Benutzer: 46.744
Themen: 30.315
Beiträge: 991.167
Benutzer online: 5
Gäste online: 94
Gesamt online: 99
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
23.12.2018, 21:26  

Beitrag #1161

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.644
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.644
Beiträge: 2.644
Was ein geschwitze. Hatte noch 6 Spiele über und damit wäre prinzipiell Gold 1 möglich gewesen. Erstmalig.

Am Ende wurde es dann (wieder) Gold 2, was aber imho soweit ganz gut für mich ist. Zufrieden - Der letzte Gegner ging dann per Ragequit raus... WL mit 17-12 beendet.

Trotzdem... die letzten 3 Spiele waren reines geschwitze. 2 Spiele im Elfmeterschießen verloren. Gefühlt schießen 80 % der Spieler auf die Mitte. Lächerlich! Können sie‘s nicht anders?! Mich ärgert halt, dass ich ins 11ern muss, obwohl ich - zumindest auf dem Papier - überlegen war und die Tore in der Nachspielzeit kassiert habe.

Es ist halt einfach fieß, dass wenn man als erster 1-0 führt und man nicht schnell das 2-0 nachlegt, man sich ganz ganz ganz sicher sein kann, dass der Gegner ein „Comeback“ bekommt. Muss ja nicht zwingenden zum Sieg führen, aber das Spiel wird dann übelst zum Krampf. Eben genau die letzten 3 Spiele waren so eine Kategorie. Zum Kotzen! Trotz Sieg!
23.12.2018, 21:38  

Beitrag #1162

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.182
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.182
Beiträge: 4.182
Zitat:
Zitat von Azoura
Was ein geschwitze. Hatte noch 6 Spiele über und damit wäre prinzipiell Gold 1 möglich gewesen. Erstmalig.

Am Ende wurde es dann (wieder) Gold 2, was aber imho soweit ganz gut für mich ist. Zufrieden - Der letzte Gegner ging dann per Ragequit raus... WL mit 17-12 beendet.

Trotzdem... die letzten 3 Spiele waren reines geschwitze. 2 Spiele im Elfmeterschießen verloren. Gefühlt schießen 80 % der Spieler auf die Mitte. Lächerlich! Können sie‘s nicht anders?! Mich ärgert halt, dass ich ins 11ern muss, obwohl ich - zumindest auf dem Papier - überlegen war und die Tore in der Nachspielzeit kassiert habe.

Es ist halt einfach fieß, dass wenn man als erster 1-0 führt und man nicht schnell das 2-0 nachlegt, man sich ganz ganz ganz sicher sein kann, dass der Gegner ein „Comeback“ bekommt. Muss ja nicht zwingenden zum Sieg führen, aber das Spiel wird dann übelst zum Krampf. Eben genau die letzten 3 Spiele waren so eine Kategorie. Zum Kotzen! Trotz Sieg!
Zählt in die Mitte schießen nun schon als "nicht Können"? Wenn da jeder immer rumhampelt und dann in die Ecke springt soll ich dann die Mitte ignorieren?
23.12.2018, 21:51  

Beitrag #1163

Harun36ers Avatar
Harun36er
Beiträge: 186
Harun36ers Avatar
Harun36er
Beiträge: 186
Beiträge: 186
8Muss unbedingt weg kommen von dieser verarschung. Ich nehme mir dieses Spiel immer noch viel zu sehr zu Herzen, sodass ich nach diesem Tor gequittet habe und einfach minutenlang im Dunkeln gegen den ausgeschalteten TV geguckt habe, um mir zu denken: "warum ist die Welt so unfair zu mir". Es ist so unglaubwürdig wie sich sachen wie ein Film vom Regisseur gedreht, immer und immer wieder wiederholen.



Wieso tue ich mir diesen Rotz an?
Wieso? Es handelt sich doch, nur noch darum jedes Wochenende, mit 11 Mann so schnell wie möglich durch zu laufen und ein kurioses Tor nach dem anderen zu erzielen. Die Hälfte aller Spiele quittet eh der Gegner, oder man selbst. Nach Rückstand spielen die meisten Gegner, total ADHS Fußball mit Torwart raus laufen, kurzen Anstößen in die Füße meiner Stürmer, dauergegrätsche etc.
Niemand spielt normal, wirklich niemand.
Dann kriegt man irgendeine bunte karte am Donnerstag und alles wieder von vorne? Wo ist hier noch der Sinn? Es geht doch absolut nicht mehr um Fußball, oder sehe ich das falsch?
23.12.2018, 22:18  

Beitrag #1164

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
Beiträge: 1.932
alter die gegnersuche ist wie das gesamte spiel eine zumutung...
23.12.2018, 22:19  

Beitrag #1165

Daniel96s Avatar
Daniel96
Beiträge: 1.330
Daniel96s Avatar
Daniel96
Beiträge: 1.330
Beiträge: 1.330
Marc...Klar das Tor ansich kommt etwas glücklich zustande aber ganz ehrlich?
Du kannst froh sein dass weder sein Ronaldo noch sein Dembele
dazu fähig waren den Ball reinzumachen! Der von Ronaldo aber
spätestens der von Dembele hätten nämlich schon sitzen müssen!
23.12.2018, 22:22  

Beitrag #1166

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
Beiträge: 1.932
der witz ist ja nicht das er das tor kassiert, sondern das das ding vorher an die latte geht, nicht bartra wurde da verarscht sondern sein gegner
23.12.2018, 22:25  

Beitrag #1167

Harun36ers Avatar
Harun36er
Beiträge: 186
Harun36ers Avatar
Harun36er
Beiträge: 186
Beiträge: 186
Zitat:
Zitat von Daniel96
Marc...Klar das Tor ansich kommt etwas glücklich zustande aber ganz ehrlich?
Du kannst froh sein dass weder sein Ronaldo noch sein Dembele
dazu fähig waren den Ball reinzumachen! Der von Ronaldo aber
spätestens der von Dembele hätten nämlich schon sitzen müssen!
Aber er hat sie nicht verwandelt und Ping Pong immer wieder vor die Füße. Und das regt mich auf.

Er hat die klaren Chancen nicht gemacht, der Rest ist Rotz, Rotz und noch mal Rotz Programmierung Momentum etc.
23.12.2018, 23:00  

Beitrag #1168

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.644
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.644
Beiträge: 2.644
Zitat:
Zitat von flintwest
Zählt in die Mitte schießen nun schon als "nicht Können"? Wenn da jeder immer rumhampelt und dann in die Ecke springt soll ich dann die Mitte ignorieren?
Sorry, aber in der WL ohne Hilfsanzeige sich nicht zu trauen, den Stick zu bewegen, zählt für mich schon als „nicht können“. Angeschissen ist der, der sich dabei noch Mühe gibt. Sehr genervt

Du wirst mir bestimmt zustimmen, dass diese Form des 11ers die einfachste ist.

Mich persönlich fucked das einfach ab. Wenn ich dir damit zu nahe getreten bin, tut mir das leid. Ich mag diese Art „zu spielen“, dennoch nicht.
23.12.2018, 23:27  

Beitrag #1169

Crunchtime09s Avatar
Crunchtime09
Beiträge: 230
Crunchtime09s Avatar
Crunchtime09
Beiträge: 230
Beiträge: 230
Zitat:
Zitat von Azoura
Sorry, aber in der WL ohne Hilfsanzeige sich nicht zu trauen, den Stick zu bewegen, zählt für mich schon als „nicht können“. Angeschissen ist der, der sich dabei noch Mühe gibt. Sehr genervt

Du wirst mir bestimmt zustimmen, dass diese Form des 11ers die einfachste ist.

Mich persönlich fucked das einfach ab. Wenn ich dir damit zu nahe getreten bin, tut mir das leid. Ich mag diese Art „zu spielen“, dennoch nicht.
Also das ist ja wohl vollkommener Blödsinn Lachen

Du hast ja auch die Möglichkeit stehen zu bleiben. Die ist sogar noch einfacher als in die Mitte zu schießen, es wird nämlich gar keine Taste benötigt.

11m hat (weder in Fifa, noch im echten Leben) nichts mit Skill, sondern mit Mindgames zu tun. Es geht nicht darum, ob man in der Lage ist, in eine Ecke zu schießen, sondern in die Ecke zu schießen, mit der dein Gegner nicht rechnet.

Wenn du mühevoll in die Ecke springst und dein Gegner damit rechnet und in die Mitte schießt, hat er das Mindgame gewonnen und das Tor verdient.
24.12.2018, 00:08  

Beitrag #1170

fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.743
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.743
Beiträge: 3.743
Zitat:
Zitat von fromsinho10
spiel nummer 6 auch wieder zu 0!!!!
silber 1 easy erreicht!

das mit den gegner finden haben heute etliche gehabt!

hoffnung auf verlängerung?
spiel nummer 7 und wieder zu 0 gewonnen!!!

kaum vorstellbar aber ich meine es tatsächlich ernst!!!
und ich spiele nicht anders als vorher!!!
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Division Rivals (inkl.
FUT Champions)
Division Rivals (inkl. FUT Champions)