Benutzer: 46.583
Themen: 30.247
Beiträge: 984.537
Benutzer online: 0
Gäste online: 61
Gesamt online: 61
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.08.2018, 22:26  

Beitrag #3621

HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
Beiträge: 2.834
Zitat:
Zitat von HSVJung80
Versuch positiv zu denken, gib in jedem Spiel dein Bestes.
Vielleicht gelingt es dir ein besseres Ergebnis zu erzielen. Wenn man von vornherein sich schon denkt, es wird eh nicht besser, kann es sich auf die Leistung auswirken.
Zitat:
Zitat von flintwest
Wenn Fifa nicht will, dann kannst du wenig machen.
Was der Jung sagt, ist extrem wichtig, ich hab schon immer gesagt, wenn jeder mit dem Momentum zu kämpfen hat, wird der einen Vorteil haben, der seine beschissenenen Nerven kontrollieren kann und cool bleibt.

Das macht den Unterschied, ist wie ein Break beim Tennis.

Ich kann deshalb so gut klugscheißen, weil ich heute alles falsch gemacht habe und voll abgetiltet bin in der Saison.

Aber das muß man sich auch mal gönnen dürfen, ist halt ein verkacktes DrecksGame!!
21.08.2018, 00:32  

Beitrag #3622

DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
Beiträge: 366
Schaut Euch einfach mal die Spiele an (geht schnell, sind 3 RQs / 5:00 - 10:00 min). Er muss ja nicht mal besonders clever oder gut spielen.

Allein die jeweilige Zuordnung/Auswahl der IVs und überhaupt das Verteidigungsverhalten der Gegner im gesamt - das ist ein Witz; das kann doch gar nicht sein! Und dabei haben die (ersten beiden) Teams - das ist die absolute Premiumklasse und spielen dann wie die letzten Anfänger. SO kann man natürlich 39-1 holen. Ich will einfach wissen, wieso er so schwache Gegner bekommt???

21.08.2018, 05:28  

Beitrag #3623

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.313
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.313
Beiträge: 6.313
Ich verstehs einfach nicht. Ich verliere Partien die ich nie verlieren darf und gewinne Partien die ich nie gewinnen darf.
Die beiden extrem-Bsp. heute.
Hab gegen einen Gegner verloren der das beste aus Ligue1 hat. Also jeweils die besten Karten von Neymar, Cavani und Mbappe z. B. und noch einiges mehr.
Er konnte allerdings so überhaupt nicht spielen und die jeweiligen Karten bzw. ihre einzelnen Fähigkeiten nutzen. Er war relativ chancenlos. Ich führe zur Halbzeit recht sicher mit 2:0. Komm raus aus der Pause, hab einen Lattenknaller und renn dabei natürlich in einen Konter. Anstatt 3:0 steht 2:1.und plötzlich war es vorbei. Bei mir ging gar nix mehr und dem Gegner gelang alles. Spielen konnte er zwar immer noch nicht aber er kam mit den einfachsten Kombinationen durch und siegt im Endeffekt mit 2:3.

Das andere Extrem. Ich führe 1:0, der Gegner drückt. Ich opferte 10 Minuten vor Schluß meinen Gullit und ziehe die Notbremse bevor ich in einen Konter laufe.
Mein Gegner drückt noch mehr bekommt die Kugel allerdings nicht ins Netz. Letzte Aktion, Chance für meinen Gegner ich kläre kurz, bringe den Ball aber nicht aus dem Strafraum und mitten unter seinem Nachschuss pfeift der Schiri schnell ab und beendet das Spiel.
Sowas hab ich noch nicht gesehen.

Warum kann man nicht einfach die Finger aus dem Spiel lassen und uns einfach zocken. Punkt!
21.08.2018, 06:58  

Beitrag #3624

DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
Beiträge: 366
Zitat:
Zitat von XXX
Warum kann man nicht einfach die Finger aus dem Spiel lassen und uns einfach zocken. Punkt!
Mehr wollen wir doch alle gar nicht:

EA soll einfach die Manipulation sein und die Spieler spielen lassen. Die Packs können sie ja immer noch manipulieren und die NIF-Spielerkarten gold-platin-diamantfarben anmalen, irgendwelche Fanatasie-Stats draufkleben und allen erzählen, die Version sei doch viel besser als die davor (was gelogen ist - das ist immer dieselbe Karte, es ist immer nur die NIF; die Änderungen beruhen nur auf den Schwankungen des Spiels, nicht auf den Karten) - all das können sie weiterhin machen:

Nur ins Spiel sollen sie nicht eingreifen! Dann wäre die Wet einiges schöner
21.08.2018, 07:23  

Beitrag #3625

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.032
Beiträge: 5.032
Ich frage mich immer, was die wohl irgendwann einmal zum Umdenken bewegen könnte. Du nanntest in einem anderen Beitrag schon Fortnite, welches bereits ein paar Spuren hinterlassen hat.
Empfindlich reagiert so eine Company immer auch auf fallende Aktienkurse. Aktuell ist die EA Aktie am EMA200 angekommen und es sieht wirklich nicht gut aus. Kommt jetzt die große Talfahrt?
21.08.2018, 07:32  

Beitrag #3626

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.890
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.890
Beiträge: 4.890
Zitat:
Zitat von DragbackQueen
Mehr wollen wir doch alle gar nicht:

EA soll einfach die Manipulation sein und die Spieler spielen lassen. Die Packs können sie ja immer noch manipulieren und die NIF-Spielerkarten gold-platin-diamantfarben anmalen, irgendwelche Fanatasie-Stats draufkleben und allen erzählen, die Version sei doch viel besser als die davor (was gelogen ist - das ist immer dieselbe Karte, es ist immer nur die NIF; die Änderungen beruhen nur auf den Schwankungen des Spiels, nicht auf den Karten) - all das können sie weiterhin machen:

Nur ins Spiel sollen sie nicht eingreifen! Dann wäre die Wet einiges schöner
Das würde aber 50-100k Asiaten arbeitslos machen Zwinkern
21.08.2018, 08:22  

Beitrag #3627

DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
DragbackQueens Avatar
DragbackQueen
Beiträge: 366
Beiträge: 366
Hatte ein Ligaspiel - es war schwer zu spielen, denn eigentlich habe ich es nicht gespielt. Zum Glück hab ich auf einen RQ verzichtet und konnte es mal aufzeichnen. Dieses Spiel war eine Demonstration dessen, was EA macht, damit man verliert.

Hier mal ein Szene, die recht deutlich ist (denke ich) - vorausgegangen war ein Ballverlust relativ zentral links. Nix besonderes.

Man könnte natürlich fragen, was den Haufen an Spielern dazu bewegt hat, wie Hirntote alle auf die linke Seite zu laufen? Man könnte auch fragen, ob Maldini Prime vorhatte weiter bis in die eigene Kabine zu laufen und was ihn davon abgebracht hat, beim Gegenspieler zu bleiben? wollte er vielleicht verhindern, dass wer den Ball ins Aus schießt und die Balljungs ihn nicht schnell genug bekommen?

Aber vor allem frage ich mich, wo mein rechter Aussenverteidiger ist? Sein Name ist Kimmich TOTS, er hatte die Anweisung hinten bleiben bei Angriffen. R1- Taste oder sonstige Hilfetasten waren die gesamte Szene nicht gedrückt. Ich bin recht früh zu Maldini gewechselt (der aber nicht auf mich hörte)

Taktische Einstellungen:
Formation: enge Raute

- ausgeglichen
- 30 Druck
- 40 Pressing
- 35 Verschieben

Ich hab noch 2 weitere Kamerawinkel dieser Glanzleistung auf den Kanal hochgeladen - es könnte sein, dass dort Kimmich ungefähr auf der RAS-Position zu erkennen ist, dem Geschehen folgt, aber dann irgendwie keine Lust mehr hatte und sich dann abgewendet hat - ist aber zu weit weg, um es sicher zu beurteilen.

21.08.2018, 08:50  

Beitrag #3628

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.102
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.102
Beiträge: 1.102
Zitat:
Zitat von DragbackQueen

... Ganz lustig dabei: hier hat letztens jemand seine Transferbilanz (auf dem PC) gepostet und sich gefreut, dass er in den Top40 (oder so) war und das waren irgendwie nur 15.000.000 Coins (oder so). Das war irgendwie süß - ich kenne Leute, die hatten bereits Ende Oktober mehrere Milliarden erwirtschaftet - nur läuft das eben nicht nur über einen Account, sondern über tausende (ja) Accounts gleichzeitig; damit man man ja niemals in irgendwelchen Top-Listen erscheint (und gebannt wird). Ekliges Business

Wie gesagt, ich kann die Aussage nicht widerlegen, aber innerhalb von 2 Monaten Fifa 18 bereits Echtgeldmillionen verdient zu haben, klingt für mich nicht realistisch bei Privatpersonen
nur meine Meinung, aber das klingt für mich nach Buddelkistengequatsche von 4-jährigen Kiddies "mein Papa kann Autos hochheben ..."

du kennst Leute --> Plural, also mind 2

die mehrere Milliarden --> also mind 2 tendenziel aber auch wieder mehr

über tausende Accounts --> also auch wieder mehrere 1.000

Ende Oktober dürften 100k Coins ca. 25-30 €uro "gekostet" haben, vielleicht auch mehr, aber das hochzurechnen wäre ja nicht schwierig

100k = 25 €
1kk = 250
10kk = 2.500
100kk = 25.000
1kkk = 250.000
2.000.000.000 Coins = 500.000 Euro

4.000.000.000 Coins = 2.000.000 Euro (Stand Ende Oktober im Minimumfall)

das bedeutet für mich, dass du entweder die Betreiber mind. einer Serverfarm in Asien kennst (die dürfte für tausende Accs. hardwareseitig erforderlich sein) oder ich mit meiner Eingangsthese vllt doch recht hatte und die geangelte Forelle sooooooooooooo gross war ....Sehr genervt
21.08.2018, 09:19  

Beitrag #3629

Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Beiträge: 351
Zitat:
Zitat von HierKommtKurt
Ich finde es toll, daß du da vorne mithalten kannst, aber letztendlich zählt nur das Ergebnis.

Wer weiß, ob du diese Saison nochmal so eine Chance bekommst, ich verstehe einfach nicht, daß du da so gelassen bleibst.

Was hast du denn den ganzen Sonntagnachmittag getrieben?,: ich kann es ja nachvollziehen, wenn man keine Zeit zum Zocken findet, weil man Familie hat oderund Montag arbeiten muß ---- aber wenn du e schon die ganze Sonntagnacht durchzocken kannst, ist es mir unbegreiflich, warum du nicht 2 Stunden früher angefangen hast.

Nicht falsch verstehen, ist pure Neugier ...
Ich hab kein Problem mit Neugier =). Ich habe diesen Gedankengang allerdings nicht, weil ich zu einen das Beste aus meiner Zeit gemacht habe und zum anderen bringen diese "hätte wenn aber" Dinger einen nicht weiter. Hätte ich am Freitag/Samstag nur ein einziges Spiel mehr gespielt. Hätte ich am Sonntag eine Stunde früher angefangen oder hätte ich mir zwischen den Spielen etwas weniger Pause gegönnt dann hätte ich auch das letzte Spiel spielen können. Hätte ich bei einem Rückstand gequittet dann... =) Bringt mir nichts, weil ich immer zur jeweiligen Siutation ein Entscheidung getroffen habe, die für mich in jenem Moment die Beste war. Mit der Konsequenz das letzte Spiel nicht mehr gespielt zu haben, komme ich daher super zurecht. Daumen hoch
21.08.2018, 09:29  

Beitrag #3630

DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 766
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 766
Beiträge: 766
Zitat:
Zitat von Abraham
Ich hab kein Problem mit Neugier =). Ich habe diesen Gedankengang allerdings nicht, weil ich zu einen das Beste aus meiner Zeit gemacht habe und zum anderen bringen diese "hätte wenn aber" Dinger einen nicht weiter. Hätte ich am Freitag/Samstag nur ein einziges Spiel mehr gespielt. Hätte ich am Sonntag eine Stunde früher angefangen oder hätte ich mir zwischen den Spielen etwas weniger Pause gegönnt dann hätte ich auch das letzte Spiel spielen können. Hätte ich bei einem Rückstand gequittet dann... =) Bringt mir nichts, weil ich immer zur jeweiligen Siutation ein Entscheidung getroffen habe, die für mich in jenem Moment die Beste war. Mit der Konsequenz das letzte Spiel nicht mehr gespielt zu haben, komme ich daher super zurecht. Daumen hoch
Wenn Du am Sonntag früher angefangen hättest, hättest Du am Ende auch bei 31 Siegen stehen können, weil niemand vorhersehen kann, wie die Spiele laufen. Und da Du zu jedem Zeitpunkt die für Dich richtige Entscheidung getroffen hast, kannst Du damit gut leben (wie Du ja schon gesagt hast).
Ich für meinen Teil wäre ja schon mit nem regelmäßig erreichten Gold2 super zufrieden. Elite3 ist einfach soooo weit entfernt und in diese Sphären werde ich wohl nie vorstossen, da ich zum einen nicht gut genug bin bzw. wohl auch EA etwas dagegen hat Zwinkern
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 18 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions FUT Champions