Benutzer: 46.332
Themen: 30.222
Beiträge: 980.319
Benutzer online: 3
Gäste online: 60
Gesamt online: 63
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.10.2019, 10:00  

Beitrag #221

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
Beiträge: 1.932
habe exakt 9 siege für den swap spieler geholt, zu mehr hat die motivation leider nicht gereicht, obwohl wir jetzt aufgrund der fehlenden 2 siege bestimmt ein saftiger 82er IF aus dänischen Liga durch die Lappen geht
21.10.2019, 10:25  

Beitrag #222

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.030
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.030
Beiträge: 5.030
Das waren jetzt 3 lange Posts, die ich gelesen habe und die mir so sehr aus dem Herzen sprechen. Es gibt viele Einzelerscheinungen, die es an Fifa 20 zu bemängeln gibt ... sei es am Gameplay oder sei es am enorm langweiligen Content. Aber einer der Hauptpunkte, der hier schon mehrfach genannt wurde, ist wohl: Es macht einfach keinen Spaß mehr!

Die Freude ist komplett weg und das an allen Ecken und Enden.. Wie schrieb hier einer meiner Vorredner bereits? Es fallen keine schönen Tore mehr, alle machen das Gleiche.

Und das Ganze wird dann noch ergänzt durch einen Content, der langweiliger kaum sein könnte. Früher waren SBCs mal spannend, haben den Markt bewegt. Jetzt kann ich bei jeder neuen SBC nur gähnen.

Die ganze Bedienung des Spiels, das Teammanagment, ist so umständlich geworden. Irgendwie nervt mich das Spiel nur noch.

Ich empfinde es so, dass alles nur schlechter geworden ist. Was hätte es geschadet, das Spiel mal um ein paar Statistiken anzureichern?
Stattdessen wird z.B. bei den Squad Battles nicht einmal angezeigt, wie viel Begegnungen man bereits gespielt hat, und ständig läuft ein weiterer User in die 0-Punkte-Falle.

An jeder Ecke ist dieses Spiel einfach nur hingerotzt. FUT 19 war bereits problematisch und 18 hatte auch schon seine Probleme, aber 20 setzt dem Ganzen die Krone auf.
21.10.2019, 10:36  

Beitrag #223

DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
Beiträge: 264
Ich kann mich hier ebenfalls nur anschließen.
Ich hab in dieser WL silber 1 geholt und hatte noch recht viele spiele offen.
Gold 3 oder 2 wäre definitiv möglich gewesen aber ich hatte einfach keine lust mehr weiter zu spielen.
Ich bin auch schon anfang 30 und eigentlich kaufe ich mir ein spiel um abzuschalten, mich von meinem stressigen alltag abzulenken und runter zu kommen.
Bei fifa ist es irgendwie aber komplett das gegenteil Lachen
Es macht noch mehr stress.
Und das traurige ist das obwohl fifa von jahr zu jahr immer schlechter wird trotzdem sich einfach nicht verändern wird weil dieses spiel konkurrenzlos ist und nicht befürchten muss irgendwann mal abgelöst zu werden von einem besseren fussball spiel
21.10.2019, 11:56  

Beitrag #224

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.631
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.631
Beiträge: 1.631
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Das waren jetzt 3 lange Posts, die ich gelesen habe und die mir so sehr aus dem Herzen sprechen. Es gibt viele Einzelerscheinungen, die es an Fifa 20 zu bemängeln gibt ... sei es am Gameplay oder sei es am enorm langweiligen Content. Aber einer der Hauptpunkte, der hier schon mehrfach genannt wurde, ist wohl: Es macht einfach keinen Spaß mehr!

Die Freude ist komplett weg und das an allen Ecken und Enden.. Wie schrieb hier einer meiner Vorredner bereits? Es fallen keine schönen Tore mehr, alle machen das Gleiche.

Und das Ganze wird dann noch ergänzt durch einen Content, der langweiliger kaum sein könnte. Früher waren SBCs mal spannend, haben den Markt bewegt. Jetzt kann ich bei jeder neuen SBC nur gähnen.

Die ganze Bedienung des Spiels, das Teammanagment, ist so umständlich geworden. Irgendwie nervt mich das Spiel nur noch.

Ich empfinde es so, dass alles nur schlechter geworden ist. Was hätte es geschadet, das Spiel mal um ein paar Statistiken anzureichern?
Stattdessen wird z.B. bei den Squad Battles nicht einmal angezeigt, wie viel Begegnungen man bereits gespielt hat, und ständig läuft ein weiterer User in die 0-Punkte-Falle.

An jeder Ecke ist dieses Spiel einfach nur hingerotzt. FUT 19 war bereits problematisch und 18 hatte auch schon seine Probleme, aber 20 setzt dem Ganzen die Krone auf.
Ich stelle einfach mal die Frage, ob das wirklich an Fifa20 liegt, oder ob nicht einfach ein Gewöhnungseffekt eintritt, weil das Spiel nicht vernünftig erweitert wird. Es ist und bleibt so etwas ähnliches wie Fußball. Da ändert sich per se nicht viel. Aber was ich EA vorwerfe ist, dass sie konsequent nichts verbessern, sondern immer nur minimale Anpassungen durchführen.

Zu retten wäre die Fifa Serie deshalb eigentlich nur, wenn sich signifikant etwas am Gameplay ändern würde. Das Spiel bzw. FUT langweilt mich, weil sich nicht viel ändert. Letztes Jahr gab es die DR, dieses Jahr gibt es - äh, tja - nichts Neues. Ach doch, die Kindergartenmodi und die tollen neuen Saisonaufgaben usw. Aber das ist doch was für Kleinkinder. Oder diese Choreos, wow, das ist richtig geil. Was für ein Depp hat sich das ausgedacht.

Statistiken fände ich toll, vor allem auch die des Gegners sehen zu können.

Aber in einem Punkt muss ich dann doch EA (zumindest halbwegs) in Schutz nehmen. Die 0 Punkte Falle besteht nicht, denn es wird vor dem 41. Match ausdrücklich gewarnt, dass man ab jetzt nur noch um Münzen spielen wird. Schwach allerdings, dass man vorher tatsächlich nicht sehen kann, wieviele Spiele noch bleiben.

Ach ja, der tolle Aufstellungsbildschirm ist auch in meinen Augen ein Griff ins Klo. Tatsächlich habe ich schon oft gedacht, dass ich endgültig zu alt für solche Spiele bin. Die ganzen Nebensächlichkeiten interessieren mich überhaupt nicht. Nur das dieses Jahr das EFFZEH Stadion dabei ist, find ich natürlich gut.

Btw, spielt hier tatsächlich jemand VOLTA?
21.10.2019, 12:48  

Beitrag #225

Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 449
Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 449
Beiträge: 449
Er zeigt doch an wie oft du noch die Teams aktualisieren kannst. Und das ganze mal 4 rechnen sollte wohl fast jeder hinbekommen.

Das Gameplay ist natürlich ohne Diskussion sehr bescheiden. Hab Freitag in einem Spiel in den ersten 25 Minuten 5 Kontertore gefangen ohne was dagegen machen zu können. Egal was ich versucht habe, nichts hat funktioniert. Hab es dann noch zu Ende gebracht. Ging 5-6 aus, weil der Gegner echt nicht gut war im Verteidigen. Ich hätte vermutlich sogar noch gewonnen, wenn nicht keine Ahnung wieviele Pässe beim Angriff in den Rücken oder viel zu weit nach vorne gespielt worden wären. Und es waren X Pässe. Das regt mich im Moment am meisten auf, dass man nie weis ob ein Pass auch so gespielt wird wie man sich das denkt und steuert.
Wenn ich gestern alleine schon wieder sehe, wie oft Pässe in die genau entgegengesetzte Richtung gespielt werden. Dann guckt man auf das Pad und der Stick zeigt immer nach rechts. Der Pass geht aber nach links. Wie viele Tore ich durch diesen Käse schon kassiert habe, kann ich nicht mehr zählen.
Genauso ein Unding finde ich es, dass wenn der Gegner in Führung liegt und sich disconnected ich eine Niderlage bekomme. So wurde mir gestern g3 genommen.
Ich finde ja die Aufgaben eigentlich ganz cool, aber wenn ich dann bei dzeko lese, vier Tore nach Flanke mit Serie A Spielern in vier Partien, wird mir schlecht.
Weil flanken auch so super funktioniert.

Das Teammenü finde ich auf jeden Fall besser.
Um noch was positives zu sagen.

Ich habe fertig! Lachen
21.10.2019, 17:38  

Beitrag #226

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.030
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 5.030
Beiträge: 5.030
Zitat:
Zitat von Ltslot
Er zeigt doch an wie oft du noch die Teams aktualisieren kannst.
Aha!
21.10.2019, 17:46  

Beitrag #227

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
@Ltslot
ich habe zwar kein Interesse an Dzeko, aber wenn sich bei Fifa nichts grundlegend geändert hat, kannst Du Flankenaufgaben auch durch Querlupfer erfüllen. Also im Strafraum statt querlegen, den Ball quer lupfen und dann aus der kurzen Distanz verwandeln

---------- Beitrag aktualisiert am 21.10.2019 um 18:48 Uhr ----------

und: muss es denn eine hohe Flanke sein? Man kann ja auch flach flanken (bei Fifa)
21.10.2019, 18:56  

Beitrag #228

Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 449
Ltslots Avatar
Ltslot
Beiträge: 449
Beiträge: 449
Werde alles Probieren.
Ich brauche den nicht unbedingt. Zu mal die Dribblingwerte zum abgewöhnen sind. Ich hab mir nur ein Team gebastelt mit dem ich von den Gold Week3/4 und Dzeko soviel wie möglich auf einmal erledigen kann. Gibt Xp und Packs. Lachen
21.10.2019, 19:29  

Beitrag #229

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
ich brauch noch 620 Punkte für Level 27 (oder 28...das mit den Packs ist das nächste)

Untauschbare Premium-LaLiga-Spieler.

Ich denke, bei mir werden es wohl Messi, Varane, Griezman und Hazard sein, die mir entgegenspringen...hab das im Gefühl

(Realität wird morgen sagen: Banega, Parejo, R. Albiol u. J. Molina Lachen )
21.10.2019, 19:32  

Beitrag #230

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.302
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.302
Beiträge: 2.302
Sei mal nicht zu optimistisch. Ich kann mich nicht mehr dran erinnern was drin war.und es ist erst 12 Stunden her
Antwort
Home > FIFA-Serie > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)