Benutzer: 47.001
Themen: 30.334
Beiträge: 996.553
Benutzer online: 4
Gäste online: 100
Gesamt online: 104
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
19.04.2020, 21:21  

Beitrag #2181

Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Beiträge: 600
So... bin jetzt bei Silber 1, das soll reichen. Stehe nun 11-10 und habe noch 9 Spiele für Goöf 3, aber keinen Bock mehr gerade.^^
19.04.2020, 21:37  

Beitrag #2182

FUTJohans Avatar
FUTJohan
Beiträge: 91
FUTJohans Avatar
FUTJohan
Beiträge: 91
Beiträge: 91
Naja WL ist schon viel Würfelglück. Zwischen nem Team für 500k und 5kk is eig kein Unterschied. Ich hab mittlerweile ein 12kk Team, aber auch damit schon 500k Teams verloren und mit CR7 TOTY von Padejo NIF abgelaufen worden. Klar, ein Goldspieler bleibt ein Goldspieler, aber EAs Wege sind unergründlich und wer 10 mal Pfosten treffen soll schafft es sicher auch 15 Mal
19.04.2020, 21:50  

Beitrag #2183

Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Beiträge: 600
Am Ende des Tages spielt glaube ich sehr viel mit rein. Die Unterschiede zwischen den Teams spüre ich jetzt nicht dramatisch. Also ob ich jetzt versuche mit meinem Mainteam zu try harden oder für die Icon Swaps mit einem Ligue 1 Team mit einem guten Spieler zu spielen macht gefühlt wenig Unterschied.
20.04.2020, 00:27  

Beitrag #2184

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.254
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.254
Beiträge: 1.254
14:6

von den 6 Niederlagen war eine verdient. Der Rest wie beschrieben. Ich bin scheinbar einfach zu schlecht um diese eigentlich eindeutigen Spiele zu gewinnen. Vermutlich müsste ich mal Frau, Hund und Kind für ein Wochenende ins Hotel packen um mich wirklich in jedem Spiel extrem konzentrieren zu können. Immerhin konnte ich auch eins dieser Spiele einmal drehen. Gab dann einen Ragequitt als ich nach 0:3 dann irgendwann angefangen habe zu treffen und das 6:3 in der 80 Minute fiel.
20.04.2020, 08:56  

Beitrag #2185

Strickuss Avatar
Strickus
Beiträge: 1.194
Strickuss Avatar
Strickus
Beiträge: 1.194
Beiträge: 1.194
Da ich früh wach war habe ich noch die letzten 4 Spiele gemacht und dabei 4 Siege geholt. Somit am Ende 21-9 und Gold 1. Lachen
20.04.2020, 09:35  

Beitrag #2186

Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 812
Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 812
Beiträge: 812
Tja das kennen wohl viele.
Ich hab zwar wieder zum 5. Mal hintereinander Gold 1 gemacht aber zufrieden bin ich auch nur mit der Spielweise von mir aber Ergebnisse waren da teilweise so lächerliche Dinge dabei wie jedes Mal.
2 Gegner von den 10 spielen waren auf Augenhöhe die kann man verlieren.
Der Rest einfach nur witzlos.
Letztes Spiel war dann echt schwierig.
Gegner hatte R9, Eusebio und Zidane.
Rest war auch sehr gehoben mit 2 totys und anderen echt guten Spielern.
Naja 3:2 verdient gewonnen.
20.04.2020, 09:42  

Beitrag #2187

Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Beiträge: 600
Zitat:
Zitat von Tom0815
Tja das kennen wohl viele.
Ich hab zwar wieder zum 5. Mal hintereinander Gold 1 gemacht aber zufrieden bin ich auch nur mit der Spielweise von mir aber Ergebnisse waren da teilweise so lächerliche Dinge dabei wie jedes Mal.
2 Gegner von den 10 spielen waren auf Augenhöhe die kann man verlieren.
Der Rest einfach nur witzlos.
Letztes Spiel war dann echt schwierig.
Gegner hatte R9, Eusebio und Zidane.
Rest war auch sehr gehoben mit 2 totys und anderen echt guten Spielern.
Naja 3:2 verdient gewonnen.
Ich tue mich mittlerweile damit schwer es auf den Gegner zu schieben. Ich denke, jedenfalls für mich, bin ich bei dem Spiel, wie andere auch, sehr emotional dabei. Da wird aus jeder Situation die mir passiert ein Drama. Am Ende des Tages spielen wir alle das gleiche Spiel. Es ist ja kein Zufall dass am Ende des Tages oder der Weekendleague, meist die gleichen oben stehen.

Im englischen heißt es own your mistakes. Mittlerweile rege ich mich natürlich noch auf, besonders wenn es mal laggt, aber ich lerne daraus. Ich versuche Pausen zu machen, mit mehr Ballbesitz zu spielen, weniger Fehler zu machen im Spielsufbau. Ja auch das Lag versuche ich unter Kontrolle zu kriegen. Mache beim Handy das W-LAN aus, gucke dass niemand anders online ist, betrachte erstmal ein paar Sekunden die Latenz, wenn die zwischendurch über 32 geht gehe ich Konsequent aus dem Spiel raus. Ebenso habe ich mich eine Zeit lang über zu ähnliche Trikots aufgeregt. Mittlerweile nutze ich die Trikots der Waliser. Rot für mich, Weiß für den Gegner. Das ist die Kombi die mir am besten liegt. Dunkle Farben, Blau, Gelb, Grün, haben sich für mich manchmal mit dem Rasen gebissen oder mit dem Schiri.

So versuche ich dann alles durchzuoptimieren.
20.04.2020, 09:49  

Beitrag #2188

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Bei all den Eingriffen darf man aber auch eine weitere Unbekannte nicht vergessen: Die Verbindung!

Ich habe immer 6 ms (heim) und 14 ms (auswärts) Ping, absolut nichts anderes. Dennoch sind regelmäßig Spiele bei, bei denen der Gegner absolut ersichtlich schneller ist und die KI deutlich schneller reagiert als meine.
Ebenso habe ich natürlich Spiele bei denen ich das Gefühl habe, schneller zu sein.

Natürlich kann man auch einiges mit gutem antizipieren erklären, aber oft genug sehe ich wie seine KI oder auch er selber Bälle abfängt, die ich sehr verwunderlich finde
20.04.2020, 10:01  

Beitrag #2189

Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Kartoffelfuersts Avatar
Kartoffelfuerst
Beiträge: 600
Beiträge: 600
Das mit dem Abfangen würde ich mit Zufall erklären.

Jede Aktion im Spiel hat einen Zufallsfaktor. Zum einen minimiere ich den im Spiel durch Spielerwerte, also hier zum Beispiel abfangen. Wahrscheinlich spielen noch andere mit hinein. Dann modifiziere ich den Wert durch Anweisungen „Cut passing lanes“ zum Beispiel und durch mein eigenes Eingreifen. Also entweder den passenden Spieler unter Druck setzen, selber einen Spieler in Abfangposition stellen.

Ich denke mal dass wenn sich dann die Zudälle häufen in einem Spiel, man dieses Spiel stärker in Erinnerung behält, einfach weil es das eigene Weltbild bestärkt. Also EA ist Schuld, ich bin eigentlich Pro, aber ich werde gehindert.

Das mit dem Antizipieren. Ich denke das spielt auch viel mit rein. Über die 15, 20 Minuten lernt man seinen Gegner ja kennen. Ich habe zum Beispiel die Tendenz teilweise sehr zu drehen, den Ball zurückzupassen, aggressiv auf den Baln zu gehen. Gegner lernen automatisch daraus, was es so viel stärker macht aktiv nachzudenken und sich selber zu zwingen jetzt mal was anderes zu machen. Ich bin 3 mal zur Grundlinie gelaufen und habe den druckvollen Pass in die Mitte gespielt? Mein Gegner fängt den ab? Jetzt einfach mal Ben Fake shot stop etwas früher und dann passen, oder erst jetzt zur Grundlinie, oder einfach mal Spieler schicken und dann durch die Mitte.
20.04.2020, 10:50  

Beitrag #2190

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.548
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.548
Beiträge: 2.548
Das sind ja selbstverständliche dinge.ich bin fut Gründer und merke defenitiv das die ki mal auf Anfänger und dann wieder auf ultimativ spielt.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)