Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.150
Benutzer online: 12
Gäste online: 130
Gesamt online: 142
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
02.10.2019, 09:35  

Beitrag #281

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.043
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.043
Beiträge: 3.043
Gestern 5 Spiele gemacht, 4x verloren, abgestiegen, ausgemacht...

Ging gar nichts. Kein Spieler mit eigenantrieb zur Bewegung, weder vorne noch hinten. Einfach stehen bleiben. Lewandowski tritt mehrfach nach quergelegtem Ball im Strafraum freistehend über den Ball und fällt dabei sogar hin.

Flanken werden zu 99% geklärt auch von kleinen gegen große Spieler. Ein Kopfballtor ist nur noch möglich wenn der Empfänger perfekt steht, mutterseelen alleine ist und auch der Flankengeber ungestört ist, auch da aber nur begrenzt.

Ist ja toll, dass Flanken nicht mehr so geht wie in Fifa 19, aber es damit dann wieder so schlecht zu machen, dass man nichts mehr trifft bzw. die Verteidiger immer aber auch immer gewinnen.

Ich hab vorne Lewandowski und Perisic, die sind beide nicht die schlechtesten Kopfballspieler und sollten zumindest Mal ein Duell gegen einen 0815 AV gewinnen der oft nicht größer als 1,80 ist, vor allem dann wenn Sie aus dem Lauf kommen.

Von jetzt auf gleich schaffen es meine Spieler auch permanent den Pass in den Rücken des empfängers zu spielen, der dann aber auch stumpf weiter läuft statt umzudrehen. Das sieht auch immer richtig dämlich aus und hat was von Forrest Gump.
02.10.2019, 09:40  

Beitrag #282

Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Beiträge: 942
Der Spaß Faktor hält sich in Grenzen, der Grund ist immer der gleiche. 85% der Gegner kommen mit 433 an, und machen nur eins langerball und weg sind die. Wie soll mein AV mit 82 Speed, gegen einen mit 94 Speed machen ? Ich selber versuche es vernünftig mit Aufbau und so weiter. Aber auch ich verliere mal den Ball, und dann geht die Post beim Gegner ab. Ich hoffe EA macht da was, weil so macht es kein Spaß
02.10.2019, 09:42  

Beitrag #283

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.226
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.226
Beiträge: 2.226
Zitat:
Zitat von Sven_81
Sagt mal habt ihr das auch, diese ständigen Abpraller vom Torwart? De Gea hat mir viele Sorgen dadurch gekostet, weil die Abpraller immer zum Gegner gekommen sind.
Das hat sich mit dem Patch erledigt. Die Torhüter klären die Bälle nun nicht mehr so, dass es einen 100-%igen Rebound gibt. Merkt man auch.
02.10.2019, 09:53  

Beitrag #284

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Lange Bälle sind mir bislang noch gar nicht aufgefallen. Kommt immer wieder mal vor, aber es gab bisher keinen Gegner der nur so spielt. Was mich bislang zur Verzweiflung treibt, sind Gegner die meine Spieler derart zustellen, dass ich weder eine Anspielstation finden noch den Ball selbst halten kann. Das führt unweigerlich zu Ballverlusten. Das sind eigentlich immer Gegner die 4-3-3 spielen. Flügelspieler sind gar nicht mein Ding. Daher habe ich das noch nicht getestet. Gibt diese Formation dieses Hardcorepressing im Zentrum her?
02.10.2019, 09:58  

Beitrag #285

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.226
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.226
Beiträge: 2.226
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Lange Bälle sind mir bislang noch gar nicht aufgefallen. Kommt immer wieder mal vor, aber es gab bisher keinen Gegner der nur so spielt. Was mich bislang zur Verzweiflung treibt, sind Gegner die meine Spieler derart zustellen, dass ich weder eine Anspielstation finden noch den Ball selbst halten kann. Das führt unweigerlich zu Ballverlusten. Das sind eigentlich immer Gegner die 4-3-3 spielen. Flügelspieler sind gar nicht mein Ding. Daher habe ich das noch nicht getestet. Gibt diese Formation dieses Hardcorepressing im Zentrum her?
Kann ich absolut bestätigen und das ist auch etwas (das zustellen), was mich momentan echt irre macht. Ich kann kaum den Ball halten bzw. verliere ihn dann, weil ich einen Verzweiflungspass gespielt habe. Was hier hilft ist, ordentlich Tempo rauszunehmen und mit R1 zu laufen. Da klebt der Ball etwas besser am Fuß und das Tackling der Gegner ist nicht gleich erfolgreich.

Außerdem ist mir dieses Jahr aufgefallen, dass die Sprinttaste schon gefährlich ist. Da verlieren die Spieler gefühlt viel viel schneller den Ball als früher.

Das Hardcorepressing kannst du allerdings mit einem 4-4-2 oder einem 4-1-2-1-2 (breit) umgehen. Wenn du es dann GANZ breit haben willst, stellst du ingame auch noch auf "offensive Außenverteidiger" und/oder "Vorstöße an der Seitenlinie" um. Dann stehen deine Außen wirklich an der Seitenlinie und das Spiel ist maximal breit. So kannst du dann gut und gerne Seitenwechsel spielen und umgehst das Pressing ein wenig.

Ach ja ... trotz Patch 2.0 gestern ist das Fitness-Thema immer noch nicht gepatched. Die Spieler starten mit 60 Chemie, haben dann aber zum Anpfiff 99. Lächerlich. Facepalm
02.10.2019, 10:49  

Beitrag #286

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Beiträge: 2.389
Das mit den langen Bällen und Pace Spielern ist mir so auch noch nicht vermehr unter gekommen, das kann aber auch daran liegen das meine Mannschaft extrem tief steht.

Ich habe jetzt 3 Aufstellungen die ich spiele, 4-2-3-1 (2), 4-1-2-1-2 (2) und 4-3-3 (5) je nach Situation und Gegner wechsel ich hin und her.

Mit dem 4-2-3-1 starte ich generell, Taktik und Anweisungen sind hier zu finden:

https://www.fifa4life-forum.de/fut-2...tml#post986695

Bei den anderen beiden Formationen bin ich noch am testen und werde dann spätestens nach der ersten WL was in meinen Squad Thread schreiben.

Das 4-3-3 (5) eignet sich sehr gut gegen Gegner die relativ hoch stehen und pressen. Dadurch das der ST in der Aufstellung etwas zurück gezogen steht hat man eine zusätzliche Anspielstation im MF.
Und durch die sehr breite Aufstellung kann man das spiel schön in die Breite ziehen und sich aus dem Pressing lösen.

Das 4-1-2-1-2 (2) eignet sich perfekt gegen Gegner die in der Verteidigung tief stehen und die Außen dicht machen.
Durch das Überangebot an Spielern in der Mitte kann man sich durch die Mitte kombinieren und am 16er hat man mehrere Anspielstation zur Verfügung.
02.10.2019, 11:34  

Beitrag #287

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.254
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.254
Beiträge: 2.254
Vielleicht könnt ihr mir sagen ob ich es richtig verstanden habe. In der Beschreibung des Updates steht,das die Flachschüsse zu fehlerhaft waren wenn der gegner niedrigen druck in der Verteidigung eingestellt hat.
Beeinflusst die gegnerische taktik die Attribute meiner spieler?
02.10.2019, 12:02  

Beitrag #288

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Beiträge: 2.389
Zitat:
Zitat von Zappel88
Vielleicht könnt ihr mir sagen ob ich es richtig verstanden habe. In der Beschreibung des Updates steht,das die Flachschüsse zu fehlerhaft waren wenn der gegner niedrigen druck in der Verteidigung eingestellt hat.
Beeinflusst die gegnerische taktik die Attribute meiner spieler?
Es liest sich fast so, da wäre natürlich gut zu wissen was beeinflusst wird. Vorallem die Flachschüsse aus spietzenwinkeln klappen bei mir im Vergleich zu FIFA 19 überhaupt nicht.
02.10.2019, 12:07  

Beitrag #289

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.603
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.603
Beiträge: 1.603
Also die Top 100 Spieler der letzten Saison am PC spielen vermehrt mit diesen langen Bällen, Balleroberung und dann der Versuch direkt über den Flügel hinter die Abwehr zu kommen mit einem langen Ball, da dort fast alle mit Neymar und Mbappe unterwegs sind macht das sehr viel Spaß. Lachen

Meiner Meinung nach liegt vieles daran in welcher Division man spielt auf was man trifft.
In 4 und 5 war es recht abwechslungsreich und das Niveau sehr unterschiedlich, ab 3 gibt es deutlich weniger Varianten in der Nähe von 2 gibt es aktuell nur 2 Dinge die gespielt werden, entweder hohes attackieren oder tief stehen und lange Bälle auf Neymar und Mbappe.

Auf Ball halten wird da sehr wenig gespielt, ist aber mit solchen Spielern gegen die meisten Abwehrreihen die aktuell existieren vermutlich nicht nötig, ansonsten würde man vermutlich nicht so eindimensional spielen.
02.10.2019, 12:09  

Beitrag #290

fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.468
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.468
Beiträge: 3.468
heute endlich mal rivals angespielt,kotzt mich schon wieder alles an...
von 5 spielen ging nur eines die komplette spielzeit,der rest wieder alles abgebrochen.

das ea da nicht mal gegensteuert...
warum kauf ich mir ein spiel und wenn es nicht läuft breche ich einfach ab,geht absolut nicht in meinen kopf!!!
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust