Benutzer: 46.481
Themen: 30.231
Beiträge: 982.932
Benutzer online: 1
Gäste online: 89
Gesamt online: 90
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
03.05.2021, 09:46  

Beitrag #1651

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
Beiträge: 329
Zitat:
Zitat von XXX
Der Umstand dass die Rivals auf 30 Spiele begrenzt wurden tragen halt die Hauptschuld daran dass der Controller lieber eingeklemmt als dass abgebrochen wird.

Und ich finde es eigentlich auch blöd dass man in der WL Punkte für die Rivals bekommt. Es sind 2 verschiedene Bewerbe.
Echt? Kam bei mir erst ein einziges mal vor. Wenn einer keine Lust mehr hat, hat der auch gequittet. Ich selber spiele fast immer zu Ende.

Und: Wieviel spielst du? Die WL + die vollen DR Spiele + die ganzen Objectives, die von den DR Spielen entkoppelt worden sind. Würde man die Punkte trennen hätte man ganze 30 weitere Spiele die Woche über. Irgendwann sollte es auch mal gut sein.

Aber ja: es sind 2 Wettbewerbe. Daher fände ich es nett, wenn man vor der WL die Wahl hat. Zwinkern Evlt. könnte man ja von 400 auf 300 Punkten reduzieren.

---------- Beitrag aktualisiert am 03.05.2021 um 10:49 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Dieser Beitrag spiegelt auch meine Situation und Eindrücke fast 1:1 wieder, nur dass ich in Division 4 bin (ziemlich genau seit Anfang Januar ohne Unterbrechung; davor war ich seit Oktober ohne Unterbrechung in Div 5).

Ich denke auch, dass es oft mega auf das Matchmaking ankommt, ob man da Glück hat oder nicht.

Interessant finde ich, dass ich in FIFA 20 lange Zeit in Div 7 war und später lange in 6 aber nie darüber hinauskaum (ich hatte nie ne realistische Chance auf den Aufstieg in Div 5, dafür war ich im Skillwert immer viel zu weit weg). Und trotzdem war ich in FIFA 20 in der WL nahezu exakt genauso gut/schlecht wie jetzt. In 21 schaffe ich Gold 3 eigentlich immer, wenn ich es schaffen will, und auch immer im Bereich 3-6 offene Spiele am Ende. Nur einmal habe ich es nicht geschafft, beim ersten Mal. Da hatte ich aber auch zwei Disconnects bei Führung und hatte, was ich sonst nie mache, bei meinen letzten 5 Spielen zum 14. Sieg 2, 3 Mal abgebrochen.

Tja, und in 20 habe ich genauso immer Gold 3 geschafft, wenn ich es wollte.
Kann ich so bestätigen. Bei Fifa 20 bin ich in 7 gestartet und war dann durchgehend in 6. Gegen Ende dann meistens in 5 und ganz kurz mal in 4. Also im Durchschnitt ein unteren 5er Spieler.

In der WL hab ich aber fast immer G2 geholt und 3 oder 4 mal G1.

Und wo steh ich jetzt in Div1 und ganz kurz mal in Div2. Was erreiche ich in der WL? G2 und 3 oder 4 mal G1. Find ich auch etwas seltsam.
03.05.2021, 11:15  

Beitrag #1652

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.178
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.178
Beiträge: 6.178
Zitat:
Zitat von nigott
Echt? Kam bei mir erst ein einziges mal vor. Wenn einer keine Lust mehr hat, hat der auch gequittet. Ich selber spiele fast immer zu Ende.

Und: Wieviel spielst du? Die WL + die vollen DR Spiele + die ganzen Objectives, die von den DR Spielen entkoppelt worden sind. Würde man die Punkte trennen hätte man ganze 30 weitere Spiele die Woche über. Irgendwann sollte es auch mal gut sein.

Aber ja: es sind 2 Wettbewerbe. Daher fände ich es nett, wenn man vor der WL die Wahl hat. Zwinkern Evlt. könnte man ja von 400 auf 300 Punkten reduzieren.[color="Silver"]
Muss man alles spielen?

Oder andersrum. Warum macht man es nicht einfach so dass man wenn man die WL spielt nur mehr die Hälfte der Objectives machen muss und nehmen wir die SB auch gleich noch mit rein und verteilen in der WL Punkte dafür. Spart man sich gleich noch mal einiges.

Eigener Wettbewerb, eigene Punkte. Aus.
Und Viel-Spieler räumen auch viel ab. Ganz einfach.
03.05.2021, 11:32  

Beitrag #1653

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
Beiträge: 329
In der Sache stimm ich dir zu. Da ich davon profitiere muss ich halt dagegen sein. Lachen Zwinkern

---------- Beitrag aktualisiert am 03.05.2021 um 13:04 Uhr ----------

Ich will dann mal meine WL Revue passieren lassen.

Ende des Liedes ist (wie immer) G2 mit 17:12 und 76-64 Toren bei 4 RQ der Gegner.

Dieses mal gingen die Sieges und Niederlagenserien wieder "normal". 4 Siege ganz zu Anfang und danach dann immer höchsten 2 NL am Stück und einmal 3 Siege am Stück. 2 mal Elfern, beide gewonnen. Die ganze WL über nur einen einzigen Elfer bekommen. Lag aber wahrscheinlich daran, dass ich Vorstöße über die Seite und mit offensiven AV gespielt hab.

Einmal hab ich mit 0:6 verloren und das war ein Spiel was einfach nur für die Tonne war. Der hat 90 Minuten ungelogen nur den Sprintknopf gedrückt. Bei Ballbesitz ein zwei Pässe auf seine drei Stürmer (4-3-2-1 mit Haaland auf der 8) und die sind dann losgerannt mit Ball mit dem rechten Stick vorlegen. Keine Chance. Egal wann und und wo und wer. Der ist einfach durch mein Leute durchgerannt und hat alles zur Seite geschoben. Kein Trick, kein Haken, nix. Einfach los. Selbst Puyol wurde von Reus permanent zerstört. Das erste und einzige mal, dass Puyol bei mir Zweikämpfe am Mann verloren hat. Die Tore selber waren ok, da es jedesmal alleine gegen den Torwart war.
In der Abwehr auch nur Sprintknopf und auf den ballführenden Spieler. Was besseres kann es eigentlich nicht geben. Einen kurzen Haken und man hat Überzahl und kann ich durch kombinieren. Denkste. All meine Spieler waren Statuen. Ich konnte nichts machen, egal wie viel Platz ich hatte.
Ich kann mir einfach überhaupt nicht vorstellen, dass der über G3 hinauskommt und wahrscheinlich nur um S1 spielt. Ich konnte ihn leider nicht anschreiben, weil mein Internet in der 86. Minute weg war. Facepalm

Ein Spiel lief am Ende gut für mich. Der Gegner hat mich 60 Minuten dominiert. Ich hatte glücklich mit 1:0 geführt und das hat er dann in der 2. HZ gedreht. Absolut verdient. Ab dann ist der nicht einmal mehr aus der eigenen Hälfte raus. Also absoluter Quatsch. Nur weil ich Druck nach Fehlern aktiviert hab? Dafür war der bis dahin viel zu gut.
Highlight war dann, dass ich in der 92. den Ausgleich machen durfte. Hab bis dahin dann alles verballert und der schwerste ging dann im Nachschuß aus nem unmöglichen Winkel rein. Facepalm In der VL hatte ich dann wieder keine Chance. Ich konnte aber alles irgendwie verteidigen und im Elfern hab ich dann gewonnen - mehr als glücklich.

Das Spiel danach war dann total andersrum. Kurz: Ich hab das Spiel dominiert: Seine Tore 3. und 92. Minute - meine irgendwann in der 2. HZ. Er hatte ganze 2 Schüsse. In der Verlängerung fielen seine Tore dann in der 105. und 120. 2:4 verloren. Zähnefletschen

Beim Stand von 16:11 hab ich dann gegen "Elite FC" mit 2:1 geführt, um dann mit zwei lächerlichen Gegentoren 2:3 zu verlieren. Hab ihn angeschrieben, ob er wirklich Elite ist. Und ja, er holt immer G1 und ab und an E3. Da frage ich mich dann schon warum ich immer in G2 bleibe. Der war nicht besser als ich.

Was einfach wieder auffällig war: Es ist egal was du machst. Man gewinnt viel zu oft und verliert viel zu oft ohne sein eigenes Können. Einmal 2:0 geführt. Ab dann hat man richtig gesehen wie meinen Spielern andauernd die Bälle versprungen sind und gerne mal in anderen Richtungen gelaufen sind als ich wollte. Hab am Ende 2:3 oder 2:4 verloren, weil er mit dem HZ Pfiff und dem Wiederanpfiff 3 Tore machen durfte.

Ich bin einfach nicht gut genug solche Eingriffe auszugleichen. Das ist einfach kacke und nervt. Und ich frag mich selber immer wieder aufs Neue warum ich mir das antue. Facepalm
03.05.2021, 12:18  

Beitrag #1654

Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 193
Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 193
Beiträge: 193
17:13 bei mir, gleiche Berg und Talfahrt wie bei vielen anderen hier...

5:1
11:5
11:9
14:10
17:13

Aber ich rege mich schon nicht mehr auf... ob G2 oder G3 ist eh Jacke wie Hose, und ich bin mir sicher, wenn ich mit einem HR Gold only Team auflaufen würde, würde es trotzdem G3 werden...

Hauptsache schöne bunte Karten!
03.05.2021, 13:03  

Beitrag #1655

HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 82
HotNacho99s Avatar
HotNacho99
Beiträge: 82
Beiträge: 82
So, möchte auch mal kurz meine Erfahrung teilen.
Seit über einem halben Jahr habe ich keine WL gespielt, sah mich diesmal jedoch dazu genötigt, aufgrund der PL tots rewards.
Eins vorweg: ich bereue es zutiefst, hatte ich doch gefühlt die schlimmste Zeit meines Lebens und habe wahrscheinlich auch die Hälfte meiner Nervenzellen verloren.
Bin auf das stolze Ergebnis von 13:17 ,als div 1 Spieler mit aktuell 2000 skillpunkten, gekommen. Gold 3-2 hätte ich wohl locker bekommen, habe aber eine Wette verloren und musste deshalb die letzten 10 spiele mit einem Silber Team antreten, von welchen ich lediglich 2 gewinnen konnte. Das ist aber nur nebensächlich, Schwamm drüber.

Was mich eigentlich fertig gemacht hat: was war das für ein abnormales geschwitze? Habe sowas noch nie erlebt. Jeder 2. Gegner stand mit 1 tiefe und drop back im 16er, hinten wurde ich dann mit meiner 7er tiefe ständig ausgekontert. Die Hälfte meiner Gegentore habe ich durch den wunderbaren directional nutmeg kassiert und auch sonst hatte ich das Gefühl dass die Wl schwer als normalerweise war.
03.05.2021, 13:42  

Beitrag #1656

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 904
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 904
Beiträge: 904
Zitat:
Zitat von HotNacho99

Was mich eigentlich fertig gemacht hat: was war das für ein abnormales geschwitze? Habe sowas noch nie erlebt. Jeder 2. Gegner stand mit 1 tiefe und drop back im 16er, hinten wurde ich dann mit meiner 7er tiefe ständig ausgekontert. Die Hälfte meiner Gegentore habe ich durch den wunderbaren directional nutmeg kassiert und auch sonst hatte ich das Gefühl dass die Wl schwer als normalerweise war.
Wo spielst du denn Div 1, wenn du das noch nicht erlebt hast? Das ist doch das übliche Gameplay auf dem Niveau Keine Ahnung

Und in diesem Fifa spielt niemand mit Tiefe 1 und DropBack.
03.05.2021, 13:54  

Beitrag #1657

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
Beiträge: 329
Zitat:
Zitat von HotNacho99
So, möchte auch mal kurz meine Erfahrung teilen.
Seit über einem halben Jahr habe ich keine WL gespielt, sah mich diesmal jedoch dazu genötigt, aufgrund der PL tots rewards.
Eins vorweg: ich bereue es zutiefst, hatte ich doch gefühlt die schlimmste Zeit meines Lebens und habe wahrscheinlich auch die Hälfte meiner Nervenzellen verloren.
Bin auf das stolze Ergebnis von 13:17 ,als div 1 Spieler mit aktuell 2000 skillpunkten, gekommen. Gold 3-2 hätte ich wohl locker bekommen, habe aber eine Wette verloren und musste deshalb die letzten 10 spiele mit einem Silber Team antreten, von welchen ich lediglich 2 gewinnen konnte. Das ist aber nur nebensächlich, Schwamm drüber.

Was mich eigentlich fertig gemacht hat: was war das für ein abnormales geschwitze? Habe sowas noch nie erlebt. Jeder 2. Gegner stand mit 1 tiefe und drop back im 16er, hinten wurde ich dann mit meiner 7er tiefe ständig ausgekontert. Die Hälfte meiner Gegentore habe ich durch den wunderbaren directional nutmeg kassiert und auch sonst hatte ich das Gefühl dass die Wl schwer als normalerweise war.
Mit der Wette hast du dich ganz schön vertan. Wenn ich richtig rechne hast du bis zum Silberteam 11:9 gestanden was als Div1 Spieler relativ normal sein kann. Meine meisten Siege hole ich am Anfang 4:1 oder 5:0 und Sonntags in den letzten 10 Spielen.

Ist durchaus schon 1 oder 2 mal vorgekommen, dass ich zwischendurch 5:6 oder 6:7 stand.

Einmal hab ich ein 10:0 geschafft, um dann trotzdem nur ein 18:12 oder 17:13 zu schaffen. Hab aber auch schon aus einem 9:9 ein 20:10 geschafft.

Wie sah deine Wette denn was du nach 20 Spielen schaffst? Oder war es unabhängig von Fifa?

Bin aber auch etwas verwundert, dass dir die eklige Spielweise der Gegner "neu" war. Würde behaupten, dass 50% der Gegner so ab Div2 spielt.
03.05.2021, 15:02  

Beitrag #1658

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.746
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.746
Beiträge: 1.746
Wobei man euch Profis jetzt fragen müsste, wer recht hat.

Anadur, der sagt, niemand spiele mit Tiefe 1

Oder

Nigott, der sagt, dass ab Division 2 jeder so spiele.

Ergänzung von mir. Auch in Dvision 4 oder 5 spielen viele ziemlich weit hinten drin und setzen auf Konter. Aber vielleicht wird in den Divisionen noch der schönste Fußball gespielt. Aber ob das Tiefe 1, 2 oder 3 ist, kann ich nicht sagen.
03.05.2021, 15:15  

Beitrag #1659

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 329
Beiträge: 329
Zitat:
Zitat von anbo
Wobei man euch Profis jetzt fragen müsste, wer recht hat.

Anadur, der sagt, niemand spiele mit Tiefe 1

Oder

Nigott, der sagt, dass ab Division 2 jeder so spiele.

Ergänzung von mir. Auch in Dvision 4 oder 5 spielen viele ziemlich weit hinten drin und setzen auf Konter. Aber vielleicht wird in den Divisionen noch der schönste Fußball gespielt. Aber ob das Tiefe 1, 2 oder 3 ist, kann ich nicht sagen.
Natürlich hab ich Recht! Es behauptet jemand was anderes? Hallo? LachenLachenLachen

Ich denke mal die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Gefühlt sind das schon recht viele, die so spielen. Ich selber spiele ja mindestens Tiefe und Breite 4. Nie weniger, aber ich hab dann auch schon böse Nachrichten bekommen, dass ich ja so n drop back 1 / 1 Schwitzer wäre.

Würde aber generell wirklich behaupten, dass man vielleicht in jedem 15. Spiel auf Leute mit einer höheren Verteidigungslinie als 5 spielen.

Je höher die Liga desto eher hat man sicher Spieler, die meta spielen. Hab aber nur den Vergleich zwischen Div2 und Div1. Daher ist das jetzt eher eine Vermutung.
03.05.2021, 15:21  

Beitrag #1660

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 904
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 904
Beiträge: 904
Zitat:
Zitat von anbo
Wobei man euch Profis jetzt fragen müsste, wer recht hat.

Anadur, der sagt, niemand spiele mit Tiefe 1

Oder

Nigott, der sagt, dass ab Division 2 jeder so spiele.

Ergänzung von mir. Auch in Dvision 4 oder 5 spielen viele ziemlich weit hinten drin und setzen auf Konter. Aber vielleicht wird in den Divisionen noch der schönste Fußball gespielt. Aber ob das Tiefe 1, 2 oder 3 ist, kann ich nicht sagen.
Ich sag ja nicht, dass niemand hinten drin steht sondern das niemand Tiefe 1 und Drop Back nutzt. Ich selbst spiele je nach Taktik mit Tiefe 7 bis 10 und dennoch stehen meine Abwehrspieler recht häufig rund um den 16er. Das lässt sich gar nicht verhindern, da es fast unmöglich ist Pässe aktiv abzufangen.

Sobald deine Tiefe zu niedrig ist und/oder du DropBack spielst, dann stehen deine Innenverteidiger neben deinem Torhüter und sie laufen dem Angreifer bis hinters Tor nach. Wer so spielt, hat zur Halbzeit schon 5 kassiert.
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)