Benutzer: 46.285
Themen: 30.207
Beiträge: 977.693
Benutzer online: 10
Gäste online: 98
Gesamt online: 108
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.02.2020, 15:59  

Beitrag #2621

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 892
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 892
Beiträge: 892
Zitat:
Zitat von zEedY
Hallo,
Hier ist eine deiner "kleinen Mistblagen" Zufrieden
Wieso sollte ich, bei einem kompetetiven Spiel, irgendwann anfangen runterzuschalten, dir Tore gönnen? Das würde mich am Ende ja sogar Münzen kosten (natürlich nur sehr gering..) da weniger Spieleinnahmen.
Mich persönlich interessieren Aufgaben genauso viel wie Big Brother. 0,0000.
Wenn mein Gegner meint sich irgendwas erspielen zu wollen, kann er das ja gerne machen, aber er kriegt das doch von mir nicht geschenkt?
Weil man vielleicht jemand anderem auch mal was gönnen kann?!? Einfach ne gute Tat vollbringen.
Ob du nun ein paar Coins weniger bekommst, weil du anstatt 4:0 "nur" 4:1 oder 4:2 gewinnst, ist doch eigentlich egal.

Ich will jetzt nicht sagen, dass so Fifaspieler wie du das Spiel kaputt machen, aber ich würde dich anhand dieser Aussage hier auf eine ähnliche Stufe stellen wie die Möchtegernpros, die meinen bei 3:15 Schüssen und 2 Kontertoren mit "Psst!" zu Kamera zu laufen und sich feiern zu lassen, dass mit 10 Mann im 16er dann 2:1 gewinnen.
Genauso nervig, wie jemanden bei einer klaren Führung nicht einmal 1 oder 2 Tore zu gönnen, damit dieser es ein klein wenig einfacher hat seine Aufgaben zu erledigen.

Innbegriff der Fifacommunity: Niemand anderem etwas gönnen...immer nur ICH, ICH, ICH...alles für den Sieg und wehe ich bekomme durch zwei verschenkte Tore 200 Coins weniger...
21.02.2020, 16:33  

Beitrag #2622

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Danke für die lieben Worte Zwinkern

Also deiner Meinung nach bin ich durch mein Verhalten (Ganz normal mit Ernst und Anstrengungen 90 Minuten zu spielen) gleichgestellt mit jemandem, der absichtlich sich wie ein Arschloch verhält, provoziert, Zeit verschwendet usw?

1.
Woher soll ich wissen, ob mein Gegenüber ne Aufgabe macht? Ich kenne die Aufgaben nicht, ich schaue da nicht rein was zu tun ist!
Ausserdem schaue ich in 8 von 10 Spielen nicht nach dem Team meines Gegners! Ich spiele einfach, was ändert sich denn für mich, ob ich nun gegen CR7 spiele, oder Rashford? Nichts.
2. Aufgaben sind Herausforderungen. Diese auf einem niedrigen Niveau zu absolvieren (runterquitten) oder Hilfen geschenkt zu bekommen, entwerten diese Aufgaben total.
Meiner Meinung nach muss nicht jeder ein Ödegaard im Team haben. Wieso sollte ich also das noch fördern, das ja jeder den hat?
3. Wie du aus anderen Themen wohl rausgelesen hast, gehöre ich eher in die Kategorie der schlechten Fifa Spieler. Bei mir ist ein 3 oder 4:0 kein sicherer Sieg! Sagen wir mal von 10 spielen die ich 3:0 führe Gewinne ich letztlich nur 6.
Wieso also sollte ich das Risiko eingehen, den Gegner durch Tore zu stärken, damit eventuell sogar EAs Comeback Mechanik aktiviere und nur am schwitzen bin um Sieger zu bleiben?
21.02.2020, 16:43  

Beitrag #2623

Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Beiträge: 1.780
Bin da auch unschlüssig wie man das am besten handhaben kann... DR ist schon extrem nervenaufreibend, habe ja selber 2 von diesen Spielern komplett freigeschaltet. Diese Ligaspieler habe ich noch nicht mit der Kneifzange angfasst, das ist mir auch zu aufwendig.

Aber wie soll man das am besten lösen? Freundschaftsspiele sind zu einfach... DR mit Auf/Abstieg auch eher Bestrafung als Belohnung.

Ich würde bei den Ligaspielern wohl eher den langsamen Weg einschlagen, und mit einer starken Truppe und nur den beiden Stürmern für die Aufgabe auflaufen. Ein komplettes Liga Team aus eher schwächeren Spielern aufzustellen, um im besten Fall in 2-3 Spielen damit durch zu sein, kann auch nach hinten losgehen.

Vielleicht gibt es ja in Fifa21 einen eigenen Wettbewerb dazu.
21.02.2020, 16:49  

Beitrag #2624

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Beiträge: 2.936
Ich will nur noch eines wissen: Wie zum Geier schafft man es das die NIF Gold Franzosen Teams 90 minuten wie bescheuert rennen können, deren KI unfassbar viele Bälle abfängt, ich bei Ballbesitz schon sehe wie deren KI alle Spieler zustellt und ich nicht einen einzigen Abstoß / Abwurf machen kann der nicht abgefangen wird (Ausser kurz zu spielen). Und sobald auch nur ein Spieler in der Nähe meines Spielers ist wird der nervös und kann keinen Ball mehr richtig kontrollieren.

Was zum Henker muss ich da einstellen....?!
21.02.2020, 16:51  

Beitrag #2625

Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Beiträge: 1.780
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Ich will nur noch eines wissen: Wie zum Geier schafft man es das die NIF Gold Franzosen Teams 90 minuten wie bescheuert rennen können, deren KI unfassbar viele Bälle abfängt, ich bei Ballbesitz schon sehe wie deren KI alle Spieler zustellt und ich nicht einen einzigen Abstoß / Abwurf machen kann der nicht abgefangen wird (Ausser kurz zu spielen). Und sobald auch nur ein Spieler in der Nähe meines Spielers ist wird der nervös und kann keinen Ball mehr richtig kontrollieren.

Was zum Henker muss ich da einstellen....?!
Das frage ich mich bei JEDEM DR/WL Spiel! 90% können das über 90 Minuten so spielen... Zum kotzen!
21.02.2020, 17:49  

Beitrag #2626

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 892
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 892
Beiträge: 892
Zitat:
Zitat von zEedY
Danke für die lieben Worte Zwinkern

Also deiner Meinung nach bin ich durch mein Verhalten (Ganz normal mit Ernst und Anstrengungen 90 Minuten zu spielen) gleichgestellt mit jemandem, der absichtlich sich wie ein Arschloch verhält, provoziert, Zeit verschwendet usw?

1.
Woher soll ich wissen, ob mein Gegenüber ne Aufgabe macht? Ich kenne die Aufgaben nicht, ich schaue da nicht rein was zu tun ist!
Ausserdem schaue ich in 8 von 10 Spielen nicht nach dem Team meines Gegners! Ich spiele einfach, was ändert sich denn für mich, ob ich nun gegen CR7 spiele, oder Rashford? Nichts.
2. Aufgaben sind Herausforderungen. Diese auf einem niedrigen Niveau zu absolvieren (runterquitten) oder Hilfen geschenkt zu bekommen, entwerten diese Aufgaben total.
Meiner Meinung nach muss nicht jeder ein Ödegaard im Team haben. Wieso sollte ich also das noch fördern, das ja jeder den hat?
3. Wie du aus anderen Themen wohl rausgelesen hast, gehöre ich eher in die Kategorie der schlechten Fifa Spieler. Bei mir ist ein 3 oder 4:0 kein sicherer Sieg! Sagen wir mal von 10 spielen die ich 3:0 führe Gewinne ich letztlich nur 6.
Wieso also sollte ich das Risiko eingehen, den Gegner durch Tore zu stärken, damit eventuell sogar EAs Comeback Mechanik aktiviere und nur am schwitzen bin um Sieger zu bleiben?
1. Das sollte wohl auffallen, wenn da einer z.B. nen 80er Ödegaard in einem Team mit sonst 84+ Spielern hat. Alleine durch das Mitlesen hier im Forum solltest du sowas mitbekommen.

2. Da haben wir wohl andere Ansichten. Ich hab kein Problem damit es für andere ein wenig einfacher zu machen.

3. Ich rede nicht davon Tore in der 60.min zuzulassen. Schadet es dir denn echt so sehr jemanden in 89. noch ein oder zwei Tore schenken, wenn du schon 4:0 führst?

Sofern sich ein Gegner normal verhält (nicht provoziert und ähnliches), gebe ich z.B. gegen offensichtliche Ligue 1 Erstbesitzerteams auch mal ein Unentschieden her.

Ich kann deine Ansicht einfach nicht verstehen. Wie man UM JEDEN Willen es vermeiden will jemanden anderem auch mal was zurückzugeben. Gerade bei diesen Aufgaben, die schon schwer genug sein können.
21.02.2020, 17:52  

Beitrag #2627

Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Beiträge: 1.780
Zitat:
Zitat von BVB-Oehli-BVB
1. Das sollte wohl auffallen, wenn da einer z.B. nen 80er Ödegaard in einem Team mit sonst 84+ Spielern hat. Alleine durch das Mitlesen hier im Forum solltest du sowas mitbekommen.

2. Da haben wir wohl andere Ansichten. Ich hab kein Problem damit es für andere ein wenig einfacher zu machen.

3. Ich rede nicht davon Tore in der 60.min zuzulassen. Schadet es dir denn echt so sehr jemanden in 89. noch ein oder zwei Tore schenken, wenn du schon 4:0 führst?

Sofern sich ein Gegner normal verhält (nicht provoziert und ähnliches), gebe ich z.B. gegen offensichtliche Ligue 1 Erstbesitzerteams auch mal ein Unentschieden her.

Ich kann deine Ansicht einfach nicht verstehen. Wie man UM JEDEN Willen es vermeiden will jemanden anderem auch mal was zurückzugeben. Gerade bei diesen Aufgaben, die schon schwer genug sein können.
Ja, aber leider Gottes braucht man bei vielen Aufgaben nicht nur die Tore, sondern gleich einen Sieg. Und da beißt sich die Katze in den Schwanz...
21.02.2020, 22:55  

Beitrag #2628

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Beiträge: 2.936
Was gehen mir diese ständigen Promos und neuen bunten Karten auf den Sack, wenn dann auch noch Karnival kommt.... die meisten sind eh schon am untersten Interesse-Level für das Spiel und dann wieder und wieder und wieder irgendeine *******
21.02.2020, 23:18  

Beitrag #2629

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Was gehen mir diese ständigen Promos und neuen bunten Karten auf den Sack, wenn dann auch noch Karnival kommt.... die meisten sind eh schon am untersten Interesse-Level für das Spiel und dann wieder und wieder und wieder irgendeine *******
Für mich ist dieses Event eines der beschissensten. Es nimmt einfach den letzten Funken Realismus, wenn Spieler jetzt abseits ihrer eigentlichen Position spielen. Ein Marcelo hat einfach mal garnichts als ZOM zu suchen -. -

Dieser ***** Odegaard. Schlimmste Karte im Spiel. Ben Yedder ist ja nichts dagegen. In jedem zweiten Spiel ist der und macht seine 2-5 Tore. Hoffentlich ist der wie so viele Karten nur heimlich gepusht und nicht dauerhaft so. Da ist ja nen r9 im Sturm nichts gegen.
22.02.2020, 02:18  

Beitrag #2630

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.898
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.898
Beiträge: 5.898
Zitat:
Zitat von BVB-Oehli-BVB
1. Das sollte wohl auffallen, wenn da einer z.B. nen 80er Ödegaard in einem Team mit sonst 84+ Spielern hat. Alleine durch das Mitlesen hier im Forum solltest du sowas mitbekommen.

2. Da haben wir wohl andere Ansichten. Ich hab kein Problem damit es für andere ein wenig einfacher zu machen.

3. Ich rede nicht davon Tore in der 60.min zuzulassen. Schadet es dir denn echt so sehr jemanden in 89. noch ein oder zwei Tore schenken, wenn du schon 4:0 führst?

Sofern sich ein Gegner normal verhält (nicht provoziert und ähnliches), gebe ich z.B. gegen offensichtliche Ligue 1 Erstbesitzerteams auch mal ein Unentschieden her.

Ich kann deine Ansicht einfach nicht verstehen. Wie man UM JEDEN Willen es vermeiden will jemanden anderem auch mal was zurückzugeben. Gerade bei diesen Aufgaben, die schon schwer genug sein können.
Super Posting.

Gehört mMn extra nochmal hervorgehoben!
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust