Benutzer: 46.632
Themen: 30.290
Beiträge: 986.184
Benutzer online: 3
Gäste online: 133
Gesamt online: 136
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
08.09.2020, 08:34  

Beitrag #3011

Netrookie49s Avatar
Netrookie49
Beiträge: 53
Netrookie49s Avatar
Netrookie49
Beiträge: 53
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von Anadur
jep. Nachdem ich mal wieder halb Rumänien bespielen durfte, das letzte Spiel im Elfmeterschießen gewonnen.

Ich muss hier in Berlin wirklich extrem oft gegen Spieler aus dem Ostblock (Polen, Tschechien oder Rumänien) ran. Wüste gerne, ob die alle in Berlin leben oder ich tatsächlich quer durch Europa gematcht werde.
Ich bin in Norddeutschland (Osnabrück) und somit natürlich recht nah an Holland, Belgien, Frankreich, Dänemark und ggfs. noch England. Meine Gegner kommen zu 90% aus Italien, Türkei, Russland und vereinzelnd England.

Klappt ja mit der Standortnahen Gegnersuche!Daumen hoch

Die schlechtesten Verbindungen hab ich mit Russland und Türkei, die wiederlichsten Gegner kommen ganz klar aus der Türkei. Die sind nur am provozieren und über PSN am beleidigen. Hab in der letzten Woche allein 3 Spieler an PSN gemeldet. Die machen ihrem eh schon sehr gutem Ruf alle Ehre.
08.09.2020, 09:07  

Beitrag #3012

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Zitat:
Zitat von Netrookie49
Die machen ihrem eh schon sehr gutem Ruf alle Ehre.
Vorsicht mit solchen pauschalen Aussagen. Nur ein gut gemeinter Rat Zwinkern
08.09.2020, 09:09  

Beitrag #3013

neco67s Avatar
neco67
Beiträge: 419
neco67s Avatar
neco67
Beiträge: 419
Beiträge: 419
Solange man den Ping vom Gegner nicht sehen kann ist das Betrug für mich. Sehr viele meiner Gegner haben einen Ping von über 50ms, trotzdem wird mir immer einer unter 16ms angezeigt. Und danach wird dieser Ping an den vom Gegner angepasst, damit das Spiel synchron und stabil läuft. Und wer hat dann den nachteil? Er oder ich?
Am Sonntag hatte ich zb wieder durchgehend ein Lag Festival. Freitag und Samstag war es butterweich von der Verbindung. Und am Sonntag musste ich wieder gegen welche aus Asien antreten. Einen habe ich sogar angeschrieben und gefragt, woher er kommt. Er war aus Ägypten und hatte einen Ping von 100ms. Mir wurde für dieses Spiel ein 10er Ping angezeigt. Wie das Gameplay war könnt ihr euch alle ausdenken, oder? Dazu muss ich nichts sagen. Zufrieden
08.09.2020, 10:07  

Beitrag #3014

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.663
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.663
Beiträge: 1.663
Zitat:
Zitat von Netrookie49
Ich bin in Norddeutschland (Osnabrück) und somit natürlich recht nah an Holland, Belgien, Frankreich, Dänemark und ggfs. noch England. Meine Gegner kommen zu 90% aus Italien, Türkei, Russland und vereinzelnd England.

Klappt ja mit der Standortnahen Gegnersuche!Daumen hoch

Die schlechtesten Verbindungen hab ich mit Russland und Türkei, die wiederlichsten Gegner kommen ganz klar aus der Türkei. Die sind nur am provozieren und über PSN am beleidigen. Hab in der letzten Woche allein 3 Spieler an PSN gemeldet. Die machen ihrem eh schon sehr gutem Ruf alle Ehre.
Soweit ich weiß kann man doch abstellen, das einem jeder schreiben kann, dann hätte sich das Problem erledigt.

Was ich über türkische Fifa Spieler weiß aus offline Turnieren ist vor allem, dass viele verdammt gut mit dem rechten Stick umgehen können, wenn ich das auch könnte würde ich auch mehr skills einsetzen, dass ist dann für mich nicht unbedingt provozierend, außer man fängt mit sowas beim Stand von 5:0 oder so erst an..
Und die Pauschalkeule, dass alle provozieren und Assi sind sollte man sich sparen..
Was das provozieren in Fifa betrifft hast du glaub ich bei allen Nationalitäten genug Deppen zwischen. Lachen
08.09.2020, 11:19  

Beitrag #3015

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
Beiträge: 4.005
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Soweit ich weiß kann man doch abstellen, das einem jeder schreiben kann, dann hätte sich das Problem erledigt.

Was ich über türkische Fifa Spieler weiß aus offline Turnieren ist vor allem, dass viele verdammt gut mit dem rechten Stick umgehen können, wenn ich das auch könnte würde ich auch mehr skills einsetzen, dass ist dann für mich nicht unbedingt provozierend, außer man fängt mit sowas beim Stand von 5:0 oder so erst an..
Und die Pauschalkeule, dass alle provozieren und Assi sind sollte man sich sparen..
Was das provozieren in Fifa betrifft hast du glaub ich bei allen Nationalitäten genug Deppen zwischen. Lachen
Genug deppen ja. Das bestimmte vereinswappen und die damit verbundene Nationalität aber doch schon eine hohe Tendenz zu bestimmten Verhaltensweisen hat, hat glaube ich dennoch jeder festgestellt. Das aus Macho Kulturen (egal ob in Süd oder osteuropa oder dem nahen Osten) eben oft auch ein asi Verhalten kommt halte ich nicht für Rassismus sondern einfach für logisch
08.09.2020, 11:29  

Beitrag #3016

Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Toddi1970s Avatar
Toddi1970
Beiträge: 1.780
Beiträge: 1.780
Zitat:
Zitat von flintwest
Genug deppen ja. Das bestimmte vereinswappen und die damit verbundene Nationalität aber doch schon eine hohe Tendenz zu bestimmten Verhaltensweisen hat, hat glaube ich dennoch jeder festgestellt. Das aus Macho Kulturen (egal ob in Süd oder osteuropa oder dem nahen Osten) eben oft auch ein asi Verhalten kommt halte ich nicht für Rassismus sondern einfach für logisch
Verallgemeinerung ist meistens der erste Schritt in Richtung Rassismus.

Einfach den Schwachfug ausblenden und drüber hinwegsehen... und schon gar nicht auf irgendwelche Chats einlassen oder antworten.
08.09.2020, 19:47  

Beitrag #3017

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
Beiträge: 4.005
Zitat:
Zitat von Toddi1970
Verallgemeinerung ist meistens der erste Schritt in Richtung Rassismus.

Einfach den Schwachfug ausblenden und drüber hinwegsehen... und schon gar nicht auf irgendwelche Chats einlassen oder antworten.
An dem Punkt steige ich aus.

Gesellschaftliche Probleme völlig losgelöst von Religion oder Hautfarbe existieren. Diese sind an unterschiedlichen Orten unterschiedlich stark ausgeprägt. Da sehe ich nun echt nichts rassistisches dran. Es gibt unterschiedliche Kulturen und Gesetze in diesen Kulturen. Das es Gesellschaften gibt in denen z.b Frauen nicht gleichberechtigt sind und auch Gewalt und das permanente zur Schau stellen eigener Überlegenheit sehr wichtig sind ist nun mal Fakt.
08.09.2020, 20:03  

Beitrag #3018

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Nur damit ich das richtig verstehe: du bist der Meinung, dass man die Unterdrückung von Frauen in anderen Kulturen losgelöst von Religionen betrachten kann?
08.09.2020, 23:17  

Beitrag #3019

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
Beiträge: 4.005
Zitat:
Zitat von triggahippie
Nur damit ich das richtig verstehe: du bist der Meinung, dass man die Unterdrückung von Frauen in anderen Kulturen losgelöst von Religionen betrachten kann?
Zumindest kann man das keiner bestimmten Religion zuordnen.

Gibt es (in verschiedenen Ausprägungen) auf jedem Kontinent.

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass Kritik an einer in einer bestimmten Region verbreitetenden Art sich zu verhalten für mich nichts mit Rassismus zu tun hat.

Rassismus ist für mich primär du bist schlecht (oder gut) weil du eine bestimmte Ethnie hast und nicht Kritik an einer bestimmten Verhaltensweise.

Verhaltensweisen oder nennen wir es Gepflogenheiten sind ja erlernt und nicht angeboren.

Das eine Religion einem aufgrund von Glaubensgrundsätzen eine bestimmte Verhaltensweise lehren kann ist ja denke ich unstrittig.

Ich wollte hier auch keine endlose Diskussion anzetteln. Aber meiner Erfahrung nach gibt es zumindest auf fifa bezogen eben Gegner wo ich beim Logo 8 von 10x schon weiss was bei nem Gegentor passiert....
09.09.2020, 07:56  

Beitrag #3020

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.162
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.162
Beiträge: 1.162
Zitat:
Zitat von flintwest
Zumindest kann man das keiner bestimmten Religion zuordnen.

Gibt es (in verschiedenen Ausprägungen) auf jedem Kontinent.

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass Kritik an einer in einer bestimmten Region verbreitetenden Art sich zu verhalten für mich nichts mit Rassismus zu tun hat.

Rassismus ist für mich primär du bist schlecht (oder gut) weil du eine bestimmte Ethnie hast und nicht Kritik an einer bestimmten Verhaltensweise.

Verhaltensweisen oder nennen wir es Gepflogenheiten sind ja erlernt und nicht angeboren.

Das eine Religion einem aufgrund von Glaubensgrundsätzen eine bestimmte Verhaltensweise lehren kann ist ja denke ich unstrittig.

Ich wollte hier auch keine endlose Diskussion anzetteln. Aber meiner Erfahrung nach gibt es zumindest auf fifa bezogen eben Gegner wo ich beim Logo 8 von 10x schon weiss was bei nem Gegentor passiert....
Nur dass es nichts mit dem Logo zu tun hat, sondern einfach die fifa Gesellschaft wiederspiegelt. Hat vielleicht sogar eher was mit dem Durchschnittsalter zu tun, da Zielgruppe ja eher die Jugend betrifft und man sich in dem Alter auch mal recht gerne profilieren möchte.

Ich kann zumindest Provokation nicht an Wappen festmachen, 2/3 der Community sind einfach kleine pubertierende Blagen, manche sogar im Alter von ü25
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)