Benutzer: 46.887
Themen: 30.330
Beiträge: 995.856
Benutzer online: 2
Gäste online: 103
Gesamt online: 105
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
25.11.2019, 08:07  

Beitrag #791

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Das sehe ich genauso und das ist und bleibt einfach das Problem.
Man hat einfach immer nur 3 Spielerlebnis

1. man ist so sehr Überlegen, dass man sich fragt was mach der Gegner eigentlich bei der WL. Das Spiel kann man trotzdem verlieren

2. man ist so schwach, das man sich fragt, was mache ich eigentlich bei der WL. Das Spiel kann man trotzdem gewinnen

3. ausgeglichenes Spiel, welches dann in Minute 90 oder 120 für die eine oder andere Seite mit einem kuriosen Tor entschieden wird.

Dadurch ist alles immer mit einem Begeschmack versehen, dass man sich nie wirklich freuen kann, da ich es nie selber entscheide.

Mir macht es aktuell trotzdem noch Spaß, es ist aber einfach sehr schade!
25.11.2019, 08:14  

Beitrag #792

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
Beiträge: 4.999
Zitat:
Zitat von BlueJack
Das sehe ich genauso und das ist und bleibt einfach das Problem.
Man hat einfach immer nur 3 Spielerlebnis

1. man ist so sehr Überlegen, dass man sich fragt was mach der Gegner eigentlich bei der WL. Das Spiel kann man trotzdem verlieren

2. man ist so schwach, das man sich fragt, was mache ich eigentlich bei der WL. Das Spiel kann man trotzdem gewinnen

3. ausgeglichenes Spiel, welches dann in Minute 90 oder 120 für die eine oder andere Seite mit einem kuriosen Tor entschieden wird.

Dadurch ist alles immer mit einem Begeschmack versehen, dass man sich nie wirklich freuen kann, da ich es nie selber entscheide.

Mir macht es aktuell trotzdem noch Spaß, es ist aber einfach sehr schade!
Mir hat die erste WL in diesem Teil gezeigt, dass ich mich so schnell nicht wieder anmelden muss. Da ist trotz den ganzen Aufgaben das Spielen in Rivals schöner und abwechslungsreicher.
25.11.2019, 09:22  

Beitrag #793

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
Beiträge: 4.202
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Es hängt einfach sooo viel von der Connection ab.

Freitag absolut katastrophal spielbar, 3-6 gestartet weil gefühlt jeder 4. Pass falsch gespielt wurde und Eingaben "verschluckt"

Sonntag morgens um 10 Uhr plötzlich komplett anders, 1 RQ nach dem anderen weil meine Spieler liefen und agil waren wie selten gesehen.

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster: Mit Ausnahme der Elite Spieler hat "Skill' im Bereich bis Gold 2 den geringsten Einfluss. Verbindung und Eingriffe entscheiden die Spiele, aber seltenst der Skill. Auch nicht bei meinen Siegen.
Gebe ich dir Recht,

die Unterschiede bei mir sind so eklatant. Ich hab mir ne dicke Erkältung eingefangen und war seit Donnerstag daheim. Irgendwann konnte ich nicht mehr liegen und hab Freitag Nachmittag mit leichtem Fieber WL gespielt und bin direkt 5-2 gestartet. Leider hab ich nicht aufgehört und stand dann am Ende bei 6-9.

Am Ende kam dann am Samstag Abend ein 13-17 bei raus nachdem im Laufe des Tages während ich gespielt habe 2x der Strom für eine Sekunde aus war wegen irgendwelcher Bauarbeiten und natürlich jedes Mal alles ausgegangen ist=Niederlage.

Dazu 4x No Loss Glitch gegen Leute gegen die ich 100 Prozent gewonnen hätte (zumindest das eine Spiel was am Ende fehlt).

Alleine der Glitch verwischt die Ergebenisse komplett.
25.11.2019, 09:32  

Beitrag #794

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.161
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.161
Beiträge: 3.161
Hab gestern mit 14:15 abgeschlossen und das erstemal GOLD 3 in Fifa 20 erreicht. Bin mal dem Hinweis gefolgt, kein Spiel zu quitten, da es das Ranking oder die Gegnerwahl beeinträchtigt. Ich hätte locker 17 oder 20 Siege holen können, aber es passieren immer die gleichen Dinge.

Ich spiele den Gegner her, machen dann das 1:0 und danach komme ich in keinen Zweikampf und der Gegner macht mit dem ersten Angriff nach meinem Tor direkt den Ausgleich. Habe 5 Partien in den letzten Minuten verloren, weil ein normaler Rar Spieler mir weggelaufen ist usw. Passspiel ist die Hölle. Jedesmal wird der weiter entfernte Spieler angespielt, wo dann natürlich der Ball abgefangen wird.
25.11.2019, 10:10  

Beitrag #795

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Zitat:
Zitat von Bonnonia
Hab gestern mit 14:15 abgeschlossen und das erstemal GOLD 3 in Fifa 20 erreicht. Bin mal dem Hinweis gefolgt, kein Spiel zu quitten, da es das Ranking oder die Gegnerwahl beeinträchtigt. Ich hätte locker 17 oder 20 Siege holen können, aber es passieren immer die gleichen Dinge.

Ich spiele den Gegner her, machen dann das 1:0 und danach komme ich in keinen Zweikampf und der Gegner macht mit dem ersten Angriff nach meinem Tor direkt den Ausgleich. Habe 5 Partien in den letzten Minuten verloren, weil ein normaler Rar Spieler mir weggelaufen ist usw. Passspiel ist die Hölle. Jedesmal wird der weiter entfernte Spieler angespielt, wo dann natürlich der Ball abgefangen wird.
Die Häufigkeit, dass trotz Überlegenheit eine Seite NICHT das 2-0 oder 3-0 machen kann, die andere Seite aber überraschend dann ausgleicht, ist eklatant auffällig.

So oft, das man den "Sack zumachen" könnte, aber die besten Chancen seltsamst vergeigt werden....

Aber wie schon mehrfach verlinkt, ist das von EA ja so gewollt, sagte zumindest der Lead Game Designer
25.11.2019, 10:46  

Beitrag #796

the_last_to_knows Avatar
the_last_to_know
Beiträge: 326
the_last_to_knows Avatar
the_last_to_know
Beiträge: 326
Beiträge: 326
Ja, und das ist einfach SOOO offensichtlich, wenn plötzlich jede Gelegenheit zum Erhöhen des Spielstands weggescripted wird. Fieser Blick
25.11.2019, 11:30  

Beitrag #797

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.161
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 3.161
Beiträge: 3.161
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Die Häufigkeit, dass trotz Überlegenheit eine Seite NICHT das 2-0 oder 3-0 machen kann, die andere Seite aber überraschend dann ausgleicht, ist eklatant auffällig.

So oft, das man den "Sack zumachen" könnte, aber die besten Chancen seltsamst vergeigt werden....

Aber wie schon mehrfach verlinkt, ist das von EA ja so gewollt, sagte zumindest der Lead Game Designer
genauso ist es. So viele Spiele wo ich den Ausgleich bekomme, aber eigentlich 3 oder 4 Tore schon erzielend musste.
25.11.2019, 11:42  

Beitrag #798

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
Beiträge: 4.202
Zitat:
Zitat von Bonnonia
genauso ist es. So viele Spiele wo ich den Ausgleich bekomme, aber eigentlich 3 oder 4 Tore schon erzielend musste.
Ja wenn Cr7 mal wieder 3x in einer HZ den Pfosten trifft und auf Wundersame Art die Nachspielzeit mehr als das doppelte der angezeigten Dauer erhält, der Ball mehrfach geklärt wird und das Tor dann einfach wie gewohnt 45 oder 90+ fällt.

Ich hab es ja schon mal gesagt aber die Mehrzahl meiner Gegentreffer passieren zu 5 Zeitpunkten:

Ersten 5 Min Ingame
45+
Ersten 5 Min 2. HZ
90+
Und natürlich nach jedem Anstoss des Gegners.

Man achte mal auf die Laufwege der KI grade bei den Anstößen (eigene und gegnerische). Die Eigene Truppe steht still. Grade die ZOMs des Gegners machen extreme Läufe in die Tiefe ohne schicken. Das Verteidigen in diesen Situationen ist oft so schwer, da der Ballgewinn direkt wieder zum Gegner springt, da seine Leute alle aktiv sind und die eigenen eben nicht. Ich mache ja auch solche Tore, aber grade wenn man sich ein Tor raus gespielt hat, ist es der blanke Hohn wenn dein Gegner ganz selbstssicher immer wieder den Anstoss nutzen kann um direkt zurück zu kommen.
25.11.2019, 12:56  

Beitrag #799

MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
Beiträge: 1.470
Was mir immer mehr auffällt ist, dass zu Beginn eines Spiels kein Durchkommen ist, bis der Ball einmal den Besitzer wechselt. Vorher ist das purer Beton.

Habe in der Tat nach dem Stand von 14:8 nicht mehr gespielt.

Dabei habe ich auch ein Spiel gewonnen, das ich eigentlich nicht hätte gewinnen dürfen. Ich habe, da nichts nach vorne ging, irgendwann einen Gang herunter geschaltet und auf Ballbesitz gespielt (der Gegner hat 1:0 seit der 5. Minute geführt). Durch den Ballbesitz und die niedrige Fehlpassquote ist der Gegner sichtlich genervt immer leichtfertiger drauf gegangen. Meine Schüsse waren bis dahin Kullerbälle oder gingen unter das Stadiondach.

In der 94. Minute habe ich dann den Ausgleich erzielt.

So ging es dann in die Verlängerung, bei der ich immer noch einen tief stehenden Gegner vor mir hatte. So habe ich mit L1+R1+Dreieck einen Ball in den 16'er gechippt. Er holte prompt seinen Torwart raus, der 7 Meter vor dem Tor zuschaute, wie mein CR7 11 Meter vor dem Tor den Ball per Kopf verlängerte.

Insgesamt hat der Gegner in dem Spiel nur 3 oder 4 Fehler gemacht in der Defensive, allerdings habe ich mich gefreut wie ein Schneekönig, da er ab der ersten Minute mit Fall-Back und Konter gespielt hat.
25.11.2019, 13:20  

Beitrag #800

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Die meisten Tore kassiere ich immer dann, wenn ich erhebliche Schwierigkeiten habe, den passenden Abwehrspieler anzuwählen. Obwohl ich mit dem Steuerkreuz Richting nächsten Spieler drücke, wird ein anderer angewählt. Genau dann klingelt es zuhauf.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FUT Champions (mit FAQ zu
Qualifikation & Rewards)
FUT Champions (mit FAQ zu Qualifikation & Rewards)