Benutzer: 46.481
Themen: 30.231
Beiträge: 982.932
Benutzer online: 1
Gäste online: 87
Gesamt online: 88
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
11.10.2018, 11:20  

Beitrag #501

AufeineMates Avatar
AufeineMate
Beiträge: 1
AufeineMates Avatar
AufeineMate
Beiträge: 1
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Muss auch gestehen, gestern Abend war absolute Katastrophe (Division5). Jedes Spiel war ein absoluter Krampf. Gefühlt war der Input-Lag auch enorm (Nen guter Freund und ich bezeichnen es auch gerne als „Fifa-Schwamm“ :S)

Heute morgen 2-3 Spiele gemacht und es hat sich komplett anders gespielt. Die Winger, Stürmer kommen besser weg, weniger Zufall im Strafraum und Schüsse wurden besser und direkter ausgeführt. Hat das Update doch was verändert? Was meint ihr? Spielt sich jetzt jedenfalls deutlicher besser und fluffiger, hoffentlich keine Momentaufnahme.
11.10.2018, 11:20  

Beitrag #502

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 495
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 495
Beiträge: 495
Zitat:
Zitat von Azoura
Ich hatte ausnahmslos gestern Abend NUR bessere Gegner. Sei es, dass das Team selbst oder aber der Spieler dahinter besser war. Einfach nur abartig, was da unterwegs war. Und das in Division 4 bzw. 5. Wo kommen die alle plötzlich her?!?

Gefühlt jedes zweite Team eine Kombi aus PLOM Luc(arsch)s und Jesus, Rodrigo oder gleich ein Hybrid Barca-Real-Team mit Messi im Sturm.

Ich habe so dermaßen auf die Fresse bekommen, dass ich kurz davor war, den Controller zu zerstören.

Ernsthaft... das kann man doch langsam nicht mehr ernst nehmen! War das Matchmaking gestern kaputt? Die Gegner waren alle mindestens 2 Klassen besser als ich und hatten obendrein - vereinzelt - auch noch heftiges Glück. Der zweite Ball (wie so oft im Spiel) landet dem Gegner vor den Füßen und er schiebt ein oder aber es gibt Screamer-Tore, vom anderen Stern.

Die heftigsten Erlebnisse gestern:

- 25 Meter Finess-Shots direkt in den Winkel
- jeder 2te oder 3te Kopfball nach einer Ecke direkt Tor (ich fühle mich an Kopfball 14 ... (Fifa 14) .... erinnert!)
- Torwart lässt Ball nach Schuss abprallen, fällt auf den Ball und von seinem Rücken/Rippen rollt der Ball hinter ihm ins Tor
- Ich gehe in einem Spiel 3-0 in Führung und spiele das Spiel gewissenhaft weiter. Das Spiel endet 3-3. Der Gegner hat ab der 60sten Minuten innerhalb von 7 ingame Minuten die 3 Tore erzielt (ggf. hat der Gegner den Controller weitergegeben, denn es war ein komplett anderes Spiel ab der zweiten Halbzeit
- Ich habe gestern mind. 5 Spiele in der Nachspielzeit nach deutlicher Führung entweder unentschieden gespielt, oder gleich verloren.
- Einzig positives Erlebnis: Mein Coman hat in der 44 Minuten einen Scorpion Kick mit Tor gemacht. Zufrieden Sieht schon geil aus! Wie ich das hinbekommen habe, weiß ich nicht.

Konnte jemand gestern ähnliches beobachten? Wenn alle Abende so ablaufen würden, wie der gestrige, hätte ich das Spiel direkt gelöscht. (Noch) weiß ich aber, dass es auch anders gehen kann. Hoffe, dass es heute Abend anders läuft....

Grüße.
Das sind tatsächlich alles größtenteils Erfahrungen, die ich am PC so teilen kann, besonders die mit den extrem guten Gegnern in Divisions zu bestimmten Zeitpunkten. Ich habe gestern nicht viel gespielt und war gut drauf, habe nur eben die nächste Quali fix gemacht. Aber schon letzten Mittwoch war die Klasse des durchschnittlichen Gegners extrem. Und die Teams auch. Ich hatte das Gefühl, dass absolut jeder Spieler der gegen mich spielt Points gekauft hat UND mindestens in Gold 1, eher Eliteränge gehört. Also fast jeder zwischendrin waren mal welche dabei die ich recht locker besiegt habe trotz meines nach wie vor ziemlich schwachen Teams, das ich aber irgendwie ein wenig ins Herz geschlossen habe.

Also meiner Erfahrung nach sind am Mittwoch die Gegner in Divisions am schwersten. Und die Teams im Schnitt am stärksten. Ich vermute da rasten viele nochmal aus um die Quali fix zu machen oder eben den Rang zu erhöhen. Beides war bei mir dieses Mal absolut safe und darum war es nicht so relevant aber gespürt habe ich es schon. Vergleichsweise total einfach war es Montag, wer also spielen kann sollte vielleicht da spielen.

Zu den anderen Punkten:

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass Finesse Schüsse mit timed finishing außerhalb des Strafraums (aber nicht zu außerhalb) und Ecken overpowered sind. Jedes Fifa hat immer etwas, was zu stark ist, dieses Mal sind es diese beiden Dinge. Das schöne daran ist, wenn man das weiß lassen sich die Finesse Shots sehr gut verteidigen. Ich kassiere höchst selten einen, manchmal bekommt man es eben nicht richtig verteidigt. Dafür kann man das aber auch selbst machen.

Ecken hängen scheinbar auch ein Stück am Team. Anfangs habe ich gefühlt jede zweite Ecke kassiert, mittlerweile vielleicht eine alle 5 Spiele wenn überhaupt. Ich treffe dafür auch seltener als zu Beginn. Der Schlüssel ist meine Erachtens mindestens 3, aber besser 4 große Spieler zu haben und konsequent den ersten Pfosten zu decken. Du kannst zwar auf jeden Fall auch einen aus der Mitte des Strafraums kassieren, aber das ist schwieriger.

EDIT: Mit Blick auf dein Team solltest du dazu in der Lage sein Ecken effektiv zu verteidigen. Entweder du hast den kurzen Pfosten nicht konsequent dicht gemacht oder du hattest sehr gute Gegner die es auch hinbekommen haben aus anderen Zonen zu treffen, das ist bei der Qualität der Spieler am Mittwoch zumindest denkbar. Dein Torwart ist allerdings ein riesiger Schwachpunkt, ich könnte mir vorstellen, dass der nicht ganz unschuldig am ein oder anderen Gegentor war.

Das Abgeben von deutlichen Führungen ist mir wie gesagt bislang überhaupt noch nicht passiert. War einmal knapp aber das lag an meiner Unfähigkeit seine entblößte Abwehr ordentlich auszuspielen. Ansonsten wird das Ergebnis häufig sogar noch höher wenn es schon hoch war.
11.10.2018, 11:33  

Beitrag #503

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.462
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.462
Beiträge: 2.462
"Finesse Schüsse mit timed finishing außerhalb des Strafraums (aber nicht zu außerhalb) und Ecken overpowered sind"

Da ich nun mit einem Kollegen einen Account zusammen führen werde und somit zumindest ein wenig die Lust an Fifa zurück kommt habe ich mal 2 Fragen an dich.

Zur Info in über 100 Spielen habe ich kein Tor mit TF und kein Tor nach einer Ecke geschafft.

Auch nach Ansicht von Tutorials bin ich mir keines Fehlers bewusst.

TF drücke ich immer B und dann ca. 0,5 Sekunden später sobald der Balken im grünen Bereich ist nochmal B.
Die Bälle fliegen jedoch immer Kilometer weit drüber ...

Muss ich dabei mehr beachten ?

Und bei Ecken, welche Variante soll denn da OP sein ?

Aus verzweiflung mache ich die Ecken nur kurz damit ich wenigstens keinen Konter fange.

Schon probiert auf die 5 Meterraum Kante zu ziehen, wird immer abgeblockt. Hoch rein wird immer abgeblockt ...

Was übersehe ich hier ?

Helft mir Zufrieden
11.10.2018, 11:47  

Beitrag #504

LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
Beiträge: 972
@PaLiT
Eckballtor professionell:
großen kopfballstarken Spieler direkt auswählen, ihn zum kurzen Pfosten bewegen, Ball dort hin schlagen, Kopfball nach unten drücken -->Tor (in 1 von 5 Fällen macht der das Tor dann durch Fallrückzieher)

Eckballtor 1 aus 3:
2-3 große Spieler haben, Ball zum kurzen Pfosten schlagen, gern mit etwas Schnitt --> Tor

Abwehrmöglichkeit
kräftigen Spieler direkt auswählen und Richtung kurzer Pfosten bewegen und klären drücken, wenn Ball in der Luft und in Reichweite. kurzen Pfosten unbedingt zu machen
11.10.2018, 11:48  

Beitrag #505

Lollipops Avatar
Lollipop
Beiträge: 52
Lollipops Avatar
Lollipop
Beiträge: 52
Beiträge: 52
Also eins muss man Ea lassen. Emotionen pur kriegen sie hin

So gelle Rage Videos schon direkt zu Anfang



11.10.2018, 11:54  

Beitrag #506

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.618
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.618
Beiträge: 6.618
Wie wählt man beim Eckball Spieler im Strafraum an?
11.10.2018, 11:59  

Beitrag #507

LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
Beiträge: 972
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Wie wählt man beim Eckball Spieler im Strafraum an?
ich glaub L1 - steht da, wenn Du ne Ecke ausführen willst. Ich weiß, der nervt, aber das tutorial passt schon ganz gut- ab 2:34min

11.10.2018, 12:01  

Beitrag #508

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.389
Beiträge: 2.389
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Wie wählt man beim Eckball Spieler im Strafraum an?
L1
11.10.2018, 12:03  

Beitrag #509

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.484
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.484
Beiträge: 2.484
Zitat:
Zitat von Azoura
Ich weiß nicht, was gestern los war, aber seit Release habe ich gestern eine Niederlagenserie von 19 (!) spielen hingelegt. Direkt damit verbunden, den Abstieg in Div 5 klar zu machen.

WTF?!? Was war da los? Hat gestern jeder noch versucht, seinen Division Rivals Rang zu pimpen? Ich bin - ohne Witz - nicht über Gold 3 hinausgekommen!!! Gold 1 war zuletzt 0,000 Problem. Gut, mich hat die Woche auch die WL ausgebremst. Denn wenn man dort verliert, bekommt man zwar auch Rivals Punkte, aber eben halt nicht so viel, wie wenn man dort direkt gewinnt.

Ich hatte ausnahmslos gestern Abend NUR bessere Gegner. Sei es, dass das Team selbst oder aber der Spieler dahinter besser war. Einfach nur abartig, was da unterwegs war. Und das in Division 4 bzw. 5. Wo kommen die alle plötzlich her?!?

Gefühlt jedes zweite Team eine Kombi aus PLOM Luc(arsch)s und Jesus, Rodrigo oder gleich ein Hybrid Barca-Real-Team mit Messi im Sturm.

Ich habe so dermaßen auf die Fresse bekommen, dass ich kurz davor war, den Controller zu zerstören.

Ernsthaft... das kann man doch langsam nicht mehr ernst nehmen! War das Matchmaking gestern kaputt? Die Gegner waren alle mindestens 2 Klassen besser als ich und hatten obendrein - vereinzelt - auch noch heftiges Glück. Der zweite Ball (wie so oft im Spiel) landet dem Gegner vor den Füßen und er schiebt ein oder aber es gibt Screamer-Tore, vom anderen Stern.

Die heftigsten Erlebnisse gestern:

- 25 Meter Finess-Shots direkt in den Winkel
- jeder 2te oder 3te Kopfball nach einer Ecke direkt Tor (ich fühle mich an Kopfball 14 ... (Fifa 14) .... erinnert!)
- Torwart lässt Ball nach Schuss abprallen, fällt auf den Ball und von seinem Rücken/Rippen rollt der Ball hinter ihm ins Tor
- Ich gehe in einem Spiel 3-0 in Führung und spiele das Spiel gewissenhaft weiter. Das Spiel endet 3-3. Der Gegner hat ab der 60sten Minuten innerhalb von 7 ingame Minuten die 3 Tore erzielt (ggf. hat der Gegner den Controller weitergegeben, denn es war ein komplett anderes Spiel ab der zweiten Halbzeit
- Ich habe gestern mind. 5 Spiele in der Nachspielzeit nach deutlicher Führung entweder unentschieden gespielt, oder gleich verloren.
- Einzig positives Erlebnis: Mein Coman hat in der 44 Minuten einen Scorpion Kick mit Tor gemacht. Zufrieden Sieht schon geil aus! Wie ich das hinbekommen habe, weiß ich nicht.

Konnte jemand gestern ähnliches beobachten? Wenn alle Abende so ablaufen würden, wie der gestrige, hätte ich das Spiel direkt gelöscht. (Noch) weiß ich aber, dass es auch anders gehen kann. Hoffe, dass es heute Abend anders läuft....

Grüße.
Danke für deinen Kommentar!

Das Team, welches du von mir gesehen hast, ist nicht mehr aktuell. Ich spiele derzeit im 4-3-2-1 und mit Baumann als Keeper. Der ist eigentlich relativ gut.

Gestern Abend hatte ich erstmals Alaba als LV und diesen mit Roussillion getauscht.

Keine Ahnung, manchmal habe ich den Eindruck, dass wenn man einen Spieler tauscht, das Gesamtgefüge sich total verändert, auch wenn die Chemie unverändert auf 100 bleibt. So eben mit Alaba ... der Junge ist ständig out of position und viel zu offensiv. Auch wenn man ihn auf defensiv stellt.

Ende vom Lied: Er ist wieder verkauft und Roussillion ist derzeit mein bester Buli-LV.
11.10.2018, 12:20  

Beitrag #510

Daniel96s Avatar
Daniel96
Beiträge: 1.330
Daniel96s Avatar
Daniel96
Beiträge: 1.330
Beiträge: 1.330
Zugegeben...Zuerst fand ich es etwas komisch was @Azoura da geschrieben hat aber er hat recht!
Gestern Abend habe ich auch nur noch Brocken abgekommen. Von den letzten 10 spielen habe
ich noch 3 gewonnen. Ich habe z.B. ein 4:1 aus der Hand gegeben und 5:4 verloren weil
mein Gegner plötzlich machen konnte was er wollte nachdem ich mit 3 Toren vorne lag.
Ein anderer Gegner hat mir gleich 6 Tore hintereinander! eingeschenkt. Die Gegner waren
teilweise einfach wirklich besser keine Frage aber ein paar Spiele hatten eben auch wieder nen faden
Beigeschmack. Naja trotzdem hat es zum Glück noch für Div 5 Rang 1 gereicht.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-19-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-19-Frust