Benutzer: 46.361
Themen: 30.223
Beiträge: 981.650
Benutzer online: 6
Gäste online: 95
Gesamt online: 101
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.05.2021, 14:41  

Beitrag #1671

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 794
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 794
Beiträge: 794
Naja. Finde es etwas seltsam, in diesem Kontext Begriffe wie Effizienz oder Erfolg zu nennen. Ja, es gibt haufenweise Subjekte, bei denen man quasi den Controller weglegen kann, weil die permanent an Stellen und in Situationen tricksen, wo das komplett sinnlos ist.

Der Punkt ist hier, dass es diesen armen Gestalten tatsächlich null komma null um Effizienz oder Erfolg geht. Das ist denen an sich erstmal scheißegal. Diese Spackos, die sich so verhalten, haben einzig und allein eine Agenda: Provozieren was das Zeug hält.

Die finden sich selbst und FIFA am geilsten, wenn sie fremde Menschen sinnlos provozieren und runtermachen können. Die holen sich da wahrscheinlich auch einen drauf runter. Ist für die geiler als jeder Porno.
04.05.2021, 15:08  

Beitrag #1672

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
Beiträge: 277
Wieso passt in dem Zusammenhang Effizienz oder Erfolg nicht? Wenn wild rumgeskilled wird ohne Raumgewinn und am Ende zu verlieren ist weder effizient noch erfolgreich.

Deinen zweiten und dritten Absatz kann ich nur bestätigen. Wobei wir sicher nicht alle über einen Kamm scheren sollten. Aber das trifft sicher auf viele Spieler zu - leider.
04.05.2021, 16:33  

Beitrag #1673

Caspososs Avatar
Casposos
Beiträge: 132
Caspososs Avatar
Casposos
Beiträge: 132
Beiträge: 132
Also wenn ich ehrlich bin, das unnötige nutzen von skill-moves juckt mich 0,0. Ich selbst nutze keine Skills, von der ball Rolle ab und an mal abgesehen. Nicht weil ich auf das gehampel keine Lust habe sondern weil ich 90% der move's nicht beherrsche. Wahrscheinlich könnte man das lernen, durch Training und häufigen nutzen. Habe ich aber kein Bock drauf
Ich für meinen Teil finde diese provozierenden jubel viel viel schlimmer. Aber ist ja immer ansichtssache.
04.05.2021, 17:18  

Beitrag #1674

donotauts Avatar
donotaut
Beiträge: 15
donotauts Avatar
donotaut
Beiträge: 15
Beiträge: 15
Ganz grundsätzlich juckt mich das auch nicht wenn jemand laufend Skill-Moves macht. Ein Problem bekomme ich mit Skill-Moves immer nur dann wenn der Gegner dadurch mir gegenüber einen unfairen Vorteil bekommt - etwa dass er nicht mehr vom Ball zu trennen ist / eher den Ball wieder zurück bekommt / einen Geschwindigkeitsboost bekommt / meine Spieler kurzfristig nicht mehr gesteuert werden können. Das geht mir gegen den Strich, weil der Gegner sich durch diese Moves deshalb einen Vorteil holt, weil das Spiel so programmiert ist, und nicht weil das auch in der Realität auch so wäre. Oder hat schon mal jemand gesehen dass Messi nach einem Haken kurzfristig plötzlich nochmal 10km/h schneller laufen kann als vorher?

Gefährlich werden mir aber seltener die Spieler die einen Skill-Move nach dem anderen spammen - und das teils irgendwo am Feld wo das nicht mal Sinn macht. Dieses "Provozieren" ist mir egal. Gefährlich sind die, die das ganze Spiel quasi keine Skill-Moves machen und in 2 Situationen 1x Nutmeg und 1x Heel-to-heel machen und plötzlich geht eine ausgeglichene Partie mit 2 Toren mehr für sie aus. Und das ist mMn genau das was die Profis eben perfekt beherrschen - wenn diese Situationen da sind den richtigen Skill-Move einzusetzen.
Grundsätzlich Respekt dafür dass sie das so lange üben bis sie sowohl die Situationen erkennen als auch die richtigen Skill-Moves dann einsetzen können. Aber dass die Skill-Moves so unrealistisch programmiert sind um in dieser Situation zu stechen, das ist das Problem. Würden sie stattdessen diese Situationen real-spielerisch auflösen - Pässe, Dribbling (keine Skill-Moves!),... - chapeau! Ich denke das würde es uns allen deutlich einfacher machen eine Niederlage zu akzeptieren.
04.05.2021, 21:07  

Beitrag #1675

Johannes140187s Avatar
Johannes140187
Beiträge: 25
Johannes140187s Avatar
Johannes140187
Beiträge: 25
Beiträge: 25
Hey Leute ich hab hier einige mal gelesen, dass ihr gegen gute Gegner in der WL gespielt habt... kann man das eigentlich irgendwie erkennen? In diesem Zusammenhang frage ich mich auch schon lange ob man irgendwo seine Ergebnisse der WL nachlesen kann... also wie das Ergebnis gegen wen war. Vielleicht könnt ihr mir das ja erklären
05.05.2021, 09:50  

Beitrag #1676

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
Beiträge: 277
Die ganzen wilden Rumskiller motivieren mich meistens eher, dass ich jetzt noch unbedingter gewinnen möchte. Ich ziehe definitiv auch den Hut vor den Leuten, die es punktuell und im richtigen Moment einsetzen können. Hab durchaus Momente da lege ich nach nem Gegentor den Controller zu Seite und applaudiere. Hab auch schon Gegner angeschrieben und zu ihrem guten Spiel gelobt. Und noch besser sind dann echt die Leute, die nahezu alles mit nem super Passspiel lösen. Die beneide ich dann richtig, weil ich dann immer denke, dass das genau das Spiel ist, welches ich spielen möchte.

In Friendlies kann es aber schon sein, dass ich aus nem Spiel rausgehe, wenn ein Gegner den rechten Stick vergewaltigt ohne zu wissen was er da macht. Über die Hälfte der Spiele, die man macht sind kein Fussballspiel (sofern man es mit Fifa spielen kann) und da möchte ich wenigstens in den Friendlies n halbwegs normales Match haben.

@Johannes: auf futwiz gibt es sowas. Weiß ich auch erst seit gestern und muss da mal raufgucken. Danke nochmal an flintwest Zwinkern Die eigenen Ergebnisse siehst du glaube ich nur, wenn du in der Top 200 landest oder, wenn du es dir irgendwo notierst. ;-) Find ich ehrlich gesagt schade, dass sowas bei Fifa nicht selber gespeichert und ausgewertet wird.

Cool wäre auch mal, dass bei Torhütern ein wie oft zu Null gespielt steht. Was auch nett wäre, wenn man die Statistiken der Spieler besser einsehen könnte. zB wie oft hat man mit Haaland geschossen? wie oft aufs Tor? wieviel Pässe sind angekommen? Also nicht nur direkt nach einem Spiel, sondern, dass es generell auf "Karte" gespeichert wird. So kann man langfristig noch viel besser einsehen wie gut seine Spieler eigentlich sind. Man wird jawohl träumen dürfen. ;-)
05.05.2021, 10:03  

Beitrag #1677

Doink86s Avatar
Doink86
Beiträge: 194
Doink86s Avatar
Doink86
Beiträge: 194
Beiträge: 194
Kleines WL-Feedback von mir! Hab das Team etwas umgebaut, weil ich entweder Packluck und/oder Fodder hatte, welches ich nicht vergammeln lassen wollte. Habe generell viel experimentiert, obwohl das a) in der WL blöd ist und b) gerade in der BPL-WL noch blöd ist..
Egal, ich versuch Spaß zu haben und den hatte ich... etwas eingeschränkt..
Aber erstmal zum Team.

https://www.futbin.com/21/squad/8026048
Ich habe mir Rodri recht schnell erspielt, da ich ausnahmsweise mal einen Freitag Abend frei hatte und ich auch kein "WL-Feeling" verspürt habe.. Gündogan war in irgendeinem untauschbaren Gammelpack, also wird der gespielt.. Hat mir noch ein Stronglink gefehlt, also kam Aguero ins Team!

Nun hab ich die WL in einem 4312 oder 41212(2) gespielt, weil mir ein Spieler für die Außen fehlte und es war... teils ungenießbar! Ich verstehe ja durchaus, dass für manche diese WL wegen der Player Picks superwichtig ist. Aber muss der Gegner dann 65% Ballbesitz haben, um kein einziges Mal aufs Tor zu schießen?
Nach den Platzierungsspielen hab ich Gündogan raus, weil die niedrige Stamina der einzigste Kritikpunkt an der dieser Karte ist, sich aber schon jetzt für mich zu arg bemerkbar machte.. Also kam Freeze Bernardo Silva ins Team, um den LM im 442 oder LAM im 4231 zu geben. Und ab ging die wilden Fahrt!
Nach den ersten 5 Spielen stand ich 4:1.. Gold3 war mit 14:2 und bereits Samstag Mittag eingetütet. Was hatte ich für eine gute Laune und positiv gestimmt für Sonntag war ich auch... um dann die ersten 5 Spiele zu verlieren.
War's EA? War's die Verbindung? War's ich selbst? Die Antwort liegt wohl irgendwo in der Mitte..
Was mir aber aufgefallen ist, dass ich vor dem Tor hastig war, der Spielaufbau war schlecht, absolut keine Geduld. Diese Ruhe und dieser Flow, den ich am Samstag hatte, war dahin und ich wollte nur so schnell wie möglich Gold2 erreichen, um am Donnerstag 2mal nen roten Soucek zu bekommen!
Nachdem mein Gnabry am Samstag sicherlich 20 Tore erzielt hat, traf der am Sonntag kein Scheunentor. Zum ersten Mal nach über 400 Spielen und um die 700 Scorer kam ich ins Grübeln über meinen ZOM... Ich hatte schon mal über Leroy Sane Bday nachgedacht, den Gedanken aber immer wieder verworfen, weil ich der Meinung war, dass er niemals die Scorerquote von Gnabry übertreffen würde.. und am Sonntag Mittag hab ich ihn für 530k geholt. Und nochmal, im Normalfall spiele ich lediglich untauschbare Spieler und kaufe mir keine Spieler ein, aber der... Wahnsinn!
Ich war 40min nach seiner Verpflichtung bei Gold2, während er im ersten Spiel 4 Tore (90min), im zweiten 2 (35min) und im dritten ebenfalls 2 (60min) erzielt! Was Leroy im Zusammenspiel mit Aguero veranstaltet hat war einfach nur grandios!
Also 17:7 zum Ende hin, was wohl etwas besser geht, nur bin ich weder der Skiller noch der Mechanikausnutzer, weshalb es für mich wohl maximal Gold1 drin wäre, wenn ich es drauf anlegen würde..
Über die verschiedenen Spielweisen der Gegner ist ja schon genug gesagt worden.. Ob 5 AV in ner 5er Kette oder diese "Directional nutmegs" oder diese unfassbaren Steilpässe oder korrigierte Pässe oder "Ständiger Druck", was deine eigene KI dumm werden lässt oder.. oder.. oder

Viel Glück am Donnerstag! Entweder aus Tradingsicht oder mit den Player Picks! Daumen hoch
05.05.2021, 11:52  

Beitrag #1678

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 794
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 794
Beiträge: 794
Die Statistik-Armut geht mir auch echt auf den Sack Lachen

Als Statistik-Fetischist nervt es mich bspsw. auch brutal, dass man in der Bilanz nicht zwischen Modi differenzieren kann und die Friendlies sogar in gar keine Statistiken eingehen, weder in Bilanz noch Spielerstatistiken.

Umgekehrt bietet der Friendly-Modus sehr viele, sehr ausführliche eigene Statistiken. Ich werde nie verstehen, warum es das so nur bei den Friendlies gibt und nicht für alle anderen Modi auch.

Ich finde es da z. B. sehr interessant, mir anzugucken, ob ich eher über link, zentrum oder rechts spiele und wo die Gegner angreifen. Um inhaltlich zu werden: Interessant ist da, dass das Spiel meiner Gegner insgesamt sehr zentrumslastig ist, während ich extrem ausgewogem Spiele, mit nem leichten Überhang über links.

Dieses Bild passt aber sehr gut in das, was ich bei den Aufstellungen hier und ingame sehr oft sehe. Offenbar bin ich mit meinen klassischen Flügelspielern eine aussterbende Spezies. Es ist scheinbar der aktuelle Trend, komplett ohne Flügel und dafür mit 8.000 ZOMs zu spielen. Lachen

Das Blöde ist allerdings, dass diese Statistiken aufgrund der Natur dieses Modus nur sehr eingeschränkt aussagekräftig sind. Wenn jemand nur ein Spiel braucht und ich am Ende 99% Ballbesitz hab - gut, dann kannste dir die Ballbesitzstatitik auch schenken Lachen

---------- Beitrag aktualisiert am 05.05.2021 um 12:55 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Johannes140187
Hey Leute ich hab hier einige mal gelesen, dass ihr gegen gute Gegner in der WL gespielt habt... kann man das eigentlich irgendwie erkennen? In diesem Zusammenhang frage ich mich auch schon lange ob man irgendwo seine Ergebnisse der WL nachlesen kann... also wie das Ergebnis gegen wen war. Vielleicht könnt ihr mir das ja erklären
Noch eine Ergänzung zur Antwort von nigott: Viele schreiben die Gegner nach nem Spiel an und Fragen, wie er aktuell steht. Neben Futwiz ist das offenbar derzeit die einzige Möglichkeit, zu erfahren, wie gut der Gegner auf dem Papier ist.
05.05.2021, 13:22  

Beitrag #1679

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 277
Beiträge: 277
Eine Unterscheidung bei den Wettbewerben in den Statistiken wäre ziemlich nice. Hab vorgestern Giroud Moments auf die Bank gepackt und was sehe ich da? 4 Spiele 9 Tore. Und ich nur so:"Geil, wie und wann war das denn?" Und dann sind mir SB Partien eingefallen. Sowas verfälscht eine Statistik eines Spielers ungemein.

Die Ballbesitzstatistik ist gerade in der WL nicht wirklich repräsentativ (notiere ich mir per App). Bei Siegen habe ich idR mehr BB und bei Niederlagen zumindest insgesamt fast ausgeglichen. In der App stehen dann aber bei den letzten beiden WLs bei Siegen jeweils 50/50, weil ich pro WL jeweils 1 Sieg hatte mit je knapp 35% BB. Aber da kann die App ja nichts für. Lachen
07.05.2021, 10:33  

Beitrag #1680

Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 547
Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 547
Beiträge: 547
Viel Spaß beim Schwitzen Zwinkern
Hab mal 4 Spiele (4:0) gemacht und die waren so weit ok.
Heute Abend dann noch 6 Spiele und dann fertig für heute.
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)