Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > Fußball Foren > Fußball Forum > Bundesliga Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt im Bundesliga Forum, Teil der Fußball Forum Kategorie

: Zitat: Zitat von Fatti987 Einer von den 4 wurde gesperrt... Aber das ist ja gerade der Punkt. Man kann nicht ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.06.2012, 19:56   #41
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Zitat:
Zitat von Fatti987 Beitrag anzeigen

Einer von den 4 wurde gesperrt...
Aber das ist ja gerade der Punkt. Man kann nicht nur einzelne Personen herausgreifen. Entweder muss man es bei allen durchgehen lassen oder bei keinem.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 20:23   #42
Narrenkönig
 
Benutzerbild von Fatti987
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 2.957
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Demnach stimmst du also zu, dass die Strafe deutlich zu hoch ist?
Fatti987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 20:30   #43
SK RAPID WIEN ♥
 
Benutzerbild von TheOnlyLegend
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegend eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

TheOnlyLegend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 20:35   #44
Stammspieler
 
Benutzerbild von SamThomas212
 
Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 3.513
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

7 1/2 Monate find ich legitim, auch wenns ein wenig mehr hätte sein können.
SamThomas212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 21:08   #45
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Zitat:
Zitat von Fatti987 Beitrag anzeigen
Demnach stimmst du also zu, dass die Strafe deutlich zu hoch ist?
Das wollte ich natürlich auch nicht sagen^^ Wenn der DFB aber ein Verbot tatsächlich durchsetzen will, muss die Strafe schon so hoch sein, dass es abschreckend wirkt. Wenn sich jemand sagt, "Das war mir die Sache wert", kann man das mit der Strafe gleich ganz lassen.

Man kann ja über Pyrotechnik in Stadien denken, wie man will. Solange da aber ein Verbot existiert, muss jeder, der sich nicht daran hält, auch damit rechnen, dass er eine Strafe aufgebrummt bekommt.

Das ist ja auch anderswo so. Wenn jemand die Promillegrenze im Straßenverkehr für Unsinn hält und meint, auch mit 3 Promille könne man noch wunderbar und ohne andere zu gefährden Auto fahren, kann er ja für eine Abschaffung der Promillegrenze eintreten. Solange die aber noch existiert, muss er sich aber nicht wundern, dass er seinen Lappen los ist, wenn er trotzdem besoffen fährt.^^
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 21:30   #46
Narrenkönig
 
Benutzerbild von Fatti987
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 2.957
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Wäre die Sache nicht medial zum Bürgerkrieg erklärt worden, hätte die Strafe eher Richtung Geldstrade tendiert. Das regt mich einfach auf.
El Gordo gefällt dieser Beitrag.
Fatti987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 23:52   #47
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Ich glaube nicht, dass das nur an den Medien gelegen hat. Es ist in letzter Zeit einfach zu viel passiert. Da sollte wohl ein Exempel statuíert werden.

Die Sache ist für Lambertz & Co ja jetzt auch noch nicht einmal zu Ende, weil die Staatsanwaltschaft noch wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt. 3 Spieler von Fortuna sollen betroffen sein. Einer davon dürfte Lambertz sein. Maximilian Beister und ein zweiter Spieler sollen in einer Dico Bengalos gezündet haben.

Wenn Bengalos ohne BAM-Zulassung verwendet worden wären, wie es sehr häufig der Fall sein soll, wäre das allein schon ein Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz gewesen. Das war hier wohl nicht so. Trotzdem: Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft hat nach Medienberichten erklärt, der Erwerb der Bengalos sei zwar erlaubnisfrei, sie dürften aber nur zweckgerecht, also z.B. als Notfackel gezündet werden, nicht zu Partyzwecken. Bei einer Verurteilung sei von einer Geldstrafe bis hin zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren alles möglich.

Auch wenn hier kaum die Höchststrafe dabei herauskommen dürfte, könnte die Sache vor allem für die beiden ernster werden, die Bengalos in der Dico gezündet haben. Was beim Abbrennen von Bengalos in geschlossenen Räumen passieren kann, hat man ja jetzt vor kurzem bei dem Maifest in Troisdorf gesehen, wo es 25 Verletzte gab. Dort wird jetzt wegen schwerer Körperverletzung ermittelt.

Was draußen im Stadion zur Zeit passiert, ist aber auch nicht viel besser. Im voll besetzten Fan-Block Bengalos zu zünden, halte ich persönlich einfach für unverantwortlich, wenn man berücksichtigt, dass die Dinger zwischen 1600 und 2500 Grad heiß werden und jede Menge gesundheitsgefährdender Qualm entsteht. Genauso idiotisch ist, Bengalos aufs Spielfeld zu werfen. In Leipzig hat ja vor ca. 2 Wochen ein Lok Leipzig-Fan dabei seinen eigenen Spieler am Kopf getroffen.

Wer Bengalos für harmlos hält, sollte sich mal das Video aus Galileo ansehen:

Video: Galileo Bengalo - ProSieben

Jetzt wird von Fangruppen ja immer wieder gesagt, Bengalos abzubrennen sei "Emotion pur". Wenn neben mir jemand seinen Bengalo zündet und meine Hose brennt, hab ich mit Sicherheit dabei Emotionen pur. Aber auf die kann ich gut verzichten.

Geändert von rado (07.06.2012 um 00:01 Uhr).
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 06:53   #48
M zu dem O
 
Benutzerbild von Monaldinho
 
Registriert seit: 11.12.2011
Beiträge: 2.205
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Zitat:
Zitat von rado Beitrag anzeigen
Was draußen im Stadion zur Zeit passiert, ist aber auch nicht viel besser. Im voll besetzten Fan-Block Bengalos zu zünden, halte ich persönlich einfach für unverantwortlich, wenn man berücksichtigt, dass die Dinger zwischen 1600 und 2500 Grad heiß werden und jede Menge gesundheitsgefährdender Qualm entsteht. Genauso idiotisch ist, Bengalos aufs Spielfeld zu werfen. In Leipzig hat ja vor ca. 2 Wochen ein Lok Leipzig-Fan dabei seinen eigenen Spieler am Kopf getroffen.

Wer Bengalos für harmlos hält, sollte sich mal das Video aus Galileo ansehen:

Video: Galileo Bengalo - ProSieben

Jetzt wird von Fangruppen ja immer wieder gesagt, Bengalos abzubrennen sei "Emotion pur". Wenn neben mir jemand seinen Bengalo zündet und meine Hose brennt, hab ich mit Sicherheit dabei Emotionen pur. Aber auf die kann ich gut verzichten.
Sry, aber das ist doch teils populistischer Unsinn im Kerner-Style. Allein diese Gradzahlen die Eindruck schinden sollen, eine Kerze wird auch 1200 Grad heiß - und jetzt? Kerzen abschaffen? Die Benutzung von Bengalos an sich läuft völlig unspektakulär ab, wenn man sieht wie Kerner sich da anstellt sollte man meinen der grillt nie. Auch die "Gefährung-anderer-Schiene" kann ich nicht für voll nehmen, die Dinger werden ja nicht im Familienblock gezündet, sondern dort wo die Leute wissen was sie machen. Die Verletzungen bei normal gezündeten Bengalos gehen ja gegen 0 und wenn dann müssen sich die Fans das selber zuschreiben, da hilft auch kein Zeigerfingerwedeln von den Medien. Keiner braucht geheucheltes Der-Schutz-der-anderen-Fans-Interesse vom DFB, die betroffenen Leute müssen teils im Bullenkessel zu ihren Spielen kommen, die können das schon ab.
Das Emotionen pur wurde ja nur als Argument gebracht weil man sich eine Legalisierung erhofft hat, in dem Wissen dass der einfache Grund, das es schlichtweg geil aussieht nicht akzeptiert wird (O-Ton Kerner: "Ich versteh das nicht. Was soll denn daran toll sein?") - Naja ich finde Bilder wie die Mona Lisa auch fad, aber deswegen schreib ich doch nicht anderen vor das auch so zu sehen.

Über geworfenen Bengalos egal wohin, über Böller, Vogelschrecks oder Leuchtspuren muss man nicht diskutieren, das ist klar, aber ich versteh nicht warum etwas verteufelt werden muss, nur weil die Möglichkeit besteht dies böswillig/negativ zu nutzen. Man verbietet ja auch keine Autos nur weil man mit denen Menschen überfahren kann.
__________________
Monaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2012, 13:15   #49
Profispieler
 
Benutzerbild von rado
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 944
Tippspielsieger DFB-Pokal 15/16 
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Um das vorweg zu sagen: Eine Schwarz-Weiß-Malerei beim Thema Pyrotechnik find ich (auch) nicht gut. Der Auftritt von Kerner bei Plasberg ging meiner Ansicht nach tatsächlich in diese Richtung. Ich fand ihn deshalb auch nicht besonders überzeugend. Es bringt bei der Diskussion überhaupt nichts, wenn Befürworter und Gegner von Pyrotechnik Gegenargumente einfach ausblenden und die jeweils andere Seite nur verteufeln.

Ich meine, es sollte in Ruhe und sachlich darüber diskutiert werden, ob Pyrotechnik in Stadien in abgegrenzten Bereichen kontrolliert abgebrannt werden kann, ohne dass Zuschauer dadurch gefährdet werden und ob die gegenwärtige, auch für die Vereine und den DFB verbindliche Rechtslage in Deutschland (Sprengstoffgesetz, Versammlungsstättenverodnungen der Bundesländer, Verkehrssicherungspflichten der Vereine u.a.) ein kontrolliertes Abbrennen von Bengalos überhaupt zulässt. Der DFB hat zwar behauptet, nach einem Rechtsgutachten, was er hat anfertigen lassen, sei das Abbrennen von Bengalos rechtlich nicht zulässig. Ich verstehe aber nicht, warum er das Gutachten nicht veröffentlichen will.

Das Verharmlosen der Risiken von Bengalos halte ich nicht für richtig. Es geht hier nicht um das Hochhalten von Feuerzeugen bei einem Konzert der Wildecker Herzbuben. Bengalos sind nun sicher auch nicht mit Kerzen zu vergleichen, schon deshalb, weil Kerzen und durch sie in Brand gesetzte Gegenstände relativ leicht löschbar sind. Bei Bengalos ist das nicht der Fall.

Ich habe den Eindruck und deshalb auch mein Beitrag oben, dass gerade in der letzten Zeit bei vielen der Eindruck aufgekommen ist, Bengalos seien völlig risikolos. Anders ist es meiner Ansicht nach nicht zu erklären, dass Bengalos in Festzelten gezündet werden wie in Troisdorf oder in der Disco, wie es Maximilian Beister jetzt vorgeworfen wird. Auch das Werfen von Bengalos aufs Spielfeld halten offenbar viele für nicht gefährlich. Die Verletzung eines Lok-Leipzig-Spielers durch einen aufs Spielfeld geworfenen Bengalo eines Lok-Leipzig-Fans war ja ganz sicher nicht beabsichtigt, sondern nur auf eine falsche Einschätzung des Risikos zurückzuführen.

Noch schlimmer wäre es natürlich, wenn in Zukunft Bengalos ganz bewusst auf Spieler geworfen würden, wie jetzt Bananen, Münzen oder Bierbecher. Ist ja auch schon passiert:

Torwart wird von Bengalos getroffen !!! - YouTube

Wird bei uns nicht vorkommen? Das glaube ich nicht. Wenn ein Neuer-Hasser (das soll es ja geben ) ihn in seiner Reichweite hat, würde ich für seine Selbstbeherrschung des Fans nicht garantieren.
rado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 05:07   #50
Narrenkönig
 
Benutzerbild von Fatti987
 
Registriert seit: 23.12.2011
Beiträge: 2.957
Standard AW: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt

Pyrotechnik-Kampagne mit offenem Brief an DFB
Fatti987 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: Ein Jahr Sperre für Kobiashvili beantragt
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frohes neues Jahr 2011! falscherSchiri3 FIFACentral/FIFA 4 LIFE Forum 20 04.01.2011 19:08
Frohes neues Jahr 2008! falscherSchiri3 FIFACentral/FIFA 4 LIFE Forum 22 02.01.2008 17:48
Frohes Neues Jahr - rutscht gut rein Forever-Red Off-Topic Forum 20 02.01.2008 15:41
F4L Forum wird 1 Jahr alt! falscherSchiri3 FIFACentral/FIFA 4 LIFE Forum 32 01.06.2007 22:09


Anzeige
PS4-Turnier Dezember 2017 (Achtelfinale)
D89
-:-
xKaroffelx
Jaap31
-:-
kickersfreak23
CHLO666
-:-
Geelock81
cheax81
-:-
Tommy93
marcoyu
-:-
GENClik60
duda
-:-
Asunis
makanter
-:-
Marijuth
levs
-:-
xela0991
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
PaLiT
-:-
Pekah
boozinsky
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
The Champion
Palästina
-:-
itzEZYY
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
triggahippie
-:-
El jugador
Sehschlitz
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
hardtrain82
BVBSirus
-:-
unleashed1988
Deadline: 12.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de