Kohle für EA führen soll. Der eigentliche Grundgedanke, der zumindest öffentlich so genannt wurde, dass das Spiel ausgeglichener Gestaltet werden soll und Comebacks machbar sein sollen, wird doch komplett Ad Absurdum geführt.
Wenn du recht schnell 2:0 führst, dein Team dann vom Spiel ca. 10% Leistung verliert, dein Gegner dafür 10% mehr Leistung hat, bis er ausgleicht z.B. wäre doch für diesen Zweck viel sinnvoller?

Auch finde ich es merkwürdig, dass EA sich willentlich als eines der meistgehassten Unternehmen der Welt platziert. Den Leuten der Chefetage muss doch eigentlich klar sein, dass das langfristig dem Unternehmen schadet. Das bezieht sich ja nicht nur auf Sparte FIFA. Denn ich denke, dass sehr viele Leute, die FIFA spielen und EA aber hassen, gezielt Produkte von EA meiden. Sprich z.B. Call of Duty spielen statt Battlefield. Man schwächt also durch dieses Communityabzockverhalten sämtliche anderen Spiele und Einnahmequellen.

Soll EA so weitermachen, in einigen Jahren gibts die Quittung.
28.01.2020, 01:16  

Beitrag #2237

Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Beiträge: 351
Zitat:
Zitat von zEedY

Auch wenn es ärgerlich ist, aber du lädst den Pass mit zwei Balken auf und da ist es eher normal das der nahe Spieler überspielt wird. Kannst du gerne in dem Skill Game Passen Basic testen.
28.01.2020, 12:01  

Beitrag #2238

DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
Beiträge: 264
Ich empfinde so tiefen hass und ekel für dieses spiel das ist unbeschreiblich. Ich würde gerne den typen von ea der für dieses debakel verantwortlich ist treffen um ihn ins gesicht zu spucken Lachen
28.01.2020, 12:05  

Beitrag #2239

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Zitat:
Zitat von DavorSuker
Ich empfinde so tiefen hass und ekel für dieses spiel das ist unbeschreiblich. Ich würde gerne den typen von ea der für dieses debakel verantwortlich ist treffen um ihn ins gesicht zu spucken Lachen
Na solange du kein Coronavirus hast...
28.01.2020, 12:42  

Beitrag #2240

Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 359
Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 359
Beiträge: 359
Tja früher hat man wenigstens noch normal gewonnen wenn man der bessere war.
Gestern nen nettes Spiel gehabt 1:0 zur Halbzeit bei 15:1 Schüssen.
Am Ende noch 3:0 bei 25:3 Schüssen gehabt.
Eigentlich hätte das Spiel locker ein 7 bis 8 zu null sein müssen.
Aber der TW war einfach sehr gut
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust