Benutzer: 47.004
Themen: 30.334
Beiträge: 996.613
Benutzer online: 4
Gäste online: 98
Gesamt online: 102
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
05.02.2020, 13:06  

Beitrag #2361

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
Beiträge: 4.206
Zitat:
Zitat von zEedY
Jetzt stell dich nicht absichtlich blöd, nur damit du deine Hass Meinung behalten kannst.

"ALLEIN durch so ein bisschen Coins benutzen" suggeriert ja, dass dies nur nebenbei läuft! Dazu kommen noch Einnahmen durchs Spielen, also ca. 600 coins pro Spiel, bei 5 Spielen täglich sind das 90000 im Monat.

Durch das Spielen kriegt man Rewards. Ob WL, DR oder SB. Das sind auch wöchentlich einige tausend Münzen + Packs.

Und falls du es dann vielleicht zusammen rechnest, liegt man bei monatlich 500k+.

Und ja, ne Million ist dann auch möglich, in dem man einfach mehr spielt. Aber das ist dir ja zuwider, du möchtest ja ein ultimatives Team Anfang Oktober haben, sonst ist fut ja kacke.
Ich denke so ist das nicht gemeint. Ich hab es auch so verstanden, dass man die Millionen neben den Rewards und allem "nebenbei" mitnimmt mal locker und so ist es nicht mehr.

Und die Games fressen 80% der Coins die Sie bringen wieder auf (wenn du alle 2 eine Fitnesskarte verwendest). bei 1000 Coins in 2 Spielen und 800 für eine Fitnesskarte ist da dann nicht mehr viel über. Selbst wenn du die nur alle 3 benutzt bleibt nicht mehr viel

. Man kann natürlich dann wieder auf ein zweites Team gehen um die Karten zu sparen. Erhöht aber auch hier den Aufwand und ich bin auch nicht bereit dann wieder ein Team zu benutzen was ich eigentlich gar nicht benutzen will nur um das Team was ich eigentlich benutzen möchte spielen zu können und zu verbessern.

Dann bin ich genötigt:

Für die Aufgaben ein anderes Team zu spielen als ich eigentlich möchte
Für die Fitness ein anderes Team zu spielen als ich eigentlich möchte

Wo ist denn der Sinn von UT wenn ich 90% der Games damit verbringe mir Spieler und Coins zu erspielen für mein Ultimatives Team, welches ich quasi so gut wie nie benutzen kann außer in der WL?
05.02.2020, 13:08  

Beitrag #2362

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.945
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.945
Beiträge: 2.945
Zitat:
Zitat von cheax81
Wenn du die Spieleinnahmen/Rewards hinzuaddierst bist du bei >500k in einem Monat. Wenn man will, kann man 500k-1kk pro Monat realistisch erwirtschaften. Wenn man aber nicht will, weil alles blöd ist, dann nicht.
Ich hab das mal einen Monat gemacht. Alle DR Spiele, alle SB Spiele und alle WL Spiele gemacht.

Da bin ich dem Monat höchstens auf 200K durch Rewards etc gekommen. Also wie ihr auf die Zahlen kommt erschließt sich mir nicht. Also außer ihr zählt Packluck dazu dann kanns was werden.

Und zu der Zeit wollte ich ja und es war nicht alles Blöd (also war es schon nur gesehen hab ich das da noch nicht so wie andere).

Zitat:
Zitat von zEedY
Jetzt stell dich nicht absichtlich blöd, nur damit du deine Hass Meinung behalten kannst.

"ALLEIN durch so ein bisschen Coins benutzen" suggeriert ja, dass dies nur nebenbei läuft! Dazu kommen noch Einnahmen durchs Spielen, also ca. 600 coins pro Spiel, bei 5 Spielen täglich sind das 90000 im Monat.

Durch das Spielen kriegt man Rewards. Ob WL, DR oder SB. Das sind auch wöchentlich einige tausend Münzen + Packs.

Und falls du es dann vielleicht zusammen rechnest, liegt man bei monatlich 500k+.
Und ja, ne Million ist dann auch möglich, in dem man einfach mehr spielt. Aber das ist dir ja zuwider, du möchtest ja ein ultimatives Team Anfang Oktober haben, sonst ist fut ja kacke.
Anfang Oktober will ich schon mein Wunschteam ? Wo hab ich das geschrieben ?

Und ich muss mich auch nicht Blöd stellen um meine "Hass Meinung" zu behalten, da sorgt EA schon für.

Aber ich habs ja schon das letzte mal gemerkt wo ich einen netten Beitrag zum Wochenende im Happythread geschrieben habe, meine Posts werden nur noch abgestempelt, alles was nicht friede freude Eierkuchen ist wird sofort niedergeschrieben. (Ich glaube mittlerweile warten ein paar Kandidaten nur noch darauf, dass ich schreibe)

Ich habe schon häufiger geschrieben, dass ich mir etwas anderes Wünsche als ständig meckern zu müssen, aber EA gibt einem ja nicht den Anlass dazu ...

Aber sei es wie es ist. Ich habe verstanden, dass eine größtenteils kritische Beobachtung gegen EA und Fifa nicht gewünscht ist und somit mache ich mich hier mal von dannen.

Danke allen für die netten Gespräche hier (grad in Zeiten zu UT16/UT17 wars echt schön) und es freut mich sehr hier ein paar freunde gefunden zu haben.

Ob das durch die Turniere war oder auch durch die Zeit wo ich Fifa vehement gegen die Hater verteidigt habe.

Viel Zeit in diesem Forum verbracht aber ihr habt schon Recht, ich als "nichtmehr Spieler" gehöre hier nicht mehr hin und kann ehrlicherweise nichts anderes beisteuern als meine Abneigung gegenüber der Geldgier seitens €A.

Das bringt niemandem einen Mehrwert und da sich nichts ändern wird macht es auch keinen Sinn weiter zu stänkern.

@Klausdieter Ich weiß nun wie es sich "auf dieser Seite" anfühlt und beneide dich nicht um die Zeiten von früher Zwinkern

@Niko und alle anderen die schon gegangen sind: Ich kann euch verstehen.

@Alle Viel Spaß noch bei Fifa, alles gute im "Real Life" und vielleicht sieht man sich zu irgendeinem Fifa-Teil hier noch mal wieder.

Lieben Gruß Thomas
05.02.2020, 13:20  

Beitrag #2363

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Hatte sich dann ja erledigt!

Meckern darf man, aber bashing ist kein konstruktives meckern.

Wünsch dir was...
05.02.2020, 13:31  

Beitrag #2364

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
Beiträge: 4.999
@Palit

mit den 200k zu den 300 aus den Tradingerlösen wärst du dann genau bei den Zahlen. Kommt noch Glück dazu geht es eben weiter nach oben und 2-3 Spieler in den Rewards die mal über 30k oder 4-5 die über 10 bringen sollten auch realistisch sein. Ich denke schon, dass der Durchschnittsspieler diese Zahlen pro Monat erreichen wird und 500-1000k nicht all zu hoch gegriffen sind.

Wenn du bei deiner Kritik bezüglich Gameplay geblieben wärst, hätte ich auch kein Problem mit deinen Aussagen gehabt. Allerdings bist du gefühlt immer weiter abgedriftet und hast obwohl du aufgehört hast immer mehr Punkte geäußert die dir nicht passen und dabei keinen wirklichen Raum für andere Meinungen gelassen. Nicht desto trotz war es eine überwiegend schöne Zeit mit dir im Forum und wegen mir müsstest du jetzt auch nicht gehen.

Mach es gut Zwinkern
05.02.2020, 13:59  

Beitrag #2365

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.404
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.404
Beiträge: 7.404
Meine Güte. Da haben ein paar wieder ihre weiblichen Geschlechtsteile ausgepackt. Ist ja unglaublich.
05.02.2020, 14:56  

Beitrag #2366

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Wenn ich im Monat 4x WL und DR Rewards in Münzen rechne, komme ich doch locker auf 400k. Zumindest wenn man zb Div 5 Rang 1 inne hat. Dazu Gold 2 zb und Ende aus. In den 4 WL Rewards ein bißchen Packluck macht ne halbe Mille. Allein durch die WL habe ich die Hälfte der DR Punkte beisammen.
05.02.2020, 15:02  

Beitrag #2367

Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 733
Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 733
Beiträge: 733
Wegen dieses Kackspiels sich hier anzugeifern, was ein Kindergarten. Ich gehöre auch zu den Hatern mittlerweile, versuche aber sachlich zu bleiben. Mir fällt es aber auch sehr schwer, Coins zu machen. Ungleichmäßig schwerer als letztes Jahr. Das liegt zum einen an der Vielzahl an untradepacks, den schlechten Pulls (Bester: St. Juste an Halloween) und zum anderen an der fehlenden Investitionsstrategie, Stichwort: Toppartien, fehlende Ikonen SBCs (jemand schrieb es bereits vorab).
Hier mal der Versuch, etwas Sachliches zur erhitzten Diskussion beizutragen: Es ist kackegal, ob man 300k, 500k oder 1000000 im Monat macht. Das ist von so vielen Faktoren abhängig ist, dass dieser unsinnige virtuelle Schwanzvergleich absolut zu nix taugt. Erstens, weil das Packluck bei jedem unterschiedlich ist. Zweitens, weil auch die roten Picks dahingehend eine große Rolle spielen, weil sich dadurch ein Team verbilligen kann (roter Spieler ersetzt einen gekauften).
Drittens, weil eine SBC die Einnahmen drastisch erhöhen kann, weil vielleicht die gekauften Spieler benötigt werden. Viertens, weil die ÜV Methode auch erstmal nen dummen Käufer finden muss. Fünftens ist der Faktor Zeit. Wenn jemand bereit ist, jedes Spiel in den Rivals, Squad battles und auch der WL mitzunehmen. Bitte. Soll er gerne tun. Es gibt aber Menschen, die noch eine Arbeit und ein Privatleben haben, das sie pflegen müssen, sodass es zu normalen Ausfällen bei der Anzahl der gemachten Spiele kommt (Geburtstage, Urlaub, Qualitytime, ...). Und der letzte Faktor: Was bin ich bereit, in ein Spiel zu investieren, das mir grundsätzlich missfällt, schlechte Laune macht? Oder bin ich bereit, um dem geliebten Fussball zu huldigen, über all die nicht wegzudiskutierenden Unzulänglichkeiten hinwegzusehen? All das sind so individuelle Entscheidungen und Faktoren, die einen Vergleich bei den Einkommenszahlen obsolet machen.
PaLit, schade, dass du gehst, dir aber alles Gute.
05.02.2020, 15:39  

Beitrag #2368

Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Beiträge: 639
Ja leck mich. Noch nie ist mir ne Aufgabe so schwer vorkommen wie Odegaards Finesse Schüsse. Als ob der nicht 82 Schuss hat sondern 12Lachen
05.02.2020, 16:14  

Beitrag #2369

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Linksfuss beachtest du?
05.02.2020, 16:36  

Beitrag #2370

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
Beiträge: 4.206
Zitat:
Zitat von Kev1896
Wegen dieses Kackspiels sich hier anzugeifern, was ein Kindergarten. Ich gehöre auch zu den Hatern mittlerweile, versuche aber sachlich zu bleiben. Mir fällt es aber auch sehr schwer, Coins zu machen. Ungleichmäßig schwerer als letztes Jahr. Das liegt zum einen an der Vielzahl an untradepacks, den schlechten Pulls (Bester: St. Juste an Halloween) und zum anderen an der fehlenden Investitionsstrategie, Stichwort: Toppartien, fehlende Ikonen SBCs (jemand schrieb es bereits vorab).
Hier mal der Versuch, etwas Sachliches zur erhitzten Diskussion beizutragen: Es ist kackegal, ob man 300k, 500k oder 1000000 im Monat macht. Das ist von so vielen Faktoren abhängig ist, dass dieser unsinnige virtuelle Schwanzvergleich absolut zu nix taugt. Erstens, weil das Packluck bei jedem unterschiedlich ist. Zweitens, weil auch die roten Picks dahingehend eine große Rolle spielen, weil sich dadurch ein Team verbilligen kann (roter Spieler ersetzt einen gekauften).
Drittens, weil eine SBC die Einnahmen drastisch erhöhen kann, weil vielleicht die gekauften Spieler benötigt werden. Viertens, weil die ÜV Methode auch erstmal nen dummen Käufer finden muss. Fünftens ist der Faktor Zeit. Wenn jemand bereit ist, jedes Spiel in den Rivals, Squad battles und auch der WL mitzunehmen. Bitte. Soll er gerne tun. Es gibt aber Menschen, die noch eine Arbeit und ein Privatleben haben, das sie pflegen müssen, sodass es zu normalen Ausfällen bei der Anzahl der gemachten Spiele kommt (Geburtstage, Urlaub, Qualitytime, ...). Und der letzte Faktor: Was bin ich bereit, in ein Spiel zu investieren, das mir grundsätzlich missfällt, schlechte Laune macht? Oder bin ich bereit, um dem geliebten Fussball zu huldigen, über all die nicht wegzudiskutierenden Unzulänglichkeiten hinwegzusehen? All das sind so individuelle Entscheidungen und Faktoren, die einen Vergleich bei den Einkommenszahlen obsolet machen.

PaLit, schade, dass du gehst, dir aber alles Gute.
Und selbst mit allen genannten Dingen, Glück bei den Picks, Packluck, Zeitaufwand, gutes Trading wird hier keiner mehr eine Truppe zusammen bekommen wie er Sie in den letzten Fifa Teilen hatte (außer vieleich einen Monat vor Release von Fifa 21 wo selbst die WL schon vorbei ist). Mit einer Mio im Monat kannst du in diesem Fifa noch keine Bäume ausreissen, wenn man bedenkt was selbst die Baby Icons (der Topspieler kosten).
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust